Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

ConventionCamp Hannover 2009: Erste Speaker stehen fest – und Social-Media-Guru Stowe Boyd kommt

Als Crossover aus Fachkongress und sogenannter „Un-Konferenz“ integriert das ConventionCamp Hannover 2009 Wissenschaft, Wirtschaft und Web 2.0-Szene auf einem gemeinsamen Zukunftskongress. So soll auch der Auftritt der Keynote-Speaker und weiteren Referenten das gesamte Spektrum von Vertretern aus E-Business und E-Commerce, Medienschaffenden und der Web 2.0-Szene in seiner Bandbreite abdecken und zum branchenübergreifenden Dialog anregen.

Die Zusage bekannter Persönlichkeiten aus den verschiedenen Bereichen belegt die Relevanz einer Veranstaltung wie dem ConventionCamp unter dem Kernthema „Trends, Entwicklungen und Relevanz für das Internet der Zukunft“. So wurde beispielsweise Stowe Boyd als Speaker für das Schwerpunktthema „Social Media“ gewonnen. Der Amerikaner ist international anerkannt für seine Arbeit mit Social Tools und deren Einfluss in der Geschäftswelt, den Medien und der Gesellschaft. In den letzten Jahren arbeitete Boyd mit zahlreichen Unternehmern und Nutzern von sozialen Technologien zusammen, darunter Xing (Hamburg), SchoolOfEverything (London) und My6Sense (Tel Aviv).

Neben Stowe Boyd haben sich unter anderem bereits Grimme-Award-Preisträger Markus Beckedahl (netzpolitik.org), Jochen Krisch (E-Commerce-Experte, Director E-Business Optaros), Dirk Rockendorf (Leiter E-Business Continental AG), Handelsblatt-Journalist Thomas Knüwer, Sascha Lobo (prominenter Werber, Blogger und Buchautor) sowie Management-Coach und Blogger Oliver Gassner angekündigt. Bis zu 1.000 Teilnehmer werden zum ConventionCamp Hannover 2009 erwartet.
Zielgruppen des ConventionCamp Hannover 2009
Das ConventionCamp wendet sich an E-Business- und E-Commerce-Verantwortliche aus Unternehmen, Internet-Dienstleister, Medienschaffende, Unternehmensgründer und Startups, Vertreter der Web-2.0-Szene, Studenten verschiedener Fachbereiche sowie interessierte Schüler in Informatikprojekten aus dem n-21-Verbund (Schulen ans Netz).

Wichtige Eckdaten:
Veranstaltungstag: Donnerstag, 26. November 2009, 9.00 bis 19.00 Uhr
Veranstaltungsort: Hannover, Conventioncenter auf dem Messegelände
Kosten: 199 Euro (99 Euro für begrenztes Kontingent. Studenten, Freiberufler und Teilnehmer aus Kleinstunternehmen können kostenlos teilnehmen: ‚Sponsored-by-Tickets’)

Weitere Informationen im Newsroom: http://www.conventioncamp.de/newsroom
Mehr zum Veranstaltungskonzept unter: http://www.conventioncamp.de/das-konzept

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis