Core One Labs bringt unter der Marke Rêveur eine neue Produktlinie von Premiumblüten aus dem Indoor-Anbau auf den Markt

Vancouver, British Columbia, Kanada, 25. November 2019, Core One Labs Inc. (CSE: COOL), (OTCQX: CLABF), (Frankfurt: LD6, WKN: A14XHT) (COOL oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass seine Produktlinie Rêveur – im Gewächshaus gezüchtete Cannabisblüten in Premiumqualität – an die Firma Fenix Logistics, den Vertriebspartner des Unternehmens, ausgeliefert wurde.

CSPA Group Corp., die hundertprozentige Tochtergesellschaft von Core One Labs, hat unter der Produktmarke Rêveur ein neues Produkt getestet und abgepackt. Vor der Einführung dieses neuen Produkts war das Unternehmen mit drei Cannabisstämmen am Markt vertreten. Das Unternehmen will nun zusätzliche Cannabisstämme entwickeln und züchten, um damit seine Marke Rêveur zu erweitern. Bis dato enthielten sämtliche Produkte der Marke Rêveur nur ein halbes Gramm Live Resin-Konzentrat (Öl aus Frischpflanzen). Dieses neue Produkt beinhaltet hingegen ein Gramm Premiumblüten aus dem Indoor-Anbau und wurde mittlerweile erfolgreich zertifiziert und für den Verkauf durch die Firma Fenix Logistics, den Vertriebspartner des Unternehmens, abgepackt. Das Unternehmen plant, eine kontinuierliche Mengenanpassung der Produktlinie Rêveur vorzunehmen, sobald mehr Rohmaterial verfügbar ist.

Casey Fenwick, President von Core One Labs Inc. erklärt: Die neue Produktlinie unserer im Gewächshaus gezüchteten Rêveur-Premiumblüten ist die erste einer Vielzahl von Produktdiversifizierungen, die in unserer modernen Anlage in Adelanto (Kalifornien) hergestellt, getestet, abgepackt und ausgeliefert werden. Nachdem die Vaping-Branche zuletzt starke Rückschläge hinnehmen musste und in unserer Gewächshausanlage gerade Hochbetrieb herrscht, wollten wir die Verlagerung der Produktkäufe im Einzelhandel nutzen und die Nachfrage nach unseren abgepackten Blüten ankurbeln. Mit dem Verkauf unserer Produkte in kleineren Packungsgrößen erzielen wir natürlich deutlich höhere Renditen als beim Verkauf en gros. Aber um rascher Gewinne einfahren zu können, ist geplant, den Verkauf en gros mit dem Verkauf von einzeln verpackten Produkten über den Einzelhandel zu kombinieren.

Das Unternehmen wird den Marktteilnehmern über die Fortschritte im Betrieb berichten, sobald weitere Informationen vorliegen.

Über Core One Labs Inc.

Core One Labs Inc. ist ein Technologieunternehmen, das seine Technologie in Lizenz an eine hochmoderne Produktions- und Verpackungsanlage in Südkalifornien vergibt. Mit seiner Technologie stellt das Unternehmen Strips aus Cannabisaufguss (ähnlich den Blättchen für frischen Atem) her, die nicht nur sicherer und gesünder sind als andere Verabreichungsvarianten, sondern auch mit einer besseren Bioverfügbarkeit der Cannabis-Inhaltsstoffe punkten. In einigen Strips werden auch zusätzlich ko-aktive Nahrungsergänzungsmittel wie Nutrazeutika, Vitamine und Peptide enthalten sein. Die Technologie ermöglicht eine neue Form der Verabreichung, mit der eine genaue Abmessung der Dosis sowie die Reinheit des ausgewählten Produkts sichergestellt werden. Während des gesamten Produktionsverfahrens, vom Beginn bis zum Ende, wird auf Basis der vom Unternehmen entwickelten Technologie die Qualität und Zusammensetzung aller Inhaltsstoffe eines jeden einzelnen Strips getestet. So entsteht ein sicheres, konsistentes und effektives Verabreichungssystem. Zusätzlich hat das Unternehmen im Rahmen seiner Bemühungen, ein besseres CannaStripsTM-Produkt zu entwickeln, auch umfangreiche Erfahrungen in der Extraktion und im Anbau von Cannabis gesammelt. Das betriebliche Know-how, das sich das Unternehmen infolge dieser Bemühungen aneignen konnte, hat dem Unternehmen neue Marktchancen im White-Label-Vertrieb eröffnet.

Core One Labs Inc.
Brad Eckenweiler
CEO & Director

Nähere Informationen erhalten Sie über:
InvestorRelations@coreonelabs.ca
1-866-347-5058

CSE : COOL
OTCQX : CLABF
Frankfurt: LD6, WKN: A14XHT

Vorsorglicher Hinweis/Haftungsausschluss:

Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung.

Die Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Annahmen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung basieren. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen der Unternehmensführung wider. Sie stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar. Das Unternehmen weist darauf hin, dass sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen grundsätzlich ungewiss sind, und dass die tatsächlichen Leistungen von einer Reihe bedeutsamer Faktoren beeinflusst werden können, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Zu solchen Faktoren zählen unter anderem Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf die relativ kurze betriebliche Existenz des Unternehmens und die Notwendigkeit der Einhaltung umweltrechtlicher und behördlicher Vorschriften. Außerdem zählt Marihuana zu den Medikamenten, die im Schedule I des US-Suchtgiftmittelgesetzes von 1970 gelistet sind. Obwohl der Kongress dem US-Justizministerium verboten hat, Bundesmittel aufzuwenden, um in die Umsetzung von Gesetzen zu medizinischem Marihuana einzugreifen, muss dieses Verbot jährlich erneuert werden um in Kraft zu bleiben. Demnach können die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse, Bedingungen und Ergebnisse erheblich von den Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu berichtigen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis