Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

CURSOR macht Gäste fit für die digitale Zukunft


 

Wie nutze ich die Chancen der Digitalisierung? Dieser Frage widmete sich der CURSOR CRM-Kongress am 6. und 7. Oktober in der Kongresshalle Gießen. 150 Teilnehmer aus sechs Ländern waren der Einladung der CURSOR Software AG gefolgt. Das Gießener Unternehmen ist spezialisiert auf Software und Beratung für das Kunden- und Geschäftsprozessmanagement ? kurz CRM und BPM. Passend zum Thema wurde die Kongresshalle Gießen durch Lichttechnik und Designelemente in ein futuristisches Ambiente versetzt.
Über zwei Tage hinweg bot CURSOR eine Mischung aus Gelegenheiten zum Austausch und abwechslungsreichen Vorträgen. Der Unternehmensvorstand überraschte bei der Eröffnung mit einer Innovation: Stefan-Markus Eschner versetzte sich mit einer Virtual Reality-Brille auf eine Karibikinsel. Um in der Urlaubswelt zu arbeiten, blendete er die Arbeitsumgebung der CRM-Lösung einfach ein. Jürgen Heidak und Andreas Lange präsentierten die Highlights der neuen Softwareversionen. Ein wichtiger Kundenwunsch geht bald in Erfüllung: Andreas Lange zeigte die Offline-Verfügbarkeit der CRM-Daten durch den Gang in den Keller der Kongresshalle. Per Livebild konnten sich die Zuschauer überzeugen, dass das System auch ohne Netzverbindung funktioniert.
Dr. Axel von Perfall (PricewaterhouseCoopers) präsentierte die ?Erfolgreiche Digitalisierung in der Praxis ? am Beispiel der Energiewirtschaft?. Eschner stellte anschließend die CRM-Lösungen als ideale Basis für erfolgreiche Digitalisierung vor: ?Alle reden von Big Data und Consumer Experience, aber man braucht die richtigen Werkzeuge, um Informationen zu integrieren und zu analysieren. Genau da setzen unsere Produkte an.? Das intelligente Programm CURSOR-Analytics bietet grafische Auswertungen, die als statistisch fundierte Entscheidungsgrundlage dienen. Ein Modul für die effiziente Angebotserstellung im Geschäftskundenbereich und eine schnell zu installierende Integration zum ERP-System von SAP bekamen ebenfalls sehr gute Resonanz.
Arne Sievert und Dr. Markus Hausner (Kienbaum Consultants International) vermittelten, wie man das Vertriebsteam nachhaltig steuert und motiviert. Carsten Micheel-Sprenger gab Anregungen, wie zufriedene Kunden als Empfehlungsgeber zu ?Leuchttürmen? werden.
Die Energieversorgung Mittelrhein, die akf-Bank und die ovag Energie präsentierten Effizienzgewinne durch die Verwendung von CURSOR CRM-Lösungen. So sei EVI, das auf die Energiebranche spezialisierte CRM-Produkt, ein ?Turbo? für die Geschäftsprozesse. Ein Praxisbeispiel war der optimierte Ablauf in einem Callcenter: Mitarbeiter werden mit der Software einfach von Schritt zu Schritt geführt. Sie konzentrieren sich daher auf das beste Ergebnis für den Kunden.
Als Glanzpunkt bot der Kongress eine der beliebtesten Referentinnen Deutschlands. Sabine Asgodom begeisterte mit ?12 Schlüssel zur Gelassenheit?: Es reiche nicht, schnell zu laufen ? sondern man müsse entspannt gehen, um die Hektik des Alltags zu meistern. Dazu gab Asgodom auf humorvolle Weise praktische Tipps.
Vorstand Jürgen Topp über die entscheidende Neuheit des Kongresses: ?Heute bestimmen die Kunden, wann und wo sie mit Unternehmen in Kontakt treten. Das wollten wir auch für den CRM-Kongress umsetzen. Daher haben wir einen Marktplatz geschaffen, der zeigt wie man in Zukunft arbeitet.? 13 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet boten Livevorführungen und freuten sich über großes Interesse. ?CURSOR hat einen Marktplatz zum Thema Digitalisierung geschaffen, der Platz für ungezwungene, aber intensive Gespräche ermöglicht?, bestätigt Frank Zühlke, Prokurist von affinis consulting aus Hamburg.
?Das Feedback ist eindeutig: 98% der Teilnehmer empfehlen unseren Kongress weiter. Besser geht es kaum. Wir bieten einen Mix aus modernen Standards und hoher Anpassungsfähigkeit. Das macht unsere Kunden fit für die digitale Zukunft. Wir freuen uns auf den CRM-Kongress am 19. und 20. Oktober 2017 und feiern dann zusammen 30 Jahre CURSOR?, resümiert Thomas Rühl, Vorstandsvorsitzender der CURSOR Software AG.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis