CYBERSECURITY CONFERENCE 2020: Das Forum für mehr Cybersicherheit

Während die Wirtschaft und damit unzählige Unternehmen unter der Corona-Krise leiden, herrscht bei Cyberkriminellen Hochkonjunktur. Denn durch die Pandemie wird die Digitalisierung durch zahlreiche Initiativen in Unternehmen und Bildungseinrichtungen zwar in technischer Hinsicht beschleunigt, in punkto Cybersicherheit herrscht in vielen Fällen aber noch Nachholbedarf. So bieten etwa Arbeitnehmer, die im Zuge der Pandemie ins Homeoffice gewechselt haben, eine enorme zusätzliche Angriffsfläche für kriminelle Aktivitäten. Denn durch die daraus neu entstandenen Anforderungen waren viele IT-Mitarbeiter in den letzten Monaten überfordert, zusätzlich sorgten Kurzarbeit und Umsatzeinbußen für weitere Herausforderungen in den IT-Abteilungen zahlreicher Betriebe. Unternehmen sowie Organisationen müssen ihre Cybersicherheit deshalb spätestens jetzt entsprechend anpassen und erweitern, um nicht Ziel von Hackerangriffen zu werden. Vor diesem Hintergrund findet in diesem Jahr auch die CYBERSECURITY CONFERENCE der SAMA PARTNERS Business Solutions GmbH und ihrer Partner statt.

Konferenz als Präsenzveranstaltung geplant

?Die Entscheidung, die Konferenz auch im fünften Jahr in gewohnter Weise durchzuführen, ist uns durch die Pandemie nicht leichtgefallen?, erklärt Dr. Ali Mabrouk, geschäftsführender Gesellschafter von SAMA PARTNERS. ?Dennoch sehen wir es gerade vor dem Hintergrund der aktuell steigenden Cyberkriminalität als besonders wichtig, auch die CYBERSECURITY CONFERENCE 2020 als Präsenzveranstaltung durchzuführen.?

Die Themen der Konferenz sind dabei aktueller denn je. Denn die Gefahren durch Cyberangriffe haben durch die Verlagerung zahlreicher Arbeitsplätze ins Homeoffice stark zugenommen. Und auch an Schulen und in anderen Organisationen wird inzwischen digital kommuniziert, wodurch Kriminelle häufig leichtes Spiel haben.

Facettenreiches Programm zum Thema Cybersicherheit

Angesichts der wachsenden Bedrohung aus dem Netz ist eine solide Cyber-Strategie für Unternehmen und andere Organisationen also essenziell. SAMA PARTNERS bietet auf der CYBERSECURITY CONFERENCE deshalb ein umfangreiches Programm mit spannenden Vorträgen von hochrangigen Experten aus der Öffentlichkeit, Wirtschaft sowie Wissenschaft und beleuchtet damit die behördliche, unternehmerische und wissenschaftliche Sicht zum Thema Cybersicherheit.

Vertreter des LKA geben während der Konferenz etwa Einblicke in die organisierte Kriminalität und stellen konkrete Fälle vor, die zur Anzeige gebracht wurden. Antje Marschall, Referentin für Internetkriminalität, zeigt dabei auch, wie einfach Täter an Ihre Daten gelangen und diese verwerten. Daneben stellt Dr. Michael Ebner, CISO der EnBW, die Zusammenarbeit mit dem LKA Baden-Württemberg vor. Denn als systemrelevante Einrichtung ist die EnBW einem hohen Risiko von Angriffen ausgesetzt und daher besonders schützenswert.

Zusätzlich dazu erwarten die Teilnehmer weitere hochkarätige Vorträge und Diskussionsrunden. Abschließendes Highlight der Konferenz ist die Prämierung der ?Capture the flag? Hacking Challenge. Angehende White Hats haben hier während der zwei Konferenztage die Möglichkeit, ihre Problemlösungskompetenzen und Hacking-Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Hygienekonzept ist vorhanden

?Unser Fokus liegt nicht nur auf der Sicherheit im Netz, sondern auch auf der Sicherheit und Gesundheit vor Ort?, meint Dr. Ali Mabrouk. ?Wir haben deshalb ein Hygienekonzept erarbeitet und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen für die Präsenzveranstaltung getroffen.?

Die Konferenz, die am 22. und 23. Oktober im Barockschloss Mannheim stattfindet, ist daher auf 60 Teilnehmer begrenzt. Desinfektionsspender und reichlich Platz sind zudem vorhanden, um die nötigen Abstände einzuhalten. ?Wir möchten ein sicheres Umfeld für alle schaffen ? sowohl auf der Konferenz als auch im Netz?, resümiert Dr. Ali Mabrouk abschließend.

Cybersicherheit für die Metropolregion Rhein-Neckar

Seit fünf Jahren bietet die CYBERSECURITY CONFERENCE Unternehmen aus der Rhein-Neckar-Region nun schon eine Plattform, auf der sie sich informieren und austauschen können. Um eine möglichst breite Masse zu erreichen, arbeitet SAMA PARTNERS aktuell daher daran, die gesamte Konferenz als Stream bereitzustellen. Angemeldete Personen, die nicht an der Konferenz vor Ort teilnehmen können, haben so dennoch die Möglichkeit, sich zum Thema Cybersicherheit zu informieren.?

Weitere Informationen, das Konferenzprogramm sowie das Anmeldeformular finden Sie unter https://www.cybersecurityconference.de.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis