Das Handbuch zu Dokumentenmanagement und ECM: Enterprise Content Management mit SAP von Christian Fink

Ebenso, welche Werkzeuge und Schnittstellen SAP dazu im Standard bereitstellt gestellt werden und wie diese verwendet werden können – vom Dokumentenverwaltungssystem (DVS) bis ArchiveLink. Darüber hinaus lernt man die Premiumwerkzeuge von OpenText kennen und findet heraus, wie diese die Standardfunktionen ergänzen.

– Dokumente und Inhalte regelgerecht und sicher verwalten
– SAP-Standardwerkzeuge und OpenText-Lösungen
– Inkl. Dokumentenmanagement in Cloud-Lösungen und SAP S/4HANA

1. Das papierlose Büro
Von der Erfassung über die Ablage bis zum Output Management: Der Autor zeigt, wie alle contentbasierten Prozesse digitalisiert werden können.

2. Alle Werkzeuge anschaulich erklärt
Welches Werkzeug leistet was? Was können beispielsweise SAP Extended ECM und SAP Invoice Management by OpenText im Vergleich zu den Standardwerkzeugen? Ausführliche Anleitungen zeigen jeweils die konkrete Anwendung sowie die Vor- und Nachteile der Tools.

3. Zukunftsfähiges ECM
Auch in SAP S/4HANA werden die Standard- und Premiumwerkzeuge unterstützt. Das Buch informiert über die Besonderheiten, die in der neuen Business Suite beachtet werden sollten und welche ECM-Services in der SAP Cloud Platform bereitgestellt werden.

Aus dem Inhalt
– Gesetzliche Anforderungen und Konzepte
– Knowledge Provider
– Dokumentenverwaltungssystem
– Generische Objektdienste
– SAP ArchiveLink
– SAP Content Server
– SAP Invoice Management und SAP Digital Content Processing by OpenText
– SAP Extended ECM und SAP Document Access by OpenText
– SAP Archiving und SAP Document Presentment by OpenText
– Enterprise Content Management in SAP S/4HANA und SAP-Cloud-Lösungen

Das Buch ist ab 26.07.2019 online sowie im Handel erhältlich als:
Buch
– Handbuchformat 16,8 x 24 cm
– 574 Seiten, gebunden, 39 mm
– Schwarzweiß gedruckt auf holzfreiem 90g-Offsetpapier
– Lesefreundliche Serifenschrift (TheAntiquaB 9,35 Pt.)
– Einspaltiges Layout.

E-Book
– E-Book zum Herunterladen in den Formaten PDF (23 MB), EPUB (25 MB) und MOBI (77 MB) sowie als Onlinebuch.
– Dateien sind DRM-frei, mit personalisierter digitaler Signatur.
– Drucken, Copy & Paste sowie Kommentare sind zugelassen.
– Mit Abbildungen in Farbe.
– Inhaltsverzeichnis, Index und Verweise sind verlinkt.

Bundle Buch + E-Book

SAP PRESS, ISBN 978-3-8362-6524-9

Der Autor von „Enterprise Content Management mit SAP“

Christian Fink ist Gründer und Inhaber des global tätigen IT-Beratungshauses Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG (Fink IT) mit den Schwerpunkten SAP- und OpenText-Lösungen. Als Geschäftsführer leitet er die Geschicke des Unternehmens mit Standort in Würzburg und aktuell über 40 festangestellten Mitarbeitern. Bereits seit 2004 profitieren seine Kunden von seinem breiten Fachwissen: OpenText- und SAP-Beratung, SAP Fiori und Neptune DXP sowie SAP Cloud Platform und Internet der Dinge.
Davor war er u.a. als SAP-Berater, IT-Leiter, Projektleiter und Solution Architekt für dokumentenbasierte Prozesse im SAP-Umfeld tätig. Seine Leidenschaft ist die Digitalisierungsstrategie von Unternehmen.

In über 30 Projekten in nahezu allen Branchen – von mittelständischen Unternehmen bis zu Konzernen im In- und Ausland – konnte er sein profundes Wissen zu den DMS- und ECM-Funktionen des SAP-Systems sowie zu den SAP Solution Extensions von OpenText einfließen Seit einigen Jahren beschäftigt er sich auch mit den neuen Themenfeldern SAP S/4HANA und SAP Cloud Platform. Durch die langjährige und enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden kennt er die Bedürfnisse und Anforderungen der Unternehmen und Anwender sehr gut. Als Lehrbeauftragter der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt lässt er die Studenten an seinem Wissen zu ECM und SAP teilhaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis