Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Das Intractable Studies Institute veröffentlicht sieben Lösungen für Tornados, Tsunamis, Hochwasser, Waldbrände, Feuer auf schwimmenden Ölplattformen, Arbeit und Weltfrieden

Das Intractable Studies
Institute veröffentlichte Lösungen für Tornados, Tsunamis,
Hochwasser, Waldbrände, Feuer auf schwimmenden Ölplattformen, Arbeit
und den Weltfrieden. Diese Lösungen werden Leben retten und Eigentum
schützen. Die Aufgabe des Institutes ist es, Lösungen für die 50
größten, bekannten, unlösbaren und schwierigsten Herausforderungen zu
finden und zu veröffentlichen – hiermit werden sieben davon
veröffentlicht.

Die Bedeutung der Lösungen ist offensichtlich, da im letzten
Jahrzehnt hunderttausende Tote durch diese Natur- und vom Menschen
geschaffenen Katastrophen verzeichnet werden mussten und hunderte
Milliarden Dollar an Kosten verursacht wurden. Die auf humanoiden
Robotern basierende Arbeitslösung schafft einen symbiotischen Bestand
an Arbeitskräften aus Menschen und Androiden und hat den Nebeneffekt,
dass Renten, Rentenersparnisse und soziale Sicherungen überflüssig
werden, da ein Roboter dies effektiv alles in der bereitgestellten
Lösung vereint. Die Bedeutung des Weltfriedens ist offensichtlich.

Jede Lösung besteht aus einer einseitigen PDF-Datei, die auf der
Website des Instituts unter http://IntractableStudiesInstitute.org,
aka Intra23.org vorliegt. Die Lösungen können von der Website über
die dortige Slideshow und die Menüleiste „Kommunikationen“
heruntergeladen werden. Alle sieben Kommunikationen stehen der
Öffentlichkeit kostenfrei zur Verfügung.

Der Leiter des Instituts äußerste sich wie folgt zu dieser
Veröffentlichung: „Diese sieben Lösungen bilden die Grundlage für
eine Welt, in der Naturkatastrophen weniger tragisch sind, in der
Menschen ihre schwere Arbeitslast mit Robotern teilen und in der der
Weltfrieden eine zwangsläufige Realität ist.“

Das Institut denkt außerhalb der üblichen wissenschaftlichen
Bahnen, um hochinnovative Lösungen für sehr schwere Herausforderungen
zu finden. Das Institut ist im Vergleich zu traditionellen
Forschungszentren unkonventionell, da es die Aufgabe des Instituts
ist, theoretische Lösungen zu veröffentlichen, bevor diese getestet
wurden und diese „Kommunikationen des Instituts“ werden
dementsprechend als theoretisch eingestuft. Bezüglich dieses Modells
erklärte der Leiter: „Das Institut bevorzugt dieses Modell, da die
Lösungen schneller der Öffentlichkeit, den Forschern und anderen
Organisationen bereitgestellt werden können, die diese Lösungen
brauchen.“

Das Intractable Studies Institute wurde im Jahr 2013 gegründet und
seine Aufgabe ist es, ausschließlich Lösungen für besonders schwere
Herausforderungen zu finden. Das Motto des Institutes lautet: „Quer
denken“. Das Logo des Unternehmens bringt es auf den Punkt: „Wenn
alles andere fehlschlägt, komm zum Institut.“
http://IntractableStudiesInstitute.org
[http://intractablestudiesinstitute.org/] (Intra23.org)

Web site: http://www.IntractableStudiesInstitute.org/

Pressekontakt:
KONTAKT: Patrick M. Rael, Leiter des Intractable Studies
Institute, LLC, +1-505-274-5635,
Pat.Rael@IntractableStudiesInstitute.org

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis