Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Das Präsidium stellt sich vor: Jörg Simm

Name:

Jörg Simm

Beruf/Unternehmen:

Geschäftsführer SimmCon GmbH

Darum bin ich Mitglied im BDS:

Der BDS ist ein Netzwerk spannender, engagierter Menschen, die mit mir auf selbständiger Wellenlänge liegen.

Der BDS ist DAS Netzwerk für Selbständige in Bayern schlechthin – trotz bisher schon erreichter Größe und Leistungen mit viel Potential nach oben!

Auch der BDS hat schon Höhen und Tiefen erlebt – ganz so, wie wohl jeder Selbständige für sich und seine Geschäftsentwicklung auch.

Ich sehe den BDS auf klarem Kurs nach vorne – mit einem engagierten, auf die gemeinsame Sache eingeschworenen Führungsteam auf allen organisatorischen Ebenen.

Und deshalb bin ich dabei und engagiere mich mit Herzblut – ich will meinen Beitrag leisten, das Potential zu heben – ich will mich in der Sache für Zukunftsthemen engagieren, die alle Selbständigen angehen!

Die Mischung aus Themen und Menschen vor Ort – der regionale Fokus – und die geballte Wucht aller zusammen, übergeordnete Themen bayernweit adressieren und anschieben zu können, das macht den BDS so sexy für mich!

Wir Selbständigen – jeder für sich – sind die vielen kleinen Motoren für unsere Gesellschaft und unseren Wohlstand – gemeinsam (gebündelt mit einer Zunge sprechend) sind wir nicht nur die Summe vieler kleiner Motoren, sondern DAS KRAFTWERK schlechthin!

Gemeinsam bilden wir das Rückgrad für die Entwicklung Bayerns – gesellschaftlich wie wirtschaftlich – wir sind Frühwarnsystem, Initiator und Innovator in einem!

Das will ich für den BDS erreichen:

Ich will meinen Beitrag leisten, dass immense Potential zu heben!

Ich will mein Engagement und meine Fachexpertise in den Bereichen einbringen, in denen ich den BDS am besten mit nach vorne bringen kann.

Ich will, dass der BDS als Gesamtheit allen bestehenden und potenziellen neuen Mitgliedern in allen „Lebensphasen“ eines Unternehmens als der kompetente Partner effektiv und kompetent unterstützend zur Seite stehen kann und steht.

Von Gründung und Markteintrittsphase über Stabilisierungs- und Wachstumsphase – über Unternehmensnachfolgephasen, über Krisenphasen oder gar harte Restrukturierungen/Sanierungen hinweg – bis hin zum Beenden von Unternehmungen (über Liquidation oder auch Insolvenz). In all diesen Phasen sind Selbständige durch den BDS kompetent zu begleiten – dies müssen sie vom BDS erwarten dürfen und können, dies muss der Anspruch des BDS an sich selbst als Organisation sein!

Auf Grund meiner persönlichen Expertise und Berufserfahrung werde ich mich hier insbesondere einbringen in den „Lebensphasen“:

  • Existenzgründung/Nachfolge
  • Etablierung am Markt und Wachstum
  • Restrukturierung und Sanierung bis hin zum geregelten Gang in die Insolvenz oder Liquidation

In den erforderlichen Kompetenzfeldern quer über diese Unternehmensphasen werde ich mich insbesondere einbringen in den Bereichen:

  • Finanzierung
  • Betriebswirtschaftliche Steuerung
  • Potentialanalysen und Optimierung
  • Organisations- und Strategieentwicklung

Problemstellungen der Mitglieder mit übergeordnetem Interesse zu identifizieren, zu bündeln und mit kompetenter Wucht fordernd in die Politik zu tragen, ist mir ein weiteres Anliegen.

Lebensmotto:

Die „Weisheit der voranschreitenden Lebenserfahrung“ dring bei mir durch… Die Prioritäten haben sich von arbeite, arbeite, mach Karriere zunehmend dahingehend verschoben: „Arbeite effizient und fleißig, engagiere Dich weiter für Menschen&Themen von denen Du überzeugt bist, … aber nimm Dir viel mehr Zeit für Familie und erobere Deine verlorengegangenen Hobbies zurück!“

Berge oder Meer?:

Beides zu seiner Zeit… mit Grundtendenz hin zu Bergen.


komplette Meldung auf BDS Bayern lesen

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis