Das Sovrin-Netzwerk als bestes Beispiel, wie Blockchain-basierte digitale Identitätssysteme Datenschutz vereinfachen und stärken

Mit ihrer neusten Veröffentlichung “Innovation Meets Compliance: Data Privacy Regulation and Distributed Ledger Technology” zeigt die Sovrin Foundation, dass Self-Sovereign Identity das flexibelste System für die Einhaltung von Datenschutzregularien ist. In der Veröffentlichung wird untersucht, wie die EU-DSGVO auf Teilnehmer eines Blockchain-Netzwerks anzuwenden ist und es werden aktuelle Leitlinien der EU-Behörden und der “Commission Nationale de l?Informatique et des Libertés” thematisiert.

Das Positionspaper zeigt auf, wie die Architektur des Sovrin-Netzwerks die Anforderungen der DSGVO vollständig erfüllen kann. Zusätzlich können die dargelegten Argumente dabei helfen, die Compliance der SSI-Systeme mit anderen Datenschutzgesetzen zu verstehen und zu beurteilen.

Dr. André Kudra, der CIO der esatus AG und Mitglied des Sovrin Technical Governance Board (TGB), kommentiert diese zukunftsweisende Entwicklung wie folgt: ?Das Ökosystem der Sovrin Foundation repräsentiert die besten Programmiererinnen und Programmierer der Welt, wenn es um Identität und Datenschutz geht. Sie haben immense Weitsicht bewiesen, indem sie DSGVO-Compliance zu einem Kern-Designziel gemacht haben. Die DSGVO ist der EU-Exporthit, der die Eckpunkte für eine Debatte über Datenschutz auf der ganzen Welt und die Anforderungen im Datenschutz für alle definiert hat, die Geschäfte in der EU machen oder dort Dienstleistungen anbieten wollen. Die unermüdliche Arbeit der gesamten Sovrin Community hat zu einer Netzwerkarchitektur geführt, die an den EU-Anforderungen ausgerichtet ist und dem, was die ganze Welt in einer Zukunft des Privacy by Design einfordern wird.”

Das Positionspapier ist das Ergebnis von über einem Jahr intensiver Arbeit der Sovrin Governance Framework Working Group, der Global Policy Working Group, der Sovrin Stewards und der Perkins Coie, der rechtlichen Beratung der Sovrin Foundation. “Durch die Beantwortung der Fragen, wie SSI einen starken, gesetzeskonformen Datenschutz bieten kann, wird dieses Positionspapier von größtem Wert für Aufsichtsbehörden, Organisationen, die mit persönlichen Daten umgehen, und Einzelpersonen sein”, so Sovrin Trustee und Governance Framework Working Group Co-Chair Drummond Reed.

Die esatus AG ist ein mittelständisches IT-Beratungsunternehmen, das 1999 gegründet wurde und in Langen (Hessen) seinen Hauptsitz hat. Getreu der Unternehmensmission “Enforcing Information Security” sind wir der qualifizierte, erfahrene und flexible Beratungspartner für Projekte rund um Themen der Information Security, wie Identity & Access Governance, GRC (Governance, Risk & Compliance) und IT Security. Zu unseren Kunden zählen wachstumsstarke Unternehmen unterschiedlicher Größe und aus verschiedenen Branchen. Der Schwerpunkt unserer Beratertätigkeit liegt hierbei in Finanzdienstleistungen, Logistik und Automotive.

Unsere besondere Stärke sind qualifizierte und motivierte Mitarbeiter mit Erfahrung in Beratung, Projektdurchführung, Projektleitung sowie Schulungen. Als Team mit vielen unterschiedlichen Skills sind wir in der Lage, komplexe Herausforderungen flexibel und kundennah anzugehen und somit erfolgreich zu meistern. Wir setzen unsere Mitarbeiter dort ein, wo ihre individuellen Stärken liegen.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis