Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Dekane an Hochschule Kaiserslautern neu gewählt

Alle drei Jahre wählen die fünf Fachbereiche an den Studienorten Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern mit Dekan*in und Prodekan*in eine neue Leitung. Gemäß Hochschulgesetz vollziehen diese Funktionsträger die Beschlüsse des Fachbereichsrats, verteilen die dem Fachbereich zugewiesenen Stellen und Mittel im Rahmen der allgemeinen Grundsätze des Fachbereichs auf die Fachbereichseinrichtungen, führen die Geschäfte des Fachbereichs in eigener Zuständigkeit und sorgen insbesondere für die Sicherstellung des Lehrangebots und die dafür erforderliche Organisation des Lehrbetriebs.

Für die neue Amtszeit von März 2021 bis Februar 2024 wurden von den Fachbereichsräten folgende Wahlentscheidungen getroffen:

Neu gewählt wurden im Fachbereich Bauen und Gestalten am Studienort Kaiserslautern, der zurzeit mehr als 1300 Studierende betreut, die Professoren Dr. Wolfgang Render zum Dekan und Dr. Marcus Rühl zum Prodekan. Dabei löst Professor Render den noch bis Ende Februar amtierenden Dekan Prof. Rolo Fütterer ab. Im Fachbereich Angewandte Ingenieurwissenschaften mit rund 1500 Studierenden blieb alles beim Alten, und mit Prof. Dr. Thomas Reiner als Dekan und Prof. Dr. Karsten Glöser als Prodekan wurden die bisherigen Amtsinhaber bestätigt.

Im Fachbereich Angewandte Logistik und Polymerwissenschaften mit seinen rund 700 Studierenden am Studienort Pirmasens übernimmt Prof. Dr. Ralph Wiegland das Amt des Dekans von seinem Vorgänger Prof. Dr. Ludwig Peetz, der seine langjährige Leitungserfahrung auch in der neuen Amtszeit als Prodekan zur Verfügung stellen wird. Ebenfalls als Prodekan wird Prof. Dr. Peter Groß in den kommenden drei Jahren fungieren.

Am Studienort Zweibrücken löst im Fachbereich Betriebswirtschaft, der gut 1500 Studierende betreut, Prof. Dr. Marc Piazolo den bisherigen Dekan Prof. Dr. Gunter Kürble ab, der in Kürze in den Ruhestand tritt. Die beiden Prodekane Prof. Klaus Knopper und Prof. Dr. Christian Thurnes wurden für eine weitere Amtsperiode bestätigt. Einen Leitungswechsel gibt es ebenfalls im Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik mit seinen knapp 1200 Studierenden: Hier übernimmt Prof. Dr. Uwe Tronnier in Nachfolge von Prof. Dr. Marko Baller das Amt des Dekans und wird von Prof. Dr. Achim Trautmann als Prodekan unterstützt.

Der Präsident der Hochschule Kaiserslautern, Prof. Dr. Hans-Joachim Schmidt, beglückwünscht die neuen Amtsinhaber zu Ihrer Wahl und freut sich auf die konstruktive Zusammenarbeit in den nächsten drei Jahren. ?Den zukünftigen Dekanen sowie Prodekanen möchte ich bereits im Voraus für ihr Engagement für die Hochschule danken, das sie mit der Übernahme dieser verantwortungsvollen Position unterstreichen?, so Schmidt. Den scheidenden Dekanen und Prodekanen dankt der Präsident für ihre wertvolle Arbeit in den vergangenen Jahren, vor allem auch in den letzten beiden Semestern, die durch die Corona-Situation in jeder Hinsicht besonders herausfordernd waren.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis