Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Depotpower.de: Dax-Prognose für den 30.04.2014!

Nach einem Anstieg von 40 Punkten am Montag, kann der DAX nochmals 137 Punkte auf 9.585 Punkte zulegen. Das entspricht einem Zuwachs von 1,5%. Die bisher veröffentlichen Zahlen im DAX nehmen Anleger positiv an, auch wenn wie bei der Deutschen Bank ein Gewinneinbruch vermeldet wurde. In den USA haben vor allem die Zahlen von Merck&Co. für Auftrieb gesorgt. Der Dow-Jones beendete den Handel mit einem Aufschlag von 0,53 Prozent auf 16.535,37 Punkte. Der S&P-500 legte 0,48 Prozent zu auf 1878,33 Zähler. Die Nasdaq kletterte um 0,72 Prozent auf 4103,54 Stellen. Die Vorgaben aus Asien sind neutral. Der Hang-Seng verliert 1,1% und der Nikkei notiert 0,2% fester.

Charttechnischer Ausblick:
Charttechnisch nähert sich der Dax nun wieder dem Widerstand bei 9.600 Punkten und dem Verlaufshoch bei 9.645 Punkten. Kann sich der DAX darüber hinwegsetzen, dürfte es auch zu Kursen von 9.700-9-721 Punkten kommen. Hier entscheidet es sich wieder, ob der DAX nach oben durchzieht oder die Verkäufer-Seite wieder zunimmt. Bleiben die Käufer Kursbestimmend, wäre noch das Allzeithoch bei 9.794 Punkten als letzer Widerstand zu sehen. Kann der DAX heute keine Stärke aufbauen und fällt unter 9.534 Punkte zurück, könnte es Rücksetzer bis 9.496 Punkte und 9.473 Punkte (EMA-100-Stundenlinie) geben. Unter der 100-Stundenlinie trübt sich das Bild wieder etwas ein, womit auch noch Kurse von 9.410 und 9.367 Punkten möglich wären. Unter 9.367-9.344 Punkten, ist der Weg bis 9.166 Punkte frei.

Mit besten Grüßen
Ihr
Andreas Janes

Weitere Informationen unter:
http://www.depotpower.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis