Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Der Prüfungsprozess im digitalen Zeitalter

In einer grossen Halle sitzen Tisch um Tisch hunderte von Schülern. Sie sind bereit und blicken erwartungsvoll nach vorne. Die Aufsichtspersonen stehen mit einem grossen Stapel Papier in den Armen bereit, um den Schülern gleich die zu lösenden Prüfungen auszuhändigen. Ein altbewährtes Bild – oder?

Doch was tun, wenn keine Räumlichkeiten zur Verfügung stehen oder sich eine grössere Anzahl Personen nicht in einem Raum aufhalten dürfen? Müssen somit die Prüfungen abgesagt und auf unbestimmte Zeit vertagt werden? Nein, denn spätestens dann ist es an der Zeit, online zu gehen!

Papier-Prüfungen? Das war gestern!

Immer mehr Schulen, Unternehmen und Prüfungsorganisationen sparen sich mittlerweile den Papierdruck für ihre Prüfungen. Stattdessen haben sie ihren gesamten Prüfungsprozess digitalisiert und handhaben diesen in Zukunft ortsunabhängig – nämlich online.

Aber Achtung! Papier-Prüfungen können meist nicht einfach 1:1 ?digitalisiert? werden. Nebst einem Fragepool und einem tauglichen Online-Testing-Tool, braucht es eine gute Organisation sowie ein Projekt-team, das ?online denkt?.

Eine digitiale Prüfung besteht aus mehr als nur der eigentlichen Durchführung am Tag X. In Wahrheit macht diese Phase nur einen Bruchteil des Ganzen aus. Sei es für die Vorbereitung, Durchführung oder Nachbearbeitung ? ?ein flexibler und erfahrener Partner ist für ein Projekt in dieser Grössenordnung unabdingbar.

Chancen & Risiken

Wer sich fu?r die Einfu?hrung von Online Pru?fungen entscheidet, sollte vorab die folgenden Chancen und Risiken innerhalb der eigenen Organisation berücksichtigen:

+ Kosteneinsparung

Bei der Administration der Prüfungsanmeldung, der Produktion von Prüfungsunterlagen (Druckkosten) und bei der Auswertung der Kandidatenantworten können bis zu 60% an Kosten eingespart werden.

+ Flexibilität

Online Prüfungen können ortsunabhängig und grösstenteils mit automatischer Auswertung durchgeführt werden. Das erhöht die Flexibilität und Unabhängigkeit enorm.

+ Automatisierte Abläufe

Eine vollumfängliche Prüfungsplattform automatisiert und vereinfacht die Abläufe und Prozesse. Sei es das Anmeldungsverfahren, das Aufgebot per Mail oder die Auswertung für eine sofortige Vergabe der Prüfungsergebnisse.

! Infrastruktur

Für einen reibungslosen Ablauf braucht es eine gut funktionierende Infrastruktur. Sei es bei einer BYOD-Prüfung (bring your own device) oder einer Online Prüfung von zu Hause aus. Eine reibungslose Internetverbindung muss für den Zugriff unbedingt gewährleistet sein.

! Umsetzung

Online Prüfungen bestehen nicht nur aus der Prüfung selbst. Nebst den vielen Fragetypen und Prüfungsformen, gilt es auch die angegliederten Prozesse, wie die Ausschreibung, Anmeldung, Bezahlung, Einladung und Auswertung nahtlos auf einer Plattform unterstützen zu können.

! Überwachung

Wenn Online Prüfungen nicht in öffentlichen Räumen, sondern von zu Hause absolviert werden, ist allenfalls eine Aufsichtsmöglichkeit der Prüfungsteilnehmer nötig. Dieses Projekt hat die Steag bereits mit der ICT Berufsbildung Schweiz in Angriff genommen.

Agogis machts vor ? mit Erfolg!

Agogis hatte wie jedes Jahr eine schriftliche Aufnahmeprüfung für 700 Kandidaten*innen geplant. Diese konnte jedoch auf Grund von Corona nicht mehr vor Ort stattfinden. Deshalb hatte sich Agogis kurzerhand entschieden, ihre geplante Aufnahmeprüfung online durchzuführen. Es wurde eine komplette Prüfungsplattform mit der Software von Steag aufgebaut. Agogis teilte den neuen Ablauf allen Kandidaten *innen mit und führte vorab Simulationsprüfungen zu Übungszwecken durch.

Nach Abschluss der Online Prüfung konnte Agogis mit Erfolg bestätigen, dass 97% der Befragten den Ablauf und die Handhabung über das Online-Tool als einwandfrei bewertet hatten.

Online Prüfungen mit Steag & Partner AG

Steag verfügt über mehr als 13 Jahre Erfahrung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von digitalen Prüfungen. Steag bietet auch Prüfungsträgern und Schulen, welche über kleinere Zahlen verfügen, die Möglichkeit, ihre Prüfungsprozesse mit Erfolg zu digitalisieren.

Steag & Partner AG ist eine Schweizer Anbieterin von „Digitalen Schulungs- & Prüfungs-Lösungen“. Sie berät Unternehmen seit 1975 im Bereich des betrieblichen Ausbildungsmanagements und erstellt Konzepte sowie Drehbücher für Schulungen. Seit 2002 entwickelt Steag massgeschneiderte e-Learning Kampagnen, programmiert und betreibt die Lernplattform e-tutor (LMS/LCMS/LXP) und unterstützen Fach-/Berufsverbände beim Umstieg von Paper & Pencil Tests auf Online Prüfungen. Seit über 12 Jahren begleitet Steag Kunden bei Online-Prüfungen; seither wurden über eine halbe Million Prüfungen auf der Plattform e-tutor durchgeführt. Besser werden durch Besserwissen lautet das Credo von Steag & Partner AG – betriebswirtschaftliche Überlegungen bilden dabei die Grundlage.

Nebst allgemeinen Beratungs- und Projektleistungen rund um betriebliche Ausbildungsfragen fokussieren die Leistungen auf die Kernbereiche „Lernplattform e-tutor“, „e-Learning Produktion“, „Online Prüfungen“ und „Beratung“. Steag & Partner AG verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich des Lernens.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis