Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Der Roman für Thailand-Freunde und Auswanderer: Ein Farang schlägt zurück!

Glaubt man den vielen Fernsehsendungen, so wandert die halbe Nation aus, um in der Ferne das eigene Glück zu suchen. Was dabei alles schief gehen kann, zeigt Louis Anschel in seinem auf einer wahren Geschichte basierenden Thailand-Roman “Ein Farang schlägt zurück”. Der Heller Verlag veröffentlicht den Roman ab sofort als Taschenbuch: Erzählt wird die Geschichte eines Deutschen, der sich in Pattaya in die Mitarbeiterin eines Massagesalons verliebt – und bis aufs letzte Hemd abgezockt wird.

David hat genug von Deutschland, von seinem Job, von seiner Frau, von allem: Ausgerechnet in einem Massagesalon in Pattaya verliebt er sich Hals über Kopf in die Thailänderin Som. Er lässt alles zurück und sagt “Goodbye” zu Deutschland und seinem alten Leben. David wandert aus – nach Thailand. Hier ist er eine Langnase von vielen, ein Farang eben. Doch der verliebte Romantiker ist bereit, den Neuanfang zu wagen. Er kauft ein Haus für sich und Som, lernt ihre Familie auf dem Dorf kennen und richtet sich in seinem neuen Leben häuslich ein.

Doch Som will immer mehr Geld von ihrem Mann – und die Liebe bekommt erste Risse. Nachdem David ihr eine große Summe Geld anvertraut hat, damit sie sich einen eigenen Massagesalon kaufen kann, wird der Deutsche auf den harten Boden der Tatsachen zurückgeholt. Er stellt fest, dass seine Freundin ihn nicht nur verlassen, sondern auch noch bis auf den letzten Baht abgezockt hat. Doch das lässt David nicht auf sich sitzen – er schwört grausame Rache.

Ein Farang schlägt zurück: Der große Thailand-Roman
Der HELLER Verlag aus Taufkirchen ist u.a. abonniert auf Lektüre für Leser mit Fernweh. Besonders das Thema Thailand (http://www.mythaibooks.de/) zeichnet einen roten Faden ins Verlagsprogramm. Hier sind in der Vergangenheit bereits die “Geschichten aus Thailand” von Günther Ruffert als Buch und Hörbuch erschienen, die in dem Werk “Farang in Thailand” eine Fortsetzung fanden. Ruffert ist ausgewiesener Thailand-Experte und fasst in seinen Büchern amüsante, schockierende, beeindruckende und spannende Anekdoten zusammen, die aufzeigen, wie anders das Leben in Thailand doch gestrickt ist. Mit “Thai-Juwelen” liegt außerdem ein spannender Thriller von Mang-gon Jai über den illegalen Juwelenhandel in Thailand im Verlagsprogramm vor.

Nun macht “Ein Farang schlägt zurück” das Quartett voll. Autor Louis Anschel, 1964 in Berlin geboren, kennt sich aus mit der Materie. Seinen Beruf als Lehrer hat er schon vor langer Zeit an den Nagel gehängt, um sich als Autor einen Namen zu machen. Auf seinen vielen Reisen hat er sich in das “Land des Lächelns” verliebt und verbringt hier nun einen Großteil seiner Zeit. Über seinen Roman sagt er: “Das Buch basiert auf einer wahren Geschichte. Schauplätze und Namen wurden geändert. Wer sich erkennt, ist gemeint.”

Verleger Klaus Heller setzt große Erwartungen in das neue Buch: “Louis Anschel schreibt nicht nur einen packenden Roman, der sich als Pageturner erweist, sondern kennt sich bestens aus in den Orten, die er beschreibt. So richtet sich der Roman auch an alle Auswanderer und Leser mit Fernweh, die mehr über Thailand und die Mentalität der Thailänder erfahren möchten.”

“Ein Farang schlägt zurück” ist ab sofort im Buchhandel, bei Amazon, Libri.de, bucher.de und beim Verlag erhältlich. Das Buch kostet 9,90 Euro. (2807 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Bibliografische Daten: “Ein Farang schlägt zurück” von Louis Anschel, HELLER VERLAG, ISBN 978-3-929403-35-0, 200 Seiten, 9,90 EUR

Homepage: http://www.heller-verlag.de/
Thai-Bücher: http://www.mythaibooks.de
Zum Roman: http://www.mythaibooks.de/EFarangSZ-InfoBestellung.html
Leseproben aus dem Roman: http://www.mythaibooks.de/EFarangSZ-lp.htm

 

Weiterführende Kontaktdaten

Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:
HELLER VERLAG, Birkenstr. 83, 82024 Taufkirchen
Ansprechpartner für die Presse: Klaus Heller
Tel.: 089-612 28 29
Fax: 089-612 68 69
E-Mail: info@heller-verlag.de
Internet: http://www.heller-verlag.de/

Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur:
Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF), Werdener Str. 10, 14612 Falkensee
Tel: 03322-50 08-0
Fax: 03322-50 08-66
E-Mail: info@itpressearbeit.de
Internet: http://www.itpressearbeit.de/
HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)

Dies ist eine Pressemitteilung mit aktuellen Informationen nur für Journalisten. Dieser Text ist für branchenfremde Empfänger nicht vorgesehen. Das Pressebüro ist auch nicht autorisiert, Nicht-Journalisten Fragen zum Produkt zu beantworten.
Gern vermitteln wir den Journalisten ein Interview oder versorgen sie mit weiterführenden Informationen. Bei PC-Programmen, Büchern und Spielen können wir für die Journalisten auch ein Testmuster besorgen – eine Anfrage per E-Mail reicht aus.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, ein PDF oder über einen Sendungsmitschnitt.

Weitere Informationen unter:
http://itpressearbeit.de/?p=8844


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis