Der Tagesspiegel: Bundesagrarministerium ist besorgt: Bodenkäufe von Nicht-Bauern haben inzwischen “relevanten Umfang” erreicht

Berlin – Branchenfremde Investoren kaufen nach Informationen des
Bundeslandwirtschaftsministeriums immer mehr Agrarland auf. “Die Aktivitäten
haben insgesamt einen relevanten Umfang auf dem ostdeutschen Bodenmarkt
erreicht”, heißt es in einer Antwort des Parlamentarischen Staatssekretärs im
Bundesagrarministerium, Hans-Joachim Fuchtel, an den Grünen-Agrarexperten
Friedrich Ostendorff, die dem Tagesspiegel (Samstagausgabe) vorliegt.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom,
Telefon: 030/29021-14906

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis