Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Der Tagesspiegel: Deutsche Bank/Commerzbank: Grüne fordern Aufklärung von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) im Haushaltsausschuss

Die Grünen fordern Aufklärung von Finanzminister
Olaf Scholz (SPD) über seine Pläne für eine Fusion von Deutscher Bank
und Commerzbank: „Es geht nicht, dass der Finanzminister im
Hinterzimmer eine deutsche Großbank zimmert und der Gesetzgeber dabei
dreist übergangen wird“, sagte der haushaltspolitische Sprecher der
Grünen, Sven-Christian Kindler, dem „Tagesspiegel“ (Dienstagausgabe).
Er forderte Scholz auf, „dem Haushaltsausschuss seine Pläne umgehend“
zu erläutern. Prinzipiell stehen die Grünen dem Vorhaben skeptisch
gegenüber. Sie fürchten, durch die Fusion werde eine Großbank
geschmiedet, die im Zweifelsfall zu einem Risiko für die Steuerzahler
wird. „Die Lehre aus der Finanzkrise ist, dass Megabanken, die too
big to fail sind, zu einem Fass ohne Boden für den Staatshaushalt
werden können“ sagte Kindler. Der Bund ist an der Commerzbank mit
rund 15 Prozent beteiligt.

Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom,
Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis