Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Der VSDC Free Video Editor vereinfacht die komplexe Videobearbeitung

Flash-Integro hat den VSDC Free Video Editor 3.1 veröffentlicht, der eine noch flexiblere und bequemere Bearbeitung von Video-Dateien ermöglicht. Vor allem die Objektverwaltung ist jetzt einfacher, da sie direkt auf der Timeline zur Verfügung steht. Dank des neuen visuellen Editors können die Objekte sehr komplex sein und ist eine noch schnellere Anpassung der Objekteinstellungen möglich.

Die neue Version des VSDC Free Video Editor ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu mehr Komfort und einer unschlagbaren Flexibilität, wobei der Editor kostenlos ist und in erster Linie für den privaten Gebrauch entwickelt wurde. Alle nicht-linearen Parameter, ob eine Position, ein Spezialeffekt oder ein Helligkeitswert, können direkt auf der Timeline-Leiste modifiziert werden. Der Benutzer kann auf das Öffnen vieler Dialogfenster oder Werkzeugleisten verzichten. Die Funktionen, die benötigt werden, sind mit einem Klick abrufbar. Der eingebaute visuelle Editor der neuen Aktualisierung vereinfacht außerdem die Bearbeitung vieler Parameter wie Kontrastverhältnis, Drehpunkte, Koordinaten usw.

Bereits zuvor hatten die Benutzer die Möglichkeit, mithilfe der integrierten mathematischen Funktionen recht komplexes Verhalten zu programmieren. Die neue Version des VSDC Free Video Editor bietet noch mehr Flexibilität. Jetzt haben alle Parameterkurven unterschiedliche Pfade, wobei jedes Segment selbst entweder eine Linie oder eine Kurve ist. Das eröffnet viele Bearbeitungsmöglichkeiten, die es zuvor nicht gab: genauere Transitionen, komplizierte Positionierung, interessante Effektkombinationen usw.

Die Audio- und Videobearbeitung ist generell einfacher und schneller. Das Löschen oder Wiederherstellen von Fragmenten auf der Timeline zum Beispiel funktioniert jetzt ohne Assistenten. Die Timeline-Leiste ist funktionaler geworden und trotzdem für neue Benutzer übersichtlich genug. Das Update enthält auch mehrere Fehlerbehebungen und eine wichtige Änderung der Lizenzvereinbarung – der VSDC Free Video Editor kann jetzt auch kommerziell genutzt werden.

Preise und Verfügbarkeit
Der VSDC Free Video Editor ist kostenlos und kompatibel mit Windows 2000 / 2003 / XP / Vista / Win7 / Win8.

Links
Netz: http://www.videosoftdev.com/de
Produkt-Link: http://www.videosoftdev.com/de/free-video-editor

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis