Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Destiny Media Technologies Inc. meldet Finanzergebnisse des dritten Quartals

Destiny Media Technologies Inc. meldet Finanzergebnisse des dritten Quartals

Vancouver (British Columbia), 15. Juli 2013. Destiny Media Technologies (TSX-V: DSY; OTCQX: DSNY), der globale Standard für den sicheren Vertrieb von vorab veröffentlichter Musik an Radiosender und Entwickler eines neuen betriebssystemübergreifenden Video-Streaming-Formats, das kein Wiedergabegerät erfordert, meldete heute seine Finanzergebnisse für das dritte Quartal und die neun Monate, die am 31. Mai 2013 zu Ende gegangen sind. Die Nettoeinnahmen beliefen sich im dritten Quartal auf 26.595 (0,00 $ pro verwässerter Aktie); im selben Quartal des Vorjahres waren es 651.138 (0,01 $ pro verwässerter Aktie) gewesen. Die Ergebnisse des Vorjahres profitierten von einer Rückzahlung von Prozesskosten in Höhe von 694.000 $ (netto), die es in diesem Jahr nicht gab. Die Nettoeinnahmen beliefen sich in diesen neun Monaten auf 199.843 $; in den vorangegangenen neun Monaten waren es 377.446 $ gewesen.

Der Umsatz belief sich im dritten Quartal auf 873.866 $; im selben Quartal des Vorjahres waren es 1.022.921 $ gewesen. In diesen neun Monaten ist der Umsatz um 7,4 Prozent auf 2.818.055 $ zurückgegangen. Der Rückgang des Umsatzes von Play MPE®, der etwa 96 Prozent der Umsätze des dritten Quartals und des bisherigen Jahres ausmacht, ist vor allem auf eine Änderung der Vertragsbedingungen mit einem wichtigen Kunden sowie auf eine Fusion innerhalb der Musikbranche zurückzuführen.

„Der Umsatz des dritten Quartals wurde wie erwartet von den Änderungen der Vertragsbedingungen mit einem großen Play-MPE-Kunden beeinträchtigt. Die Nutzungsrate dieses Kunden und anderer großer und unabhängiger Musiklabels ist in diesem Quartal jedoch gestiegen, insbesondere in den USA und Skandinavien“, sagte Steve Vestergaard, Chief Executive Officer von Destiny Media Technologies. „Angesichts der größeren Anreize für eine Steigerung der langfristigen Nutzung beginnt unser wichtiger Kunde nun, in neue Regionen zu expandieren. Nun, da wir auf diesen neuen Märkten Fuß fassen, sollte dies die Nutzungsrate bei anderen großen und unabhängigen Labels steigern und in weiterer Folge zu mehr Umsatz führen.“

„Wir verzeichnen weiterhin Fortschritte hinsichtlich des Starts unseres Clipstream®-Video-Cloud-Systems. Dieses Produkt sollte ab dem ersten Quartal des Geschäftsjahres 2014 verfügbar sein.“

Telefonkonferenz zu den Einnahmen des dritten Quartals

Am 16. Juli 2013, 13 Uhr EDT (10 Uhr PDT), wird Destiny Media Technologies eine Telefonkonferenz abhalten, um die Ergebnisse des dritten Quartals zu erörtern. Investoren und interessierte Parteien können daran teilnehmen, indem sie (416) 764-8688 oder (888) 390-0546 rufen und die ID 52236938 angeben. Eine Transkription und ein archivierter Stream werden in weiterer Folge auf der Website von Destiny unter http://www.dsny.com im unternehmenseigenen Clipstream®-Format verfügbar sein.

Über Destiny Media Technologies Inc.

Destiny Media Technologies (TSX: DSY; OTC: DSNY) bietet Dienstleistungen, die es den Inhabern von Inhalten ermöglichen, ihre digitalen Audio- und Video-Inhalte auf sichere Weise im Internet zu verbreiten. Die beiden größten Produkte des Unternehmens sind Clipstream® und Play MPE®. Clipstream® (www.clipstream.com) ist ein Video-Format, das auf jedem modernen Smartphone, Tablet, Fernseher oder Computer abgespielt werden kann. Mit Clipstream® ist es nicht mehr erforderlich, ein Wiedergabegerät zu konfigurieren oder zu installieren. Die Videos veralten niemals, und durch die Reduktion der Umschlüsselungen, der Infrastruktur und der Bandbreite können bis zu 99 Prozent der Kosten eingespart werden. Play MPE® (www.plaympe.com) stellt eine standardisierte Methode für den sicheren und kosteneffizienten Vertrieb von vorab veröffentlichter Musik an Radiostationen und andere Profis der Musikbranche dar, bevor diese verkaufsbereit ist. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dsny.com

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die die aktuellen Ansichten hinsichtlich zukünftiger Ereignisse und Betriebsergebnisse widerspiegeln. Solche Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Destiny Media Technologies ist nicht verpflichtet, diese Aussagen in Zukunft zu aktualisieren. Weitere Informationen über die Risiken und Ungewissheiten des Unternehmens in Zusammenhang mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen erhalten Sie im Abschnitt „Risk Factors“ in unserer „Annual Form 10-K“ bis 31. August 2012, die unter www.sedar.com oder www.sec.gov verfügbar ist.

Destiny Media Technologies Inc.
ZUSAMMENGEFASSTE KONSOLIDIERTE ERKLÄRUNG DER BETRIEBS- UND GESAMTEINNAHMEN
(Ausgedrückt in US-Dollar)
(Untestiert)

Zur Ansicht der vollständigen Pressemeldung folgen Sie bitte dem Link:

http://www.irw-press.com/dokumente/DestinyMedia_160713_Deutsch.pdf

Destiny Media Technologies Inc.
ZUSAMMENGEFASSTE KONSOLIDIERTE BILANZ
(Ausgedrückt in US-Dollar)
(Untestiert)

Zur Ansicht der vollständigen Pressemeldung folgen Sie bitte dem Link:

http://www.irw-press.com/dokumente/DestinyMedia_160713_Deutsch.pdf

Kontakt:
Fred Vandenberg
CFO, Destiny Media Technologies Inc.
604 609 7736 x236

Investor Relations:
Dave Mossberg
Three Part Advisors
817-310-0051

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis