DESY: DEBA entwickelt Arbeitgeberpositionierung für eines der weltweit führenden Beschleunigerzentren

Zum 1. April 2020 hat das Deutsche Elektronen-Synchrotron (DESY), Forschungszentrum der Helmholtz-Gemeinschaft für naturwissenschaftliche Grundlagenforschung mit Sitz in Hamburg und Zeuthen, DEBA mit der Entwicklung ihrer Arbeitgeberpositionierung betraut.

Mit den DESY-Großgeräten erkunden Forscherinnen und Forscher den Mikrokosmos in seiner ganzen Vielfalt. Die Beschleuniger wie auch die Nachweisinstrumente, die DESY entwickelt und baut, sind einzigartige Werkzeuge für die Forschung: Sie erzeugen das stärkste Röntgenlicht der Welt, bringen Teilchen auf Rekordenergien und öffnen völlig neue Fenster ins Universum.

?Employer Branding im Bereich der Spitzenforschung ist unique. DESY ist ein Magnet für Forscherinnen und Forscher aus der ganzen Welt. Uns aber geht es darum, die Identität des Arbeitgebers über die Gesamtheit seiner Funktionsbereiche einzufangen.?, betont Heike Probst, Lead Consulting & Academy DEBA, Spezialistin für die strategische Entwicklung von Arbeitgebermarken. ?DESY braucht ein starkes, übergreifendes Identifikationsangebot für seine große Bandbreite wissenschaftlicher und nicht-wissenschaftlicher Stellen ? unter anderem in Naturwissenschaften, IT, Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften, Verwaltung und Technik.?

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis