Deutscher Servicepreis 2020: Münchener Verein zum siebten Mal in Folge ganz oben (FOTO)


 

Zum zehnten Mal haben der Nachrichtensender n-tv und das
Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) den Deutschen Servicepreis
vergeben. Die Preisverleihung fand am 27. Februar 2020 in Berlin statt. Die
Münchener Verein Versicherungsgruppe gehört zum siebten Mal in Serie zu den
Siegern. In diesem Jahr gelang dem Traditionshaus aus München zudem ein
besonderer Coup, nämlich der Sieg mit Platz 1 gleich in den zwei Kategorien
“Versicherungen (Servicetests)” und “Versicherungen (Kundenurteil)”.

Basis der Serviceergebnisse waren die Daten aus 69 Studien und
Kundenbefragungen, die 2019 erforscht wurden, insbesondere aus der von n-tv und
dem DISQ initiierten Studie “Private Krankenversicherer 2019”. Bei dieser Studie
kam der Münchener Verein im Service zum wiederholten Male mit deutlichem Abstand
auf andere private Krankenversicherer auf Platz 1.

Ausschlaggebend für die Verleihung des Deutschen Servicepreises 2020 waren die
beiden ersten Plätze im telefonischen Service und im Service per E-Mail. Wie das
DISQ erläuterte, lasse der Service der Branche insgesamt Wünsche offen und zeige
Schwächen vor allem bei den Wartezeiten am Telefon als auch bei der
Schnelligkeit der Reaktion auf Anfragen per E-Mail. Gerade in diesen aus
Kundensicht besonders wichtigen Merkmalen zeigt der Münchener Verein seine
Stärke und hebt sich deutlich vom Wettbewerb ab.

Das DISQ hat insgesamt 1.467 Unternehmen mithilfe von über 12.000 verdeckten
Testkontakten und annähernd 118.000 Kundenmeinungen auf den Prüfstand gestellt.
Insbesondere wurden der Service per Telefon und E-Mail, die Webauftritte der
Versicherer sowie die Beratung vor Ort untersucht. Den Deutschen Servicepreis
erhielten die TOP 3-Unternehmen aus insgesamt 22 Kategorien. Im Fokus der
Methodik standen sogenannte Mystery-Tests, ein Verfahren der getarnten
Beobachtung durch geschulte Tester, die als Kunden auftreten sowie
Mystery-Aktivitäten wie Testberatungen, Testanrufe und Test-E-Mails.

“Vor dem Hintergrund der verschärften DISQ-Bewertungskriterien und stetig
steigender Kundenerwartungen bin ich besonders stolz auf unser Serviceteam, das
es mit einer beeindruckenden Regelmäßigkeit zum siebten Mal hintereinander
geschafft hat, den Deutschen Servicepreis wieder nach München zu holen”, betont
Rainer Breitmoser, Chief Customer Officer (CCO) des Münchener Verein, als
Verantwortlicher für den Service. “Das heißt nicht, dass der Kundenservice im
Münchener Verein zur Routine wird. Im Gegenteil schafft es unser Service-Team
immer wieder aufs Neue, sich an den Anforderungen auszurichten und diese in
hervorragender Art und Weise zu erfüllen. Unsere Kunden beispielsweise nicht
länger als durchschnittlich 15 Sekunden am Telefon warten zu lassen und E-Mails
meistens innerhalb weniger Stunden zu beantworten ist letztlich einfach nur mit
unermüdlichem Einsatz sowie großer Leidenschaft für den Service am Kunden zu
erreichen.”

Weitere Informationen zum Deutschen Servicepreis unter: https://disq.de/2020/202
00227-Servicepreis-Versicherungen-Kundenurteil.htmlhttps://disq.de/2020/20200227
-Servicepreis-Versicherungen.html

Pressekontakt:

Münchener Verein Versicherungsgruppe
Zentrale Unternehmenskoordination und Presse
Johannes Schuster M. A.
Pettenkoferstr. 19
80336 München
Tel: 089/51 52 1154
Fax: 089/51 52 3154
schuster.johannes@muenchener-verein.de
www.muenchener-verein.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/60945/4533225
OTS: Münchener Verein Versicherungsgruppe

Original-Content von: Münchener Verein Versicherungsgruppe, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis