Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Deutscher Werbefilmpreis geht in die Verlängerung

Frankfurt am Main, 15. September 2011 – Der Wettbewerb um den Deutschen Werbefilmpreis 2011 geht weiter: Wie Torsten Levermann, Leiter der Sektion Werbung in der Allianz deutscher Produzenten – Film & Fernsehen (Produzentenallianz) heute bekannt gab, wird die Einreichfrist für den renommierten Wettbewerb bis zum 5. Oktober verlängert. Jeder, der im vergangenen Jahr an der Herstellung eines Werbefilms beteiligt war, ist eingeladen, seinen Spot ins Rennen um die begehrte Auszeichnung zu schicken. Der Deutsche Werbefilmpreis 2011 wird am 19. November in Frankfurt am Main vergeben.

Wie zuvor der VDW AWARD° erfährt auch der Deutsche Werbefilmpreis breite Unterstützung von Unternehmen und Institutionen: „Nach neun Jahren VDW AWARD° heißt die Stadt Frankfurt nun den Deutschen Werbefilmpreis willkommen. Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr erneut Gastgeber dieses in der deutschen Werbebranche einmaligen Events zu sein“, sagt der Frankfurter Wirtschaftsdezernent Markus Frank. Von institutioneller Seite wird der Deutsche Werbefilmpreis außerdem von der Wirtschaftsförderung Frankfurt sowie dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst unterstützt.

Neben den Mitgliedern der Sektion Werbung in der Produzentenallianz und weiteren Unterstützern engagieren sich erneut auch Kodak, traditionell Sponsor der Kategorie Kamera, sowie ACHT FRANKFURT für den renommierten Wettbewerb. Besonderer Anreiz für den ambitionierten Nachwuchs ist ein von der Frankfurter Postproduktion zur Verfügung gestelltes Dienstleistungspaket zur freien Nutzung für ein künftiges Filmprojekt im Wert von 10.000 Euro. Die Förderung junger Filmschaffender sei eine Investition in die Zukunft der Branche und seit Langem fester Bestandteil der Firmenphilosophie, so Ralf Ott, Geschäftsführer bei ACHT FRANKFURT. „Die Kombination aus Ehren- und Sachpreis macht den Deutschen Werbefilmpreis zu einem effektiven Sprungbrett für junge Werbefilmer“, sagt Torsten Levermann, Leiter der Sektion Werbung in der Produzentenallianz. Der Wettbewerb adressiere jedoch ganz klar alle Kreativen aus der Werbefilmbranche, so Levermann weiter: „Der Deutsche Werbefilmpreis würdigt die Bestleistungen, die in den einzelnen Gewerken erbracht wurden und bildet auf diese Weise die künstlerische Qualität der im zurückliegenden Jahr produzierten Spots in ihrer Gesamtheit ab.“

Weitere Informationen unter:
http://www.deutscherwerbefilmpreis.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis