Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

DGAP-Adhoc: Deutsche Balaton Aktiengesellschaft: Voraussichtlicher Konzernergebnisbeitrag im IFRS-Konzernhalbjahresabschluss per 30. Juni 2013 in Höhe von rd. 2,8 Mio. Euro aus der erstmaligen Equitybewertung eines assoziierten Unternehmens

Deutsche Balaton Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Sonstiges

19.07.2013 17:57

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP – ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

—————————————————————————

Im Rahmen der laufenden erstmaligen Equitybewertung eines kürzlich
erworbenen assoziierten Unternehmens hat sich heute ergeben, dass hieraus
für den IFRS-Konzernhalbjahresabschluss per 30. Juni 2013 der Deutsche
Balaton Aktiengesellschaft ein voraussichtlicher positiver Ergebnisbeitrag
in Höhe von rd. 2,8 Mio. Euro resultiert.

Bei dem assoziierten Unternehmen handelt es sich um die Goldrooster AG.

Bei dem vorgenannten Ergebnisbeitrag handelt es sich um einen rein
buchhalterisch technischen Pflichtvorgang nach den
IFRS-Rechnungslegungsvorschriften, welcher eine Saldogröße ist aus der
vorgenommenen Kaufpreisallokation (zunächst positiver Ergebnisbeitrag von
rd. 12,2 Mio. Euro), der Fortschreibung der in der Kaufpreisallokation
aufgedeckten stillen Reserven zum 30. Juni 2013 (negativer Ergebnisbeitrag
von rd. 0,5 Mio. Euro) und einer Wertminderung auf den Börsenkurs per 30.
Juni 2013 im Rahmen der sogenannten Impairment-/ Werthaltigkeitsbewertung
(negativer Ergebnisbeitrag rd. 8,9 Mio. Euro). Sämtliche genannten
Ergebniseffekte werden im At-equity-Ergebnis des Konzerns zum 30. Juni 2013
ausgewiesen.

Auf das potentielle Marktrisiko bei Aktien, denen ein operatives Geschäft
in China zugrunde liegt, weisen wir explizit hin. Ob und zu welchen
Konditionen eine liquiditätswirksame Gewinnrealisierung möglich ist, ist
nicht einschätzbar. Eine Gewinnrealisierung ist derzeit auch nicht
beabsichtigt, da die Goldrooster AG mit langfristiger Investmentabsicht
erworben wurde.

Der Sachverhalt hat keine Auswirkungen auf das Ergebnis des
HGB-Einzelabschlusses der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft im
Geschäftsjahr 2013.

Heidelberg, 19.07.2013

Deutsche Balaton
Aktiengesellschaft

Der Vorstand

—————————————————————————

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Balaton Aktiengesellschaft
Ziegelhäuser Landstraße 1
69120 Heidelberg
Deutschland
Telefon: 06221 649 24 0
Fax: 06221 649 24 24
E-Mail: info@deutsche-balaton.de
Internet: www.deutsche-balaton.de
ISIN: DE0005508204
WKN: 550820
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

—————————————————————————

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis