Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

DGAP-News: 3A Finance Group erhält von Commerce Financial Inc. eine verbindliche Finanzierungszusageüber 12 Mio. EUR

DGAP-News: 3A Finance PLC / Schlagwort(e): Sonstiges
3A Finance Group erhält von Commerce Financial Inc. eine verbindliche
Finanzierungszusageüber 12 Mio. EUR

22.09.2011 / 08:30

———————————————————————

Medienmitteilung:

3A Finance Group erhält von Commerce Financial Inc. eine verbindliche
Finanzierungszusageüber 12 Mio. EUR

London/Zürich, 22. September 2011 – Die 3A Finance PLC hat mit Commerce
Financial Inc. eine verbindliche Absichtserklärungüber die Bereitstellung
von Finanzierungskapital in Höhe von 12 Mio. EUR durch Commerce Financial
Inc. unterzeichnet.

Commerce Financial Inc. (CFI) ist in den USA ein anerkannter Marktführer
für Unternehmensfinanzierungen (http://www.commercefinancialinc.com). Die
Firma ist für alle Arten von Firmenkrediten wegweisend, darunter
Gewerbeimmobiliendarlehen, Ausrüstungs-Leasing,
Sale-and-Leaseback-Transaktionen, Leasing und Finanzierung von schwerem
Gerät, medizinische Finanzierungen, Forderungsfinanzierung, Factoring,Überbrückungs-darlehen und Hard Money Loans, SBA-Darlehen,Übernahmefinanzierungen, Hotel-finanzierungen, Effektenkredite,
Portfolioliquidationen, Private-Equity, Jointventures etc.

CFI arbeitet mit kleinen, mittleren und großen Unternehmen zusammen und
verfügtüber ein breit angelegtes Portfolio an Finanzprodukten, um den
Kunden entsprechend ihren Bedürfnissen Kapital zur Verfügung zu stellen.
Hinter CFI steht eine Gruppe von zertifizierten Finanzexperten mit
langjähriger Erfahrung, die das Unternehmen zu einem Vorreiter der Branche
für Unternehmensfinanzierungen machen.

Die Bereitstellung des Finanzierungskapitals ist an gewisse Zielsetzungen
gebunden, die von 3A Finance erreicht und eingehalten werden müssen. Die
Finanzierung sichert 3A Finance während zwei Jahren jährliche Mittel in der
Höhe von EUR 6 Mio. zu. Das Finanzierungstotal beträgt damit EUR 12 Mio.,
die für die Fertigstellung der Finanzprodukte und -dienstleistungen sowie
deren Vermarktung eingesetzt werden sollen. Ebenso sichert das
Finanzierungsvolumen den Aufbau der 3A-Divisionen in Frankfurt, Casablanca
und Tunis sowie von strategischen Akquisitionen in den Zielmärkten.

–Ich bin hocherfreutüber das Finanzierungsgeschäft mit CFI–, erklärt
Joseph Bourne, Chief Strategist Officer von 3A Finance. Durch dieses
Darlehen könne 3A Finance seine geschäftlichen Pläne aggressiv und ohne
Hindernisse verfolgen und sich eine gefestigte Position in den
Schwellenländern Afrikas und des Nahen Ostens sichern.

–Wir arbeiten sehr gerne mit 3A zusammen–, bekundet Marlo Barge, Chief
Executive Officer von CFI. –Wir haben das Potenzial von 3A Finance erkannt
und umgehend beschlossen, dem Unternehmen das Kapital zur Verfügung zu
stellen, das es benötigt, um zu wachsen und sein Geschäft
weiterzuentwickeln.– Der zugesagte Gesamtbetrag von 12 Mio. Euro sei für
einen Gesamtzeitraum von zwei Jahren vorgesehen. Im ersten Jahr könne 3A
Finance bei Erreichung vereinbarter, realistischer Meilensteine 50 % der
Summe abrufen.

3A Finance PLC
Die 3A Finance PLC ist eine Holdinggesellschaft, die sich auf die
Nischenmärkte in Afrika und im Nahen Osten spezialisiert hat. Ihr
Kerngeschäft ist die Anlage in innovative Unternehmen aus diversen
Wirtschaftssektoren: Finanzen, Telekommunikation und Netzwerke, Technologie
und Internet sowie erneuerbare Energie. Das Unternehmen verfolgt eine
aggressive Wachstumsstrategie und bereitet sich auf strategischeÜbernahmen
vor, die sein Wachstum anorganisch beschleunigen sollen. (Tickersymbol:
3AM, WKN: A1JFJA, ISIN: GB00B3X7DR65).

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Renzo Radice
PETRANIX Corporate and Financial Communications AG
Webereistrasse 31
8134 Adliswil
Tel: +41 44 385 80 24
Email: renzo.radice@PETRANIX.com

Safe Harbor-Erklärung gemäßdem US-amerikanischen Private Securities
Litigation Reform Act von 1995: Die in dieser Mitteilung enthaltenen
Aussagen, die sich nicht auf die Vergangenheit beziehen, sind
zukunftsgerichtete Aussagen. Sie unterliegen Risiken und Unsicherheiten,
die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von
denjenigen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck
kommen. Dies beinhaltet u. a. bestimmte Verzögerungen, die sich der
Kontrolle des Unternehmens entziehen, z. B. hinsichtlich der Marktakzeptanz
neuer Technologien oder Produkte oder bei der Testung und Beurteilung von
Produkten, sowie andere Risiken, die von Zeit zu Zeit in den vom
Unternehmen bei der Securities and Exchange Commission eingereichten
Berichten genauer beschrieben sind.

Ende der Corporate News

———————————————————————

22.09.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,übermittelt durch die DGAP – ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

———————————————————————

139943 22.09.2011

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis