Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

DGAP-News: AIG Century GmbH&Co. KGaA: AIG Century erhöht den Angebotspreis für Aktien der AIRE GmbH&Co. KGaA auf EUR 19,75

DGAP-News: AIG Century GmbH&Co. KGaA / Schlagwort(e):Übernahmeangebot
AIG Century GmbH&Co. KGaA: AIG Century erhöht den Angebotspreis für
Aktien der AIRE GmbH&Co. KGaA auf EUR 19,75

23.07.2012 / 12:05

———————————————————————

AIG Century erhöht den Angebotspreis für Aktien der AIRE GmbH&Co. KGaA
auf EUR 19,75

– AIRE Aktien können weiterhin während der weiteren Angebotsfrist, die am
30 Juli 2012, 24:00 Uhr CEST endet, zu dem erhöhten Angebotspreis
andient werden.

– Aktionäre, die bereits ihre AIRE-Aktien während der Angebotsfrist
angedient haben, profitieren ebenfalls von dem erhöhten Angebot

– AIG Century hat sich insgesamt 93,05 Prozent der AIRE-Aktien gesichert

Frankfurt am Main, den 23. Juli, 2012 – Die AIG Century GmbH&Co. KGaA
(–AIG Century–), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der American
International Group, Inc. (–AIG–), hat heute bekannt gegeben, dass der
Angebotspreis für ihröffentlichesÜbernahmeangebot für alle Aktien der
AIRE GmbH&Co. KGaA (–AIRE–) auf EUR 19,75 erhöht wurde. Aktionäre, die
das Angebot bislang noch nicht angenommen haben, können dies nun zu dem
erhöhten Angebotspreis noch bis zum 30. Juli 2012, 24:00 Uhr CEST tun.

Der erhöhte Angebotspreis entspricht einem Aufschlag von rund 102,8 Prozent
auf den geschätzten, volumengewichteten Durchschnittskurs (Xetra) der
AIRE-Aktien in Höhe von EUR 9,74 für die vergangenen sechs Monate
(Stichtag: 27. April 2012). Verglichen mit dem Schlusskurs (Xetra) der
AIRE-Aktien am 27. April 2012 in Höhe von EUR 13,45 entspricht dies einem
Aufschlag von 46,8 Prozent.

Der Angebotspreis wurde aufgrund eines außerbörslichen Erwerbs zu einem
Preis von EUR 19,75 pro Aktie gemäßden Bestimmungen des Wertpapiererwerbs-
undÜbernahmegesetzes (WpÜG) erhöht; der erhöhte Angebotspreis gilt damit
für alle im Rahmen des Angebots angedienten AIRE-Aktien. Folglich wird den
Aktionären, die ihre AIRE-Aktien im Laufe der Angebotsfrist bereits
angedient haben, eine zusätzliche Zahlung von EUR 1,50 gewährt. Diese wird
durch ihre jeweilige Depotbank erfolgen, und die Aktionäre müssen nicht
aktiv werden, um die zusätzliche Zahlung zu erhalten. Aktionäre, die ihre
AIRE-Aktien während der weiteren Angebotsfrist, die am 30. Juli 2012 endet,
andienen, erhalten das erhöhte Barangebot mit der Abwicklung desÜbernahmeangebots.

Darüber hinaus hat AIG Century am 20. Juli 2012 ein Irrevocable Undertaking
abgeschlossen, gemäßdem das Angebot für weitere 391.188 AIRE-Aktien (dies
entspricht 9,26 Prozent des Grundkapitals von AIRE) angenommen wird. Unter
Hinzurechnung dieser 391.188 AIRE-Aktien hat sich AIG insgesamt 3.929.991
AIRE-Aktien gesichert (dies entspricht einem Anteil von 93,05 Prozent des
Grundkapitals von AIRE).

Weitere Informationen zu den Details der Angebotsabwicklung finden sich in
der Angebotsunterlage. Aktionären wird geraten, sich hinsichtlich möglicher
Fragen zur Andienung von AIRE-Aktien an Ihre Depotbank zu wenden.

Die Angebotsunterlage sowie weitere Informationen bezüglich des Angebots
werden im Internet unter http://www.aigglobalrealestate.com/aigcentury
veröffentlicht.
* * *
Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte:
Ivo Lingnau
FTI Consulting
+49 (0) 69 92037-133
ivo.lingnau@fticonsulting.com

Hans-Werner Wenzke
FTI Consulting
+49 (0) 69 92037-150
hans-werner.wenzke@fticonsulting.com

Wichtige Information
Diese Bekanntmachung stellt weder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf noch
eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf von
Aktien der AIRE GmbH&Co. KGaA oder anderen Wertpapieren dar. Die
Bedingungen und Bestimmungen desÜbernahmeangebots sind in der
Angebotsunterlage aufgeführt. AIG Century behält sich eineÄnderung der
Bedingungen und Bestimmungen des Angebots im rechtlich zulässigen Umfang
vor. Aktionären der AIRE GmbH&Co. KGaA wird dringend empfohlen, die
Angebotsunterlage und alle sonstigen Dokumente im Zusammenhang mit demÜbernahmeangebot zu lesen. Sie enthalten wichtige Informationen.Über AIRE
AIRE (ISIN DE 000 634 4211/WKN 634421) ist eine börsennotierte
Immobilieninvestmentgesellschaft mit Investitionen in Nordamerika,
Lateinamerika, Europa und Asien. Die ursprüngliche Geschäftsstrategie von
AIRE zielte darauf ab, durch Investitionen in ein dynamisches, aktiv
gemanagtes und weltweit diversifiziertes Immobilienportfolio Erträge für
ihre Aktionäre zu erwirtschaften. Seit 2008 hat AIRE keine neuen
Investitionen getätigt und sich darauf beschränkt, Verpflichtungen aus
bestehenden Investitionen und Fonds zu finanzieren, bei denen die
Gesellschaft engagiert ist.Über AIG
AIG ist eine führende internationale Versicherungsorganisation, die Kunden
in mehr als 130 Ländern versorgt. Unternehmen von AIG betreuen
Geschäftskunden, Institutionen und Privatkundenüber eines der weltweit
umfangreichsten Netzwerke für Schaden- und Unfallversicherung in der
Branche. Darüber hinaus sind Unternehmen von AIG führende Anbieter von
Lebensversicherungen und Altersvorsorgeprodukten in den USA.

Ende der Corporate News

———————————————————————

23.07.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,übermittelt durch die DGAP – ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

———————————————————————

178790 23.07.2012

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis