Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

DGAP-News: Cuervo Resources Inc. veröffentlicht Ergebnisse weitererübertägig entnommener Proben

DGAP-News: Cuervo Resources Inc. / Schlagwort(e): Bohrergebnis
Cuervo Resources Inc. veröffentlicht Ergebnisse weitererübertägig
entnommener Proben

29.10.2012 / 14:11

———————————————————————

Die Bohrungen auf dem Cerro-Ccopane-Eisenprojekt in Peru werden fortgesetzt

Die wichtigsten Punkte:

– weitere,über eine Strecke von 232 mübertägig entnommene Proben zeigen
einen Eisengehalt von 47 %. Dies steht im Einklang mit früher
veröffentlichten Schlitzproben mit vergleichbaren Gehaltenüber 360 m
Länge.
– die Gesteinsproben wiesen eine Magnetit-Vererzungüber eine Streichlänge
von 500 m bei einer Breite von bis zu 250 m nach. Nachfolgende Bohrungen
haben die Streichlänge auf mindestens 800 m ausgedehnt.
– NI 43-101 konforme Ressourcenschätzung für Zone Bob 1 wird für Februar
2013 anvisiert.

Toronto, Ontario, Kanada. 29. Oktober 2012. Cuervo Resources Inc. (WKN:
A0MS8K; CNSX: FE) (–Cuervo– oder das –Unternehmen–) gibt die Ergebnisse von
weiteren,über eine Strecke von 232 mübertägig entnommener Proben bekannt.
Die Proben besitzen einen durchschnittlichen Eisengehalt von 47 % und
wurden in der Zone Bob 1 auf dem Cerro-Ccopane-Eisenprojekt im südlichen
Peru entnommen. Diese jüngsten Ergebnisse zeigen die Kontinuität der
Magnetit-Vererzung und ergänzen die früher veröffentlichten Ergebnisse derüber eine Strecke von 360 m entnommenen Schlitzproben. Tabelle 1, unten,
fasst die Analysenergebnisse der bekannt gegebenen Gesteinsproben zusammen.
Tabelle 1 enthält alle Abschnitte, die länger als 10 m sind. Tabelle 2
fasst alle beprobten Abschnitte zusammen.

Cuervo Resources hat eine Karte mit den wichtigsten beprobten Abschnitten
auf ihrer Website veröffentlicht:

http://www.cuervoresources.com/index.php/properties/cerro_ccopane_property/

Tabelle 1

—————————————————–
Länge Fe SiO2 S P Mn Cu
—————————————————–
(m) (%) (%) (%) (%) (%) (%)
—————————————————–
34.00 43.47% 20.85% 0.046% 0.400% 0.143% 0.125%
—————————————————–
18.00 29.29% 30.87% 0.044% 0.032% 0.187% 0.118%
—————————————————–
18.00 29.29% 30.87% 0.044% 0.032% 0.187% 0.118%
—————————————————–
12.00 42.78% 21.64% 0.115% 0.120% 0.098% 0.066%
—————————————————–
14.00 29.42% 32.16% 0.080% 0.027% 0.114% 0.099%
—————————————————–
14.00 58.34% 9.68% 0.056% 0.011% 0.039% 0.058%
—————————————————–
60.00 55.06% 12.37% 0.144% 0.010% 0.117% 0.060%
—————————————————–
20.00 43.38% 21.48% 0.469% 0.090% 0.170% 0.124%
—————————————————–
10.00 61.33% 7.21% 0.022% 0.037% 0.151% 0.056%
—————————————————–
20.00 58.44% 8.79% 0.142% 0.113% 0.155% 0.049%
—————————————————–
20.00 42.39% 20.75% 0.039% 0.091% 0.188% 0.188%
—————————————————–

Anmerkung: Tabelle 1 schließt keine Abschnitte ein, die kürzer als 10 m
sind.

Tabelle 2 – Zusammenfassung aller beprobter Abschnitte

——————————————————
Länge Fe SiO2 S P Mn Cu
(m) (%) (%) (%) (%) (%) (%)
——————————————————
232.00 47.42% 17.40% 0.119% 0.101% 0.133% 0.092%
——————————————————

Die Ergebnisse der jüngstenübertägigen Probenentnahme sind Teil der Phase
I des auf der Zone Bob 1 durchgeführten Explorationsprogramms. Die Zone Bob
1 befindet sich auf dem Cerro-Ccopane-Eisenprojekt (100 % Cuervo) im
südlichen Peru. Diese erste Phase, mit 5,2 Mio. CAD budgetiert und kurz vor
dem Abschluss, umfasst die Infrastrukturkonstruktion, ca. 4.500 Bohrmeter,
geophysikalische Erkundungen und Kartierungen sowie damit verbundene
Aktivitäten zur Pflege der Beziehungen zu den Gemeinden.

Bis dato wurden die Ergebnisse von acht auf der Zone Bob 1 niedergebrachten
Bohrungen veröffentlicht. Die Bohrkerne von vier weiteren Bohrungen werden
zurzeit im SGS-Labor in Lima, Peru, analysiert. Die Bohrkerne von zwei
weiteren Bohrungen werden gegenwärtig in Cuervos Gesteinslabor in Cusco
protokolliert und beprobt. Cuervos Bohrunternehmer bringt zurzeit zwei
weitere Bohrungen nieder. Bis dato wurde im Zentralbereich der Zone Bob 1
gebohrt. Die Bohrungen zeigten eine hochgradige, ca. 800 m lange und bis zu
200 m breite Magnetit-Lagerstätte. Zwei weitere Bohrungen, die die
Bohraktivitäten der Phase I abschließen werden, sind zum Test der
nördlichen und südlichen Ausläufer der vererzten Zone geplant.

Die Arbeiten an einer NI 43-101 konformen Ressourcenschätzung für die Zone
Bob 1 werden nach dem Ende des aktuellen Bohrprogramms beginnen. Die
Veröffentlichung dieses Berichts wird für Februar 2013 anvisiert.

Die massige Magnetit-Vererzung auf Bob 1 wurde an der Oberflächeüber eine
Strecke von mehr als 3 km auskartiert, was die Erklärung für die
geophysikalische Anomalie und das Potenzial für eine Ressource mit 1 Mrd.
Tonnen Erz liefert. Die Sulfide, wenn gegenwärtig, besitzen innerhalb der
Magnetit-Vererzungähnliche Korngrößen, wie sie in der Vererzung vorkommen,
die in den ca. 10 km südsüdöstlich liegenden Zonen Orcopura, Huillque und
Aurora abgegrenzt wurde. Weitere Informationenüber die Lage der Bohrungen
auf Bob 1 und die Laborergebnisse sind auf der Webseite des Unternehmens
unter

http://www.cuervoresources.com/index.php/properties/cerro_ccopane_property/
zu finden.

Die aktuellen Explorationsarbeiten und die Zusammenstellung des Inhalts
dieser Pressemitteilung erfolgten wurden unter der Leitung von Herrn
Velasquez Spring, B.Eng., eine gemäßNI 43-101 qualifizierte Person für
Cuervo.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Brian Berner, CEO
und ein Director des Unternehmens unter +1 416 203 3957 Durchwahl 201 oder
Herrn Tom Berner, Investor Relations, unter +1 416 203 3957 Durchwahl 202.

Zusätzliche Informationenüber Cuervo finden sich auf der Webseite des
Unternehmens, www.cuervoresources.com.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Cuervo Resources Inc.
Brian Berner, Chief Executive Officer
247 Major Street
Toronto, ON
Canada M5S 2L5
Tel. +1 416-203-3957 ext. 201
b.berner@cuervoresources.com
www.cuervoresources.com

AXINO AG
investor&media relations
Königstraße 26
70173 Stuttgart
Germany
Tel. +49 (711) 25359230
Fax +49 (711) 25359233
www.axino.de

Dies ist eineÜbersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.
Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine
Haftung für die Richtigkeit derÜbersetzung wird ausgeschlossen.

Ende der Corporate News

———————————————————————

29.10.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,übermittelt durch die DGAP – ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

———————————————————————

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Cuervo Resources Inc.
247 Major Street
M5S 2L5 Toronto
Kanada
Telefon: +1 416 203 3957
Fax: +1 416 203 4197
E-Mail: info@cuervoresources.com
Internet: www.cuervoresources.com
ISIN: CA22983R1055
WKN: A0MS8K
Börsen: Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart; Open Market
in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
———————————————————————
190610 29.10.2012

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis