Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

DGAP-News: EnWave Corporation gibt Inbetriebnahme einer Pilotversion der quantaREV(TM)-Technologie bekannt

DGAP-News: EnWave Corporation / Schlagwort(e): Produkteinführung
EnWave Corporation gibt Inbetriebnahme einer Pilotversion der
quantaREV(TM)-Technologie bekannt

20.09.2011 / 15:36

———————————————————————

Vancouver, British Columbia, Kanada. 20. September 2011. EnWave Corporation
(WKN: A0JMA0; TSX-V: ENW) gab die erfolgreiche Inbetriebnahme ihrer
Pilotversion der quantaREV(TM)-Dehydratisierungstechnologie im
Pilotanlagenstandort des Unternehmens in Delta, British Columbia, bekannt.
EnWave hat jetzt mit zielgerichteten Tests an der Maschine begonnen und
plant den Beginn der kundenspezifischen Tests Ende September. Außerdem
plant das Unternehmen im Laufe dieses Jahres den Bau von fünf weiteren
REV-Einheiten im Labormaßstab, um die Verfügbarkeit für die erwarteten
fortlaufenden bezahlten Tests und die Zusammenarbeit zu erhöhen.

EnWave hat Anfang des Jahres erfolgreiche Tests an einer Laborversion des
quantaREV(TM)-Geräts in den Labors des Unternehmens durchgeführt.
quantaREV(TM) wurde dazu entworfen, die Anforderungen der
Nahrungsmittelhersteller und Hersteller von Chemieprodukten für eine
kontinuierliche Niedrigtemperaturdehydratisierung großer Mengen von
Feststoffen, Flüssigkeiten, körniger oder eingekapselter Produkte zu
erfüllen. quantaREV(TM) verwendet eine Fließbandanordnung innerhalb eines
kontrollierten Vakuum-Mikrowellen-Milieus, die die Möglichkeit bietet, bis
zu mehrere Tonnen Material pro Stunde zu dehydratisieren, eine signifikante
Innovation der REV-Dehydratisierungstechnologie von EnWave.

–Wir sind sehr erfreut, die quantaREV(TM)-Tests mit unseren bestehenden und
zukünftigen Zusammenarbeitspartnern zu beginnen,– erklärte Dr. Tim Durance,
EnWaves Chairman und Co-CEO. –Wir rechnen mit der Wirtschaftlichkeit und
Skalierbarkeit von quantaREV(TM), um REV zu einer attraktiven Technologie
für die Produktion großer Mengen qualitativ sehr hochwertiger Zutaten und
Snacks sowie für chemische und industrielle Anwendungen zu machen.–

EnWaves neue quantaREV(TM)-Dehydratisierungstechnologie verwendet eine
patentrechtlich geschützte Fließbandanordnung innerhalb eines speziell
geregelten Vakuum-Mikrowellen-Milieus, um ein breites Spektrum an
Ausgangsmaterialien aufzunehmen. quantaREV(TM) wird EnWaves aktuelles
Angebot von Dehydratisierungstechnologien ergänzen, einschließlich
nutraREV(TM), eine kommerzielle Technologie zur Trocknung einzelner
Nahrungsmittelstücke in einer Trommel in einem Vakuum-Mikrowellen-Millieu
und powderREV(TM), ein beschleunigtes Gefriertrocknungsverfahren, das
gegenwärtig für die Trocknung großer Mengen biologischer Substanzen
getestet wird wie z.B. Probiotika und Enzyme. Das Unternehmen verfügt
ebenfallsüber zwei weitere Prototyp-Dehydratisierungstechnologien,
bioREV(TM) und freezeREV(TM). Diese Technologien sind dazu ausgelegt,
biologische Substanzen in Ampullen zu trocknen wie z.B. Impfstoffe und
andere biopharmazeutische Stoffe, wissenschaftliche Reagenzien und
medizinische Diagosematerialien.Über EnWave

EnWave Corporation ist ein Industrietechnologieunternehmen mit Sitz in
Vancouver, das kommerzielle Anwendungen für ihre gesetzlich geschützte
Radiant Energy Vacuum (–REV–)-Technologie entwickelt. In Zusammenarbeit mit
einer steigenden Anzahl von multinationalen Partnern, einschließlich
Nestlé, Kellogg–s Danisco, Grupo Bimbo, Grimmway Farms und Bonduelle führt
EnWave REV als einen neuen Dehydratisierungsstandard in den Nahrungsmittel-
und Biomaterialsektoren ein: potenziell schneller und billiger als die
Gefriertrocknung mit besserer Qualität der Endprodukte als bei der Luft-
und Sprühtrocknung.

EnWave besitzt gegenwärtig sechs REV-Plattformen: die kommerziellen
nutraREV(TM)- und MIVAP(TM)-Verfahren werden in der Nahrungsmittelbranche
zum schnellen und kostengünstigen Trocknen von Früchten, Gemüse, Fleisch,
Kräutern und Meeresfrüchten verwendet, wobei hohe Nährstoffgehalte, der
Geschmack, die Konsistenz und die Farbe erhalten bleiben. Das Unternehmen
entwickelt ebenfalls powderREV(TM) für die Trocknung großer Mengen von
Nahrungsmittelkulturen, Probiotika und empfindlichen biochemischen
Substanzen wie z.B. Enzyme; quantaREV(TM) für eine kontinuierliche
Niedrigtemperaturdehydratisierung großer Mengen von Pasten, Gelen,
Flüssigkeiten oder Schwebstoffen; sowie bioREV(TM) und freezeREV(TM) als
neue Verfahren zur Stabilisierung und Dehydratisierung von
biopharmazeutischen Stoffen wie z.B. Impfstoffe und Antikörper. Weitere
Informationenüber EnWave finden Sie unter www.enwave.eu und
www.enwave.net.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

EnWave Corporation
John McNicol, President und Co-CEO
Tel. +1(604) 601-8524

Brent Charleton
Director of Marketing&Corporate Affairs
Tel. +1 (778) 378 9616

Suite 2000
1066 West Hastings Street
Vancouver, B.C., V6E 3X2
Canada
www.enwave.net
www.enwave.eu

AXINO AG
investor&media relations
Königstraße 26
70173 Stuttgart
Germany
Tel. +49 (711) 25 35 92-30
Fax +49 (711) 25 35 92-33
http://www.axino.de/

Dies ist eineÜbersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.
Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine
Haftung für die Richtigkeit derÜbersetzung wird ausgeschlossen.

Ende der Corporate News

———————————————————————

20.09.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,übermittelt durch die DGAP – ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

———————————————————————

139851 20.09.2011

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis