Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

DGAP-News: euromicron AG: EnergiedienstleisterÜberlandwerk Rhön GmbH setzt auf die Netzmanagementlösung Privus Manager der euromicron Tochter telent

DGAP-News: euromicron AG / Schlagwort(e): Sonstiges
euromicron AG: EnergiedienstleisterÜberlandwerk Rhön GmbH setzt auf
die Netzmanagementlösung Privus Manager der euromicron Tochter telent

23.10.2012 / 07:00

———————————————————————

Backnang, 23. Oktober 2012. Der EnergiedienstleisterÜberlandwerk Rhön GmbH
(ÜWR) setzt mit der Einführung der Netzmanagementlösung Privus Manager(R)
auf die telent GmbH – ein Unternehmen der euromicron Gruppe. Mit dem Privus
Manager(R) hat dieÜWR eine komplette, stets aktuelle Sicht auf das
Kommunikationsnetz und kann bei Bedarf jederzeit schnell und einfach auf
die Netzressourcen zugreifen. Der Privus Manager(R) ist speziell für die
einheitliche Steuerung und Ende-zu-Ende-Überwachung heterogener Netze
konzipiert und basiert auf dem Produkt NovaTEN des Entwicklungspartners
MicroNova.

Rund 100.000 Einwohner vertrauen im Länderdreieck Bayern, Hessen und
Thüringen den Leistungen des EnergiedienstleistersÜberlandwerk Rhön GmbH
(ÜWR). Das Unternehmen besitzt ein heterogenes Kommunikations- und
Nachrichtenübertragungsnetz. Dieses hat eine historisch gewachsene Struktur
mit richtfunk-, glasfaser- und kupfergestützten Technologien
unterschiedlicher Hersteller. DieÜberwachung dieser heterogenen Netze
erfolgt mit dem Netzmanagementsystem (NMS) Privus Manager(R). –Die telent
GmbH verfügtüber langjährige Erfahrung im Bereich Systemintegration von
bewährten und modernen Technologien–, sagt Manfred Kaiser, Abteilungsleiter
Netzbetrieb-Mittelspannung,ÜWR. –Der Privus Manager(R) ist eine umfassende
und vielfältige Netzmanagementplattform, die uns flexible und durchgängige
NMS-Funktionalitäten ermöglicht und zugleich eine hohe Zukunfts- und
Investitionssicherheit gewährleistet.–

Durchgängiges NMS: Privus Manager(R)
Dank einer offenen Architektur lässt sich der Privus Manager(R) flexibel an
die jeweiligen Netzszenarien anpassen. So hat die telent GmbH das
vorhandene NMS für ein PDH-Teilnetz derÜWR in denübergeordneten Privus
Manager(R) integriert und unter einer Oberfläche vereint. Nunüberwacht der
Privus Manager(R) als durchgängiges NMS alle Nachrichtennetze derÜberlandwerk Rhön GmbH – unabhängig von den eingesetzten Technologien.
Neben der Visualisierung dieser Netze und ihrer Elemente durch flexible
Topologiedarstellungen vereinfacht und automatisiert der Privus Manager(R)
die Betriebsabläufe des Energieversorgers. Bei Bedarf lassen sich
zusätzliche Kapazitäten und Netzressourcen zentral einplanen und
bereitstellen, sodass die rund 3.000 Kilometer Stromnetze jederzeit geführt
werden können. Um die Funktion stets zu gewährleisten, ist das System
redundant ausgelegt.

Des Weiteren ermöglicht eine netzweite Alarmüberwachung und -filterung die
schnelle Meldung von Störungen in der Nachrichtenübertragung. Bislang
wurden Fehler erst durch den Ausfall eines Dienstes erkannt, was zu einer
aufwendigen Fehlersuche und langen Entstörzeiten führte. In besonders
kritischen Fällen leitet der Privus Manager(R) die Alarme an die Leitstelle
weiter, sodass Alternativrouten für den Sprach- und Datenverkehr zu-, ab-
oder umgeschaltet werden können. –Mit unserem professionellen NMS
unterstützen wir Betreiber, die höchste Anforderungen und Zuverlässigkeit
an ihre Betriebsnetze stellen. Hierbei spielen die schnelle und effektive
Fehlerbeseitigung und die sichereÜbertragung von anwendungskritischen
Daten, selbst bei einer Störung, eine wichtige Rolle–, sagt Robert Blum,
Geschäftsführer der telent GmbH.Über die telent GmbH
Die telent GmbH – ein Unternehmen der euromicron Gruppe – ist ein
herstellerunabhängiger Anbieter von Lösungen rund um Netze und Systeme für
die betriebliche und sicherheitsrelevante Kommunikation. Das Unternehmen
unterstützt seine Kunden bei Konzeption, Planung, Installation,
Integration, Betrieb und Wartung sowie mit weiterführenden,
flächendeckenden Services. Schwerpunkte sind IP-Technik für Betriebsnetze,
Netz- und Asset-Management sowie PMR-Lösungen. telent verfügtüber
hochqualifizierte Mitarbeiter an den Standorten Backnang, Teltow und
Radeberg sowie weiteren zehn Niederlassungen in Deutschland. Die Kunden
sind Behörden und Unternehmen, insbesondere aus den Branchen Bahn,
Verkehrsinfrastruktur, Energieversorgung, IT und Telekommunikation. Dazu
zählen unter anderem: Deutsche Bahn AG, Colt Technology Services GmbH, E.ON
AG, RWE AG, EnBW AG, Polizei, Deutsche Flugsicherung GmbH.
www.telent.deÜber dieÜberlandwerk Rhön GmbH


Im Länderdreieck Bayern, Hessen und Thüringen versorgt das kommunale
EnergiedienstleistungsunternehmenÜberlandwerk Rhön knapp 100.000
Bürgerinnen und Bürger mit einer Vielzahl von Leistungen rund um die
Stromversorgung und -anwendung.
Die Gesellschaft mit Sitz in Mellrichstadt blickt auf eine 90-jährige
Unternehmensgeschichte zurück und ist mit seinen ca. 200 Mitarbeitern in
den Bereichen Netzbetrieb, Stromvertrieb, Elektroinstallation sowie im
Bereich der erneuerbaren Energien aktiv.
Die jährliche Stromabgabe aus dem Netz des Energiedienstleisters beträgt
derzeitüber 400 Mio. kWh bei einer Höchstlast von ca. 70 MW.
Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.uew-rhoen.de.

Pressekontakt    Pressekontakt telent GmbHSchneider Kommunikation          
euromicron AG Augustenstraße 270178 StuttgartTelefon: 0711/2132167-0
Investor&Telefax: 0711/2132167-77
Public Relations E-Mail: presse@mitdenken.com
Speicherstr. 1 www.mitdenken.com

60327 Frankfurt
am Main
Telefon: 069-
631583-0
Telefax: 069-
631583-17
E-Mail: IR-
PR@euromicron.de
www.euromicron-
.de

Ende der Corporate News

———————————————————————

23.10.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,übermittelt durch die DGAP – ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

———————————————————————

Sprache: Deutsch
Unternehmen: euromicron AG
Speicherstr. 1
60327 Frankfurt
Deutschland
Telefon: +49(0) 69 631583-0
Fax: +49(0) 69 631583-20
E-Mail: info@euromicron.de
Internet: www.euromicron.de
ISIN: DE000A1K0300
WKN: A1K030
Indizes: TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
———————————————————————
189665 23.10.2012

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis