Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

DGAP-News: Gold Resource Corporation meldet Produktion des 2. Quartals; revidiert Produktionsplanung

DGAP-News: Gold Resource Corp. / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges
Gold Resource Corporation meldet Produktion des 2. Quartals; revidiert
Produktionsplanung

20.07.2012 / 09:29

———————————————————————

Colorado Springs, 19. Juli 2012. Gold Resource Corp. (NYSE Amex: GORO, WKN:
A0L CTL) gab seine vorläufigen Produktionsergebnisse für das am 30. Juni
2012 geendete 2. Quartal 2012 mit ca. 14.500 oz Edelmetall-Goldäquivalent
(AuÄq) bei einem Preisverhältnis von 60:1 bekannt. Gold Resource
Corporation in ein Goldproduzent mit niedrigen Kosten und Projekten im
südlichen Bundesstaat Oaxaca, Mexiko. Das Unternehmen hat seit Erklärung
der kommerziellen Produktion am 1. Juli 2010über 53 Mio. US$ an seine
Aktionäre zurückgegeben und könnte das einzige Unternehmen sein, das seinen
Aktionären die Möglichkeit bietet, ihre Bardividenden in physisches Gold
oder Silber zu konvertieren.

Die Produktion des 2. Quartals des Unternehmens war niedriger als erwartet.
Mehrere Faktoren trugen zu der Verminderung bei, darunter Bedürfnisse der
Infrastruktur der Arista Untergrundmine, gepaart mit dem Abbau von
niedriggradigeren Zonen der Lagerstätte. Die Notwendigkeit für eine
ausgeweitete Entwicklung schließt die Verbesserung der Stromversorgung in
der Mine, die Ausdehnung der Belüftung und die Handhabung von vermehrtem
Grundwasser in der Tiefe ein. Diese Entwicklungsaktivitäten haben die
Vorbereitungen des Unternehmens und den Abbau höhergradiger Strossen
begrenzt. Der Rückgang beim Langloch-Abbau führte zur Verarbeitung von mehr
verwässerndem Erz und er verlangte den Abbau aus Gebieten der Lagerstätte
mit niedrigeren Metallgehalten. Die Tonnen vom Abbau als Prozentsatz des
verarbeiteten Erzes sanken von einem Jahreshoch bei ca. 55% während des
ersten Quartals 2012 auf geschätzte 15% während des 2. Quartals 2012.
Zusätzlich zur Bearbeitung der Infrastruktur-Bedürfnisse der Arista Mine
während des Quartals konzentriert sich das Unternehmen auch auf die
Vorbereitung von Erzblöcken von den Ebenen 7 bis 10 als Vorbereitung des
Abbaus höhergradigen Erzes.

Im Ergebnis des Rückgangs der Produktion des 2. Quartals revidiert das
Unternehmen seinen 2012er Ausblick um ~15% auf eine geplante
Jahresproduktion in der Spanne von 100.000 bis 120.000 oz AuÄq bei einem
geschätzten Preisverhältnis von 53:1. Außerdem gab das Unternehmen bekannt,
dass die laufende Entwicklung der Arista Mine darüber entscheiden wird, ob
das Ziel des Unternehmens von 200.000 oz AuÄq – bei einem geschätzten
Preisverhältnis von 53:1 – in den Jahren 2013 oder 2014 erreicht werden
wird.

Der Präsident von Gold Resource Corporation, Herr Jason Reid, sagte: –Die
frühere Entwicklung der Arista Mine, bei der wir direkt zu und direkt an
den Adern entwickelt haben, war eine Maßnahme, um schnell Erz zur Anlage zu
bringen und in verstärktem Maße Cash zu generieren. Die zügige Entwicklung
an den Adern, wie eine Rekordproduktion im 1. Quartal ermöglichte, drängte
die gesamte Minenentwicklung im zweiten Quartal zurück, einschließlich des
Abbaus der Ebenen 7 bis 10. Dies führte zu geringerer Produktion im zweiten
Quartal, hat das Unternehmen aber in eine beständigere Position für die
Produktion im zweiten Halbjahr 2012 gebracht.–

Herr Reid ergänzte: –Man schätzt, dass wir jetzt nicht nur hochgradige
Blöcke für den sofortigen Abbau bereit haben, sondern dass wir gut
positioniert sind, unsere Produktionserfordernisse bis ins 1. Quartal 2013
hinein zu erfüllen. Mit der Vorbereitung der Produktion der nächsten 3
Quartale und der Bereitschaft für den Abbau, denken wir, dass wir die
Vorlaufzeit geschaffen haben, die notwendig ist, um die Produktion und
Entwicklung der Arista Mine auf eine langfristig beständigere Art und Weise
fortzusetzen.–

Die vollständigen Finanzergebnisse des zweiten Quartals werden zu dem
Zeitpunkt, an dem das Unternehmen seinen Quartalsbericht auf Formular 10-Q
bei der Securities and Exchange Commission einreicht, verfügbar sein.Über GRC:

Gold Resource Corporation ist ein Bergbauunternehmen, das sich auf die
Produktion und auf die Entwicklung von Gold- und Silberprojekten
fokussiert, die niedrige Betriebskosten aufweisen und hohe Gewinne auf den
Kapitaleinsatz liefern. Das Unternehmen hält 100% der Anteile an sechs
potentiellen hochgradigen Gold- und Silberprojekten im südlichen
mexikanischen Bundesstaat Oaxaca. Das Unternehmen hat 52.911.516 Aktien
ausstehend, keine Warrants und keine Verbindlichkeiten. Gold Resource
Corporation ist das einzige Unternehmen, das seinen Aktionären eine
Dividendenoption zum Erhalt von physischem Gold oder Silber, zusätzlich zu
Bargeld, anbietet. Um weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte
GRCs Webseite unter www.Goldresourcecorp.com und lesen Sie dort das 10-K
Formular des Unternehmens, um ein Verständnis für die beinhalteten
Risikofaktoren zu erhalten.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die Risiken
und Unsicherheiten beinhalten. Die Aussagen in dieser Pressemeldung, die
nicht rein historische Fakten sind, sind in die Zukunft gerichtete Aussagen
gemäßDefinition von Absatz 27A des Wertpapiergesetzes und Absatz 21E des
Börsengesetzes. Wenn in dieser Pressemeldung Worte wie –planen–, –zielen–,
–erwarten–, –glauben–, –schätzen–, –beabsichtigen– und –erwarten– undähnliche Redewendungen verwendet werden, dann identifizieren diese in die
Zukunft gerichtete Aussagen. Solche in die Zukunft gerichtete Aussagen
umfassen ohne Einschränkung die Aussagen zur Strategie, zukünftige Pläne
für die Produktion, zukünftige Ausgaben und Kosten, zukünftige Liquiditäts-
und Kapitalressourcen und die Schätzungen von mineralisiertem Material des
Unternehmens. Alle in die Zukunft gerichteten Aussagen in dieser
Pressemeldung basieren auf Informationen, die Gold Resource Corporation zum
Zeitpunkt dieser Pressemeldung zur Verfügung stehen und das Unternehmenübernimmt keine Verpflichtung, irgendwelche dieser in die Zukunft
gerichteten Aussagen zu aktualisieren. In die Zukunft gerichtete Aussagen
enthalten Risiken und Unsicherheiten und es gibt keine Sicherheit, dass
solche Aussagen sich als korrekt herausstellen. Die tatsächlichen
Ergebnisse des Unternehmens können wesentlich von den in dieser
Pressemeldung diskutierten abweichen. Im Besonderen gibt es keine
Sicherheit, dass sich die Produktion mit einer bestimmten Rate fortsetzt.
Einflüsse, die solche Differenzen verursachen oder zu ihnen beitragen
können werden im 10-K-Formular des Unternehmens, das bei der Securities and
Exchange Commission eingericht ist, aber nicht nur dort, diskutiert.

Für den Inhalt der Pressemeldung ist allein die Gesellschaft
verantwortlich. Sie wurde weder von der TSX-Venture Exchange, noch von
einem Dritten geprüft. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder
zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den
Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieserÜbersetzungübernommen. Aus Sicht desÜbersetzers stellt die Meldung keine
Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten sie die englische
Originalmeldung auf www.sedar.com bzw. www.sec.gov oder auf der
Firmenwebsite!

Kontakt:

Unternehmensentwicklung
Greg Patterson
Tel.: (303) 320-7708
www.Goldresourcecorp.com

Ende der Corporate News

———————————————————————

20.07.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,übermittelt durch die DGAP – ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

———————————————————————

178633 20.07.2012

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis