Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

DGAP-News: Tiger Resources Ltd.: Kipoi-Kupferprojekt – aktuelle Meldungen zur Produktion

DGAP-News: Tiger Resources Ltd. / Schlagwort(e): Zwischenbericht
Tiger Resources Ltd.: Kipoi-Kupferprojekt – aktuelle Meldungen zur
Produktion

22.09.2011 / 10:42

———————————————————————

Kipoi-Kupferprojekt – aktuelle Meldungen zur Produktion

Perth, Westaustralien, Australian. 21. September 2011. Tiger Resources
Limited (ASX/TSX: TGS) (–Tiger– oder –Unternehmen–) freut sich, für August
2011 aktuelle Meldungen zur Produktion im hochwertigen Kipoi-Kupferprojekt
des Unternehmens in der Demokratischen Republik Kongo (DRK) abgeben zu
können.

An der HMS-Anlage (Heavy Media Separation) auf Kipoi waren planmäßige
Wartungsarbeiten fällig, aufgrund deren die Anlage im Monatsverlauf nur für
24 Tage verfügbar war. Die während der 24 Betriebstage erzielte
Vorschubrate der Zerkleinerungsanlage betrug 2.124 Tonnen pro Tag, d. h. 85
% des Tagesziels von 2.500 Tonnen.ÜBERBLICKÜBER DIE MONATSPRODUKTION – AUGUST 2011
Produktionszahlen August August
Prognose Tatsächlich
Abbau
Erz Tonnen 91.688 90.323

ROM-Halde
Hochgradiges Kupfer
(HG + VHG) (1) Tonnen 52.498 264.447
Hochgradiges Kupfer
(HG + VHG) (2) Tonnen 6,15 % 4,5 %

Aufbereitung
Vorschub Tonnen 75.000 50.984
Konzentrat Tonnen 10.480 7.136
Ausbringung % 57,1 47,6
Produziertes Kupfer
in Konzentrat Tonnen 2.620 1.576
Absatz
Konzentrat Tonnen 9.933 7.815
Ertrag ($000) 13.589 7.521

Hinweise:
(1) Die Prognose ging von der Annahme aus, dass der Erzabbau im Monat vor
der Produktionsaufnahme beginnen und alles Erz im Abbaumonat als
HMS-Vorschub aufbereitet würde. Der im April 2011 aufgenommene tatsächliche
Erzabbau stellt derzeitüber 3 Monate Erzvorräte als HMS-Vorschub zur
Verfügung.

(2) Die für August gemeldete Qualität der Erzhalde umfasst sowohl sehr
hochwertiges (VHG, 8,12 % Cu) als auch hochwertiges (HG, 4,46 % Cu)
Kupfererz.

Der DMS-Abscheider (Dense Media Separation) muss kontinuierlich betrieben
werden, um mit der Anlage eine optimierte Ausbringung von 60 % zu erzielen.
Die durchschnittliche Ausbringung belief sich im August aufgrund
regelmäßiger Unterbrechungen für planmäßige Wartungsarbeiten und
Anpassungen für bessere Anlagestabilität auf 47,6 %.

Brad Marwood, Geschäftsführer von Tiger Resources, verzeichnete
Befriedigung darüber, dass das Betriebsteam Wartungsarbeiten zeitgerecht
abgewickelt und die Anlage schnell und effizient wieder der Produktion
zugeführt hatte. Der Betrieb wird jetzt stetig der Erzielung der nominellen
Produktionskapazität und Ausbeute zugeführt.

Es wird erwartet, dass ab Oktober 2011 Exportabsätze erzielt werden.

HINTERGRUND
Das ein Gebiet von 55 km2 umfassende Kipoi-Projekt liegt 75 km
nordnordwestlich von Lubumbashi in der Katanga-Provinz der DRK. Innerhalb
der Grenzen des Projektgebietes befindet sich eine 12 km lange Abfolge
vererzter Roan-Gesteinsablagerungen, die mindestens fünf bekannte
Lagerstätten beherbergen: Kipoi Central, Kipoi North, Kileba, Judeira und
Kaminafitwe.

Das Unternehmen hat in drei der Lager Ressourcen gemäßdem JORC-Standard
gemeldet. Das wichtigste Lager ist Kipoi Central mit einer Zone
hochgradiger Kupfervererzung innerhalb einer wesentlich umfangreicheren
globalen Ressource geringeren Gehalts.

Das Unternehmen schlägt für das Kipoi-Projekt eine stufenweise Erschließung
vor. Die hochgradige Vererzungszone auf Kipoi Central wird im Rahmen der
Erschließungsphase 1 abgebaut. Während des dreijährigen Betriebs der Phase
1 sollen plangemäßin einer HMS-Anlage (Heavy Media Separation) 900.000
Tonnen 7-prozentigen Kupfers pro Jahr mit einer Ausbringung von 60 %
aufbereitet werden, um dasÄquivalent von etwa 35.000 Tonnen Kupfer pro
Jahr zu produzieren.

Tiger arbeitet derzeit an einer Machbarkeitsstudie, um die
Wirtschaftlichkeit der Einrichtung einer SXEW-Anlage zu evaluieren (Phase
2), die innerhalb von drei Jahren nach Inbetriebnahme der HMS-Anlage den
Betrieb aufnehmen soll. Es ist geplant, dass Erz aus Kipoi Central, Kipoi
North und Kileba South sowie den anderen Erzlagern innerhalb des
Kipoi-Projekts und des in der Nähe befindlichen Lupoto-Projekts in Stufe 2
der Entwicklungsphase zur Aufbereitung gelangen soll.

Für weitere Informationen bezüglich der Tätigkeiten der Gesellschaft wenden
Sie sich bitte an:

Brad Marwood
Managing Director
1st Floor, 1152 Hay Street
West Perth, WA 6005
Australia
Tel: +61 (8) 6188 2000
bmarwood@tigerez.com
www.tigerresources.com.au

Stephen Hills
Chief Financial Officer
Tel: +61 (8) 9240 1933
shills@tigerez.com

Nathan Ryan
Tel: (+61 0)420 582 887
nryan@tigerez.com

Europa:

AXINO AG
investor&media relations
Königstraße 26
70173 Stuttgart
Germany
Tel. +49 (711) 253592 30
Fax +49 (711) 253592 33
service(at)axino.de
www.axino.de

Hinweise bezüglich zukunftsorientierter Aussagen: Die in dieser
Pressemitteilung enthaltenen zukunftsorientierten Aussagen beruhen auf
Annahmen und Beurteilungen der Geschäftsleitung bezüglich künftiger
Ereignisse und Ergebnisse. Derartige zukunftsorientierte Aussagen
beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere
Faktoren, aufgrund deren die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder
Erfolge des Unternehmens wesentlich von den erwarteten künftigen
Ergebnissen, Leistungen und Erfolgen abweichen könnten, wie sie in
derartigen zukunftsorientierten Aussagen zum Ausdruck oder zur Andeutung
kommen. Solche Faktoren beinhalten unter anderem die tatsächlichen
Marktpreise von Kupfer, Kobalt und Silber, die tatsächlichen Ergebnisse der
gegenwärtigen Exploration, die tatsächlichen Ergebnisse künftiger Abbau-,
Aufbereitungs- und Erschließungstätigkeiten, Veränderungen der
Rahmenbedingungen von Projekten, während Pläne weiter abgewogen werden,
sowie jene Faktoren, die in den Einreichungen des Unternehmens
veröffentlicht sind.

Ende der Corporate News

———————————————————————

22.09.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,übermittelt durch die DGAP – ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

———————————————————————

140057 22.09.2011

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis