DIAMOS mit dem Release 1.27 der Fondsverwaltungslösung DIAMOS-F

DIAMOS, ein führender deutscher Anbieter von Standardsoftware und Services für die Investmentbranche veröffentlicht sein neues Release 1.27 für die Fondsverwaltungslösung DIAMOS-F. Mit dem Release 1.27 der Fondsverwaltungssoftware DIAMOS-F sind viele fachliche Weiterentwicklungen und funktionale Erweiterungen gezielt auf Kundenbedürfnisse abgestellt, entwickelt worden.

Wachsende Regulatorik und immer höhere aufsichtsrechtliche Anforderungen binden in vielen Häusern die Ressourcen. Um dieser Entwicklung, ohne stetig steigende Personalkosten, Rechnung zu tragen, muss der Automatisierungsgrad in anderen Bereichen erhöht werden. Alternativ oder zusätzlich können durch spezielle Dienstleistungen Zusatzerträge erzielt werden, was jedoch ein anpassungsfähiges System voraussetzt.

?Mit dem neuen Release 1.27 haben wir vielseitige Erweiterungen sowie Optimierungen bestehender Prozesse vorgenommen. Dies umfasst, unter anderem, den Bereich der Fondsbuchhaltung, der Anlagegrenzprüfung, Reconciliation und des Reportings. Besonders hervorzuheben ist die Überarbeitung und Erweiterung im Bereich der Assetklasse Swaps.?, erzählt Ralf Gutensohn, Leiter Produktmanagement DIAMOS-F.

Das Reporting, insbesondere im Bereich Anlagegrenzen und Reconciliation, wurde dahingehend optimiert, die nötigen Informationen strukturiert und einfach verständlich aufzubereiten. Alle Benutzer sollen sich einfach und ohne zusätzliche Erklärungen zurechtfinden, auch wenn sie keinen direkten Systemzugang haben.

Der Bereich Swaps erfuhr grundlegende Erweiterungen, die den gesamten Orderprozess betreffen. Angefangen bei neuen Assetstammdaten wurde auch das Ordermanagement mit dem Auftragsmodul entsprechend angepasst. Dazu gehören natürlich auch NAV-Berechnung, Kursversorgung, Reporting und Meldewesen. Hiermit geht DIAMOS einen weiteren deutlichen Schritt in Richtung Automatisierung bei OTC-Derivaten.

Hohe Mittelbewegungen in Fonds führen zu kurzfristig hohen Transaktionskosten. Wird der Anteilspreis für alle Anleger angepasst, werden die bereits investierten Investoren benachteiligt. Durch das neu entwickelte Swing-Pricing werden die Transaktionskosten bei der Berechnung der Ankauf- und Rückkaufpreise berücksichtigt und belasten damit nur die Anleger, die zu erhöhten Transaktionskosten beitragen.

?Wir sind sehr stolz darauf, DIAMOS-F gemeinsam mit und für unsere Kunden stetig weiterzuentwickeln.?, betont Domingo Santos Marañón, Managing Director Produktmanagement bei der DIAMOS AG. Besonders hebt er die umfangreichen Änderungen hervor, die sich in der neuen Softwareversion wiederfinden. Santos geht auch zukünftig von weiteren Veränderungen der Finanzbranche und deren Umfeld aus: ?Wir sind uns sicher, auch mit diesem Release wichtige Prozesse noch weiter optimiert zu haben und durch die Einführung gezielter neuer Funktionen neue Ertragsfelder für unsere Kunden zu eröffnen.?

Seit 1984 ist DIAMOS einer der führenden deutschen Anbieter von Standardsoftware und Services für die Investmentbranche. Das DIAMOS Produktportfolio basiert auf einer modernen, zukunftssicheren Plattform und bietet flexibel auf- und ausbaufähige Systeme, die – je nach Bedarf – als integrierte Lösungen oder als einzelne Module einsetzbar sind. DIAMOS Lösungen ermöglichen eine effiziente Verwaltung von Fonds, alternativen Investmentprodukten, Anlagekonten und Beteiligungen und unterstützen eine weitreichende Prozessautomatisierung entlang der Wertschöpfungskette im Investment Management. Das Portfolio beinhaltet Produkte für die Fondsbuchhaltung, Investment Compliance, Transaktions- und Ordermanagement, Reconciliation, Gebührenverwaltung, Provisionsmanagement sowie Transfer Agency. Ergänzend stellt DIAMOS umfangreiche Beratungs- und Support-Services zur Verfügung. Sämtliche Produkte können als Software as a Service (SaaS) bzw. Application Service Providing (ASP) Lösungen über das ISAE 3402 Typ 2 zertifizierte DIAMOS Rechenzentrum bereitgestellt werden. Führende Fondsplattformen, Kapitalverwaltungsgesellschaften / Fondsleitungen / Management Companies, Verwahrstellen, Banken und andere Finanzdienstleister setzen auf DIAMOS Produkte und Services. DIAMOS ist mit Hauptsitz und Niederlassung in Deutschland sowie mit Tochtergesellschaften in Luxemburg und in der Schweiz vertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis