Die App “ForestManager” startet ab Version 1.4 mit neuem Kartenmaterial durch

Zu einem Zeitpunkt, zu dem die gesamte Forstbranche mit den katastrophalen Auswirkungen der klimatischen Veränderungen kämpft, hat sich der ForestManager zur Aufgabe gemacht, die Arbeiten von Kleinstwaldbesitzer, Forstexperten und Verbände aktiv unter dem Zeichen ?Forst 4.0? zu unterstützen.

Seit 2017 eine wachsende IT-Lösung für den Waldbetrieb

Seit 2017 befasst sich die rBITech mit den Problemen im und rund um das Thema Wald. Unser Ziel ist ein Produkt, dass weltweit eingesetzt, fertiggestellt ein Netz zum Austausch und Verwaltung von Waldflächen ermöglichen soll. So ist seit 2017 eine digitale Lösung zu aktiven Waldbewirtschaftung am Entstehen, die bei der täglichen Waldarbeit begleitet. Der ForestManager wird in den nächsten Monaten das System zu einem digitalen Expertensystem ausbauen, um sowohl Wissen, Holzbearbeitung als auch Aufforstung aktiv zu unterstützen.

Steigender Druck für Besitzer und Verwalter braucht neue Ansätze

Der steigende Bedarf an neuen Möglichkeiten, um den Veränderungen im Klima stand zu halten erhöht den Druck vor allem auf die privaten Waldbesitzer und -verwalter. Einbrechende Holzpreise, massive Minderung der Holzqualität und der Verlust ganzer Waldgebiete durch Schädlinge und Wetterextreme sorgen für Frust und Kapitulation im privaten Sektor der Branche. Die Branche weist ein stetiges Wachstum auf. Im Gegenzug zeigt die Bundeswaldinventur, dass ungenutzte Holzvorräte vor allem im Privatwald vorhanden sind. Das lässt darauf schließen, da die Bereitschaft der Pflege und Nutzung des Waldes zurückgeht.

Chancen für eine besser Vermarktung von geringeren Einschlagsmengen

Um diesen Rückgang aufzufangen arbeiten wir stetig an der Weiterentwicklung und Verbesserung, um das Aufwands -und Gewinnverhältnis im Gleichgewicht zu halten. Wir arbeiten eng mit Nutzern und Experten zusammen. Dies ist von entscheidender Bedeutung in Zeiten, in denen Besitzer und Unternehmen mit den Qualitätseinbußen zu kämpfen haben.

Ein wichtiger Schritt ist dabei die einfache Nutzung des ForestManagers. Seit 21.10.19 zeigt sich das Kartenmaterial mit mehr Details. Funktionen wurden optimiert und erweitert. Die weltweite Verfügbarkeit des ForestManagers ermöglicht Investitionen in Wälder mit zu verfolgen, indem die Forstunternehmen vor Ort die Arbeitsprozesse im ForestManager dokumentieren. Urbane Waldbesitzer können diesen Vorteil ebenfalls nutzen, um gesetzlich vorgegebene Entscheidungen und relevante Vorkommnisse organisieren zu können.

Nächste Version für 2020 ist bereits geplant

Der ForestManager wird bis im 1. Quartal weiter intensiv an einem direkten Austausch von Daten zwischen den Geräten und einer Nutzeroberfläche für PCs arbeiten, um noch schneller und effektiver die Arbeiten digital unterstützen zu können.

Weitere Informationen zu Nutzungsmöglichkeiten und Funktionsumfang, sowie Updates ist unter www.forestmanager.de oder auf Facebook https://www.facebook.com/ForestManagerApp verfügbar.

Der ForestManager ist ein Produkt der rBITech UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Regensburg. rBITech UG sorgt seit 2011 für intelligente Software- und IT-lösungen. Das Unternehmen bündelt die Kompetenzen von Nutzern und Experten, um Software zukunftsorientiert und intuitiv zu entwickeln. Gewinner des Ideenpreis 2018 der OTH Regensburg für den ForestManager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis