Die Big Heart Foundation: 136.000 USD-Auszeichnung für Flüchtlingsfürsorge durch Sharjah& UNHCR expandiert in ganz Asien und Afrika für die Nominierungen in 2020

Die gesamte afrikanische Region
ist Zielgebiet des mit 136.000 US-Dollar dotierten Sharjah
International Award for Refugee Advocacy and Support (SIARA). Die
Erweiterung der Vergabe des Preises auf Afrika und die bestehenden
Jurisdiktionen der MENA- und Asien-Regionen ist Sharjahs jüngstes
Bestreben, herausragende humanitäre Beiträge lokaler Organisationen
auf dem afrikanischen Kontinent hervorzuheben, der mehr als 26
Prozent der Weltflüchtlinge aufnimmt.

Die vierte Ausgabe des Preises, der von der in Sharjah ansässigen
globalen humanitären Hilfsorganisation The Big Heart Foundation
(TBHF) in Zusammenarbeit mit dem Hohen Kommissar der Vereinten
Nationen für Flüchtlinge (UNHCR) organisiert wird, erhält bis zum 17.
Dezember 2019 Nominierungen von Ländern aus ganz MENA, Asien und
Afrika.

Erstmals seit Bestehen des Awards nimmt der TBHF Bewerbungen
direkt auf seiner Website: https://tbhf.ae entgegen. Um eine maximale
Vertretung von Non-Profit-Organisationen in den Zielregionen des
Preises zu ermöglichen, hat der TBHF auch seine Türen für
Organisationen und Einzelpersonen auf der ganzen Welt geöffnet, um
humanitäre Einrichtungen zu nominieren, die ihrer Meinung nach den
Preis verdienen.

SIARA verkörpert die Vision Seiner Hoheit Scheich Dr. Sultan bin
Muhammad Al Qasimi, Mitglied des Obersten Rates der VAE und Herrscher
von Sharjah, und seiner Frau, Ihrer Hoheit Sheikha Jawaher bint
Mohammed Al Qasimi, Vorsitzende des TBHF und –Eminent Advocate– des
UNHCR für Flüchtlingskinder, wichtige humanitäre Beiträge zur
Förderung, Unterstützung und zum Aufbau von Gemeinschaften zu
würdigen.

In einer Zeit, in der die Welt vor ihren schlimmsten humanitären
Krisen steht, in der fast 71 Millionen Menschen, laut UNHCR
(https://www.unhcr.org/globaltrends2018/), gezwungen sind, aus ihrer
Heimat zu fliehen, ist SIARA eine der wichtigsten globalen
Initiativen zur Förderung des Bewusstseins für nachhaltige humanitäre
Arbeit und ihre Auswirkungen auf die Gemeinschaften. Die Auszeichnung
basiert auf dem führenden philanthropischen Ansatz des Vereinigten
Arabischen Emirats und bekräftigt die Rolle von Sharjah bei der
Unterstützung globaler humanitärer Initiativen.

Das Preisgeld von 136.000 USD ist ein Sonderbeitrag des TBHF, es
stellt keinen Anteil der Spenden an die Stiftung dar.

Die Bewertungskriterien von SIARA zielen darauf ab, innovative
Praktiken und Mechanismen bei der Bereitstellung von Hilfe und
Sozialdiensten voranzutreiben, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit
auf die am stärksten betroffenen Gebiete zu lenken und denjenigen
Vorrang einzuräumen, die dringend Hilfe benötigen. Die Bewertung der
Kandidaten durch den TBHF wird auf der Grundlage von greifbarem
Nutzen und nachhaltiger Wirkung der Maßnahmen, Arbeitsumfang,
Objektivität und Transparenz bei der Erbringung von Dienstleistungen
erfolgen.

Im vergangenen Jahr hat der TBHF 15,8 Millionen US-Dollar
ausgegeben, um 12 Nationen weltweit in Zeiten verschärfter Krisen zu
helfen.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1023714/TBHF_Logo.jpg
Foto- https://mma.prnewswire.com/media/1023716/TBHF.jpg

Pressekontakt:
Nour Shihabi
+971-559-540-579
n.shihabi@nncpr.com

Original-Content von: The Big Heart Foundation (TBHF), übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis