Die elektronische Patientenakte kommt / Mit eHealth Experts auch direkt und einfach in der Praxis nutzbar

Die letzten Vorbereitungen laufen für den Start der elektronische Patientenakte (ePA). Ab 2021 soll sie allen gesetzlich Versicherten zur Verfügung stehen, die Einrichtung und Nutzung ist selbstverständlich freiwillig. Damit ein so umfangreiches Projekt möglichst reibungslos starten kann, müssen verschiedene Zahnräder ineinandergreifen. eHealth Experts unterstützt dabei auf verschiedenen Ebenen. Dazu gehört die partnerschaftliche Entwicklungsarbeit mit der Firma secunet am secunet konnektor , dem ersten für den Feldtest in der Produktivumgebung (PU) der Telematikinfrastruktur zugelassenem Konnektor. Zusätzlich unterstützt eHealth Experts mit Expertise und der praktischen Durchführung die Aktenanbieter bei der kontrollierten Inbetriebnahme der Aktensysteme.

Zentrales Element bei der Inbetriebnahme und dem anstehenden Feldtest bildet dabei die im Unternehmen entwickelte Software easyTI . Für alle Nutzer der Telematikinfrastruktur konzipiert, ermöglicht sie eine einfache und bequeme Nutzung der durch die Telematikinfrastruktur verfügbaren Anwendungen. Wesentlicher Baustein von easyTI ist die Funktionalität der ePA. Damit steht Praxen, die am anstehenden Feldtest des secunet konnektors teilnehmen, eine intuitive Anwendung für die Nutzung einer Kernfunktionalität der Telematikinfrastruktur zur Verfügung. easyTI ermöglicht das unkomplizierte Dokumentenmanagement und die Dokumentenverwaltung der ePA durch den Leistungserbringer.

Im Anschluss an den Feldtest wird easyTI allen interessierten Leistungserbringern angeboten. Die Anwendung bietet neben der Funktionalität als eigenständige Software auch offene Schnittstellen für die einfache Interaktion mit der ePA in bestehenden Primärsystemen. Somit kann der Implementierungsaufwand für die Hersteller von Softwaresystemen deutlich reduziert werden. Neben den Funktionalitäten der ePA wird easyTI zukünftig auch die Anwendung Kommunikation im Medizinwesen (KIM) und das E-Rezept unterstützen. Damit leistet eHealth Experts einen Beitrag, um die Digitalisierung des Gesundheitswesens ganzheitlicher und schneller in die Praxis zu bringen.

Weitere Informationen zu eHealth Experts online: http://www.ehealthexperts.de

Pressekontakt:

eHealth Experts GmbH
Geschäftsstelle Dortmund
Emil-Figge-Straße 85
44227 Dortmund
Matthias Grottendieck
Telefon: +49 231 99 76 54 10
E-Mail: mailto:presse@ehealthexperts.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/151476/4796124
OTS: eHealth Experts GmbH

Original-Content von: eHealth Experts GmbH, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis