Die erfahrene Investmentbankerin Laura McCormally, vormals bei RBC (Toronto/NYC), wird VP of Finance and Corporate Development von TAAT™

Im Zuge seiner Markteinführung von TAAT in den Vereinigten Staaten hat das Unternehmen Laura McCormally mit der Führung seiner Finanzgeschäfte in der Rolle als Vice President of Finance and Corporate Development betraut. Laura McCormally arbeitete mehr als zehn Jahre bei RBC Capital Markets, einer der zehn wichtigsten US-amerikanischen Investmentbanken, sowohl in Toronto als auch in New York City. Bei RBC Capital Markets in New York unterstützte Laura McCormally als Director of Mergers and Acquisitions die Durchführung von Unternehmenszusammenschlüssen im Wert von ca. USD 4 Milliarden, wobei sie sowohl für die Käufer- als auch für die Verkäuferseite tätig war. Das Unternehmen ist zuversichtlich, dass Frau McCormally mit ihren Führungsqualitäten das Unternehmen bei seiner Vermarktung von TAAT auf dem USD 814 Milliarden schweren weltweiten Tabakmarkt auf dem Weg zu profitablem Wachstum unterstützen kann.

LAS VEGAS und VANCOUVER, 8. DEZEMBER 2020 – TAAT LIFESTYLE & WELLNESS LTD. (CSE: TAAT) (OTCQB: TOBAF) (FRANKFURT: 2TP2) (das Unternehmen oder TAAT) freut sich, bekannt geben, dass Laura McCormally, eine erfahrene Führungskraft im grenzüberschreitenden Investmentbanking mit mehr als zehnjähriger Erfahrung bei RBC Capital Markets (derzeit eine der zehn wichtigsten Investmentbanken in den USA1), als Vice President of Finance and Corporate Development des Unternehmens ernannt wurde, da die organisatorischen Verantwortlichkeiten im Zusammenhang mit der aktuellen Markteinführung von TAAT in den Vereinigten Staaten deutlich zugenommen haben. In ihrer neuen Rolle im Unternehmen arbeitet Frau McCormally an der Seite von Chief Executive Officer Setti Coscarella und Chief Revenue Officer Tim Corkum, beide früher bei Philip Morris International tätig, um Finanzstrategien für das Unternehmen zu entwickeln, während es mit der Vermarktung von TAAT auf neuen Märkten Umsätze zu erzielen und eine potenzielle Expansion zu planen beginnt.

Die Tätigkeit von Frau McCormally bei RBC Capital Markets umfasste ein breites Spektrum von Aktivitäten, unter anderem M&A, Aktienanalyse, festverzinsliche Anlagen und Devisen. Als Director of Mergers and Acquisitions in New York betreute sie C-Suite-Kunden bei wichtigen strategischen Entscheidungen und gestaltete maßgeblich die Konzeption der Prozesse sowohl auf Käufer- wie auch auf Verkäuferseite. Frau McCormally, die über einen Abschluss als Masters of Business Administration der Ivey Business School of Western University verfügt, war in zahlreichen Positionen mit unmittelbarer Verantwortung für Transaktionen im Wert von mehreren Millionen Dollar tätig, unter anderem als Vice President of Fixed Income and Currencies bei RBC Capital Markets und als Chief Financial Officer bei Homestead Modern. Darüber hinaus verfügt Frau McCormally über umfangreiche Erfahrungen bei der Unterstützung des Wachstums und der Expansion von Klein- und Familienunternehmen mit einem pragmatischen Ansatz zur Optimierung von Finanzmodellen für nachhaltiges Wachstum; diese Kompetenz wird auch ihrer neuen Position als Vice President of Finance and Corporate Development für TAAT zum Tragen kommen, in der sie die Leistung des Unternehmens in diesem frühen Stadium ankurbeln und das Unternehmen im Hinblick auf langfristige Expansion und Rentabilität unterstützen wird.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/54574/2020-12-08-HL1_Final_TAAT_LauraMcCormally_DE_Prcom.001.png

Laura McCormally (Foto oben) wurde als Vice President of Finance and Corporate Development von TAAT Lifestyle & Wellness Ltd. ernannt.

Leser, die Nachrichtenportale nutzen, können die oben stehenden Medien möglicherweise nicht abrufen. Bitte besuchen Sie SEDAR oder die Rubrik Investor Relations auf der Website des Unternehmens; dort können Sie eine Version dieser Pressemitteilung mit allen eingebundenen Medien abrufen.

Im Hinblick auf die Ernennung als Vice President of Finance and Corporate Development für das Unternehmen erklärte Laura McCormally wie folgt: Ich freue mich außerordentlich, in dieser frühen Phase der Markteinführung in den Vereinigten Staaten zu TAAT zu stoßen. Da die Tabakindustrie Züge eines Oligopols hat, gibt es nur wenige Unternehmen, die es geschafft haben, sich einen Marktanteil zu erobern, denn es ist sehr schwierig, sich den Vertrieb an die Tabakverkaufsstellen zu sichern. TAAT wird von Veteranen der Tabakindustrie geleitet und hat es daher geschafft, viele der Hürden zu überwinden, welche es den Konkurrenten normalerweise unmöglich machen, in diesem Bereich Fuß zu fassen. Ein Großteil der Vorarbeit wurde bereits durch F&E, die Fertigung, Vertriebsabschlüsse und die Entwicklung einer Preismatrix geleistet. Somit konnte ich mich darauf konzentrieren, zusammen mit dem Leitungsteam des Unternehmens an der Erstellung von Finanzmodellen zu arbeiten, die der Treiber für langfristiges Wachstum und Rentabilität sein können. Ich sehe den Entwicklungen, wenn TAAT in diesem Monat in Ohio in die Ladenregale kommt, mit großer Spannung entgegen.

Die Einstellung von Frau McCormally zur Leitung unserer Finanz- und Unternehmensentwicklung ist im Zusammenhang mit unserem Geschäftseinstieg ein großer Schritt für uns, meinte Setti Coscarella, Chief Executive Officer von TAAT. Während wir uns momentan auf den Ausbau des Marktanteils in Ohio konzentrieren, müssen wir uns auch darum kümmern, wie wir Best Practices für die Expansion in neue Märkte entwickeln können; gleichzeitig müssen wir unsere Erträge und Aufwendungen in den Griff bekommen, um rentabel zu sein. Als Finanzführungskraft hat Frau McCormally mit ihren Kompetenzen sowohl im Investmentbanking als auch bei Startups enormen Mehrwert geschaffen; wir sind daher ausgesprochen froh darüber, dass wir uns ihr Know-how für unsere Strategien zur Gewinnung eines Marktanteils in der weltweiten Tabakindustrie mit einem Wert von USD 814 Milliarden sichern konnten.

Das Unternehmen hat Beyond Tobacco, das nikotin- und tabakfreie Ausgangsmaterial von TAAT entwickelt, einer Alternative zu traditionellen Tabakzigaretten; im Angebot sind die Sorten Original, Smooth und Menthol. TAAT wird sorgfältig entwickelt, um ein Produkt zu schaffen, das dem Erlebnis des Rauchens einer Tabakzigarette sehr nahe kommt. Der dem Tabak ähnliche Geschmack und Geruch von Beyond Tobacco wird durch ein zum Patent angemeldetes Veredelungsverfahren erreicht, welches das Unternehmen im Rahmen eines 14-Schritte-Prozesses zur Herstellung von Beyond Tobacco entwickelt hat. TAAT wird unter der geschäftlichen Leitung des weltgrößten Tabakunternehmens vermarktet, dessen Branchenerfahrung wirksam eingesetzt wird, um TAAT als attraktives Produkt für Raucher im gesetzlichen Mindestalter anstelle der gewöhnlichen Tabakzigaretten-Marken wettbewerbsfähig zu positionieren. TAAT wird derzeit auf dem Markt der Vereinigten Staaten eingeführt; der Auftakt ist in Ohio.

Quellenangaben

1 – https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-10-22/rbc-cracks-wall-street-s-top-10-list-for-advising-on-m-a-deals

Für das Board of Directors des Unternehmens:

TAAT LIFESTYLE & WELLNESS LTD.

Setti Coscarella

Setti Coscarella, CEO & Director

Weitere Informationen erhalten Sie über:

TAAT Investor Relations
1-833-TAAT-USA (1-833-822-8872)
investor@taatusa.com

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE (CSE) ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE GENAUIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG.

About TAAT Lifestyle & Wellness Ltd.

Das Unternehmen hat TAAT, eine tabak- und nikotinfreie Alternative zu herkömmlichen Zigaretten, entwickelt. TAAT wird in den Sorten Original, Smooth und Menthol angeboten. Das Basismaterial von TAAT ist Beyond Tobacco, eine eigens entwickelte Mischung, die einer zum Patent angemeldeten Veredelungstechnik unterzogen wird, mit der ein tabakähnliches Aroma und ein tabakähnlicher Geruch erzeugt wird. Unter der Leitung von Führungskräften, die bei Big Tobacco-Firmen tätig waren, wird TAAT im vierten Quartal 2020 in den Vereinigten Staaten eingeführt. Damit verfolgt das Unternehmen seine Positionierung auf dem 814 Milliarden US-Dollar1 schweren weltweiten Tabakmarkt.

Nähere Informationen erhalten Sie unter http://taatusa.com.

Quellennachweis

1 British American Tobacco – The Global Market

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, schätzt, beabsichtigt, nimmt an oder nimmt nicht an oder glaubt oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden, oder durch Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden können, könnten, würden, oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten neben den folgenden Aussagen auch Aussagen zur möglichen Einführung von Beyond Tobacco: Mögliche Konsequenzen daraus, dass Laura McCormally Vice President of Finance and Corporate Development für das Unternehmen wird. Die zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden. Es kann nicht versichert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, gehören (i) ungünstige Marktbedingungen; (ii) Veränderungen des Wachstums und der Größe der Tabak- und CBD-Märkte; und (iii) andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen ist in einem sich rasch entwickelnden Umfeld tätig. Von Zeit zu Zeit treten neue Risikofaktoren auf: weder ist es der Unternehmensleitung möglich alle Risikofaktoren vorherzusagen, noch kann das Unternehmen die Auswirkungen aller Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, einschätzen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden weder von Health Canada noch von der U.S. Food and Drug Administration überprüft. Da jeder Mensch anders ist, werden die positiven Auswirkungen die sich aus der Einnahme der Produkte des Unternehmens ergeben, wenn überhaupt, von Person zu Person unterschiedlich sein. Bezüglich der Auswirkungen der Produkte des Unternehmens auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person können keine Ansprüche oder Garantien geltend gemacht werden. Die Produkte des Unternehmens sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Diese Pressemitteilung kann markenrechtlich geschützte Namen von Drittunternehmen (oder ihre jeweiligen Angebote mit markenrechtlich geschützten Namen) enthalten, die sich typischerweise auf (i) Beziehungen des Unternehmens mit solchen Drittunternehmen beziehen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, und/oder (ii) Kunden-/Lieferanten-/Service-Provider-Parteien, deren Beziehung zum Unternehmen in dieser Pressemitteilung erwähnt wird/werden. Alle Rechte an solchen Marken sind den jeweiligen Eigentümern oder Lizenznehmern vorbehalten.

Erklärung in Bezug auf unabhängige Investor-Relations-Firmen

Bekanntmachungen in Bezug auf die von Taat Lifestyle & Wellness Ltd. beauftragten Investor-Relations-Firmen erhalten Sie unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (http://sedar.com).

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis