Die Geological Society of Nevada (GSN) veröffentlicht Abhandlung über das Projekt Keystone von U.S. Gold Corp., Cortez Trend, Nevada

ELKO (Nevada, USA), 25. August 2020. U.S. Gold Corp. (NASDAQ: USAU) (das Unternehmen), ein Goldexploration- und Golderschließungsunternehmen, freut sich bekannt zu geben, dass die Geological Society of Nevada (GSN) im Rahmen ihrer Fachtagung 2020 eine Abhandlung zum Projekt Keystone des Unternehmens veröffentlicht hat. Das Projekt liegt im Cortez Trend im US-Bundesstaat Nevada.

Ken Coleman, Projektgeologe von U.S. Gold Corp., Thomas Chapin, leitender beratender Geologe, und Gabriel Aliagra, Geologe, verfassten die Abhandlung mit dem Titel Geologic and Exploration Update, Keystone Project, Eureka County, Nevada. Die vollständige Abhandlung kann unter dem folgenden Link eingesehen werden: https://www.usgoldcorp.gold/Keystone-GSN-2020

Ken Coleman meint: U.S. Gold Corp. hat enorme Arbeit geleistet, um das Projekt Keystone so weit auszubauen, wie es dies heute ist. Keystone ist ein 20 Quadratmeilen großes Projekt mit distriktweiter Bedeutung und mehrere Bereiche des Projekts wurden unseres Wissens noch nie zuvor mittels systematischer, modellgestützter Methoden erkundet. Wir sind jetzt an einem Punkt angelangt, an dem wir bestimmte potenzielle Zielgebiete für eine Entdeckung ermittelt haben. Dies ist das Ergebnis der gesamten Arbeiten der letzten vier Jahre, die Kartierungen, geophysikalische Messungen, geochemische Untersuchungen, Genehmigungsverfahren und beträchtliche Erkundungsbohrungen beinhalteten. Angesichts der kürzlichen Übernahme von Northern Panther Resource Corporation und der jüngsten Finanzierungsbemühungen haben wir nun unserer Einschätzung nach die finanziellen Mittel, um unser Explorationsprogramm 2020 bei Keystone voranzutreiben. Unser vor Kurzen ernannter President George Bee und ich prüfen und verfeinern derzeit unsere Explorationspläne für Keystone und planen, in naher Zukunft weitere Updates bereitzustellen.

Über U.S. Gold Corp.
U.S. Gold Corp. ist ein börsennotiertes Goldexplorationsunternehmen mit Geschäftsschwerpunkt in den Vereinigten Staaten. U.S. Gold Corp. besitzt ein Portfolio von Explorationskonzessionen. Copper King, das aktuell als Goldprojekt CK geführt wird, befindet sich im Südosten des US-Bundesstaates Wyoming. Für das Projekt wurde von der Firma Mine Development Associates ein Fachbericht zu einer wirtschaftlichen Erstbewertung (Preliminary Economic Assessment/PEA) erstellt. Keystone und Maggie Creek sind Explorationskonzessionen, die sich jeweils im Cortez Trend bzw. im Carlin Trend in Nevada befinden. Das Goldprojekt Challis liegt in Idaho. Nähere Informationen zu U.S. Gold Corp. erhalten Sie unter www.usgoldcorp.gold

Safe Harbor-Erklärung
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung gelten im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 als zukunftsgerichtet. Diese Aussagen können anhand der Verwendung von zukunftsgerichteten Wörtern wie unter anderem rechnen mit, glauben, vorhersehen, geschätzt, und beabsichtigen erkannt werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen von U.S. Gold Corp. und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die eine wesentliche Abweichung der tatsächlichen Ereignisse von jenen, die in zukunftsgerichteten Aussagen angezeigt werden, bewirken können. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem auch Risiken, die sich aus folgenden Umständen ergeben: die vorherrschenden Marktbedingungen für Metallpreise und der Kostenaufwand in der Bergbaubranche; umweltbezogene und regulatorische Risiken; Risiken, denen Juniorexplorer im Allgemeinen ausgesetzt sind; ob U.S. Gold Corp. in der Lage sein wird, ausreichende Mittel für die Umsetzung künftiger Explorationsprogramme aufzubringen; Unsicherheiten in Bezug auf COVID-19; sowie sonstige Faktoren, die im aktuellen Jahresbericht des Unternehmens in Formular 10-K, in den Quartalsberichten in Formular 10-Q sowie in den aktuellen Berichten in Formular 8-K, die bei der Securities and Exchange Commission eingereicht werden, beschrieben sind und unter www.sec.gov nachgelesen werden können. Das Unternehmen beruft sich bei diesen zukunftsgerichteten Aussagen auf seine aktuellen Erwartungen und Annahmen in Bezug auf zukünftige Ereignisse. Obwohl die Unternehmensführung diese Erwartungen und Annahmen für angemessen hält, sind sie naturgemäß bedeutenden geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen, behördlichen und sonstigen Risiken, Unwägbarkeiten und Unsicherheiten unterworfen, die zum Großteil nur schwer vorhersagbar sind und außerhalb des Einflussbereiches des Unternehmens liegen. Das Unternehmen gibt keine Zusicherung oder Garantie, dass die hierin enthaltenen Informationen vollständig und korrekt sind, und wir sind nicht verpflichtet, die hierin enthaltenen Informationen zu korrigieren oder zu aktualisieren.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Gold Corp. Investor Relations:
+1 800 557 4550
ir@usgoldcorp.gold
www.usgoldcorp.gold

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis