Die K 2019 hat sich als Weltleitmesse bestätigt

Vom 16. bis 23. Oktober präsentierte sich der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) zusammen mit zehn seiner Mitglieder unter einem Dach auf der K-Messe in Düsseldorf. Gemeinsam ziehen sie eine positive Bilanz und bestätigen die K-Messe als absolutes Branchenhighlight.

Alle 3 Jahre findet die 8-tägige K-Messe in Düsseldorf statt. In der gesamten Kunststoff- und Kautschukindustrie gilt sie als das internationale Branchenhighlight des Jahres 2019. So sieht und bestätigt dies auch der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK), der mit zehn seiner Mitgliedsunternehmen gemeinsam vom 16. bis 23. Oktober auf dem Gelände der Düsseldorfer Messe ausstellte.

“A world of pioneers” war das Motto der Internationalen Fachmesse für die Kunststoff- und Kautschukindustrie 2019. “Dieses Motto wurde erfüllt, die K 2019 ist positiv verlaufen. Eine Eintrübung der Konjunkturlage war aber auf der Messe gleichwohl zu spüren. Die K hat ihre Funktion als Weltleitmesse hervorragend erfüllt und der gesamten Kunststoffindustrie die Gelegenheit zum Austausch gegeben”, kommentiert Klaus Junginger, FSK-Geschäftsführer und Mitglied des K-Messeausschusses. “225.000 internationale Besucher aus über aus 165 Ländern – so lauten die offiziellen Zahlen der Messegesellschaft Düsseldorf”, erklärt Junginger, “und diese spiegelten sich auch durch eine hohe Anzahl an Messekontakten auf unserem Gemeinschaftsstand wider. Darunter waren viele bestehende Kontakte, aber auch zahlreiche Neue, vor allem aus dem internationalen Umfeld”.

Nachdem bereits die K-Messe 2016 die Erwartungen von Fachverband und FSK-Mitgliedern gleichermaßen erfüllte, realisierten sie 2019 wiederholt das Konzept eines Gemeinschaftsstands unter der Flagge des FSK. Auf knapp 250 Quadratmetern präsentierten der Fachverband und zehn seiner Mitglieder dem Fachpublikum gemeinsam ihr breites Produkt- und Leistungsspektrum und demonstrierten damit eine geballte Branchenkompetenz.

Unter den FSK-Mitgliedern vertreten waren Schaumstoff-Verarbeiter, Systemhäuser als auch Anbieter von PUR-Anlagen- und Schneidetechnologien sowie PUR-Gießanwendungen. Konkret zählten zu den mitausstellenden FSK-Mitgliedsunternehmen folgende: Acmos Chemie, BOSIG, Fenos, FreChem, Keil Anlagenbau, Nitroil Performance Chemicals, OHLF, Rampf, RÜHL PUROMER und Sitola. Auch die weiteren FSK-Mitglieder zogen nach der Messe eine insgesamt positive Bilanz.

Nach der erfolgreichen K-Messe bereitet sich der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. nun auf sein nächstes großes Highlight des Jahres vor: die jährlich stattfindende Internationale FSKFachtagung. Dieses Jahr mit dem Fokus auf Polyurethane. Die Veranstaltung findet am 13./14. November in Reutlingen, nahe Stuttgart statt. Auf ihr wird auch der jährliche FSK-Innovationspreis vergeben. Eine Anmeldung zur Internationalen FSK-Fachtagung 2019 ist auf der Verbandswebsite unter www.fsk-vsv.de möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis