Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Die Lehrerpensionskasse Ontarios ist im fünften Jahr in Folge kapitalgedeckt

– Das Nettovermögen umfasst 189,5 Milliarden Dollar, eine zehnfache
Steigerung seit Beginn des Plans
– Der Plan wurde mit 105 % ab 1. Januar 2018 finanziert
– Der Überschuss wird der Sicherheitsrücklage zugeteilt
– Nettokapitalertrag von 17,0 Milliarden Dollar
– Bjarne Graven Larsen tritt zurück und Ron Mock fungiert als
Interim-CIO

Der Lehrerpensionsplan Ontarios (Ontario Teachers–) gab heute
bekannt, dass er ab 1. Januar 2018 zu 105 % kapitalgedeckt ist. Dies
ist das fünfte Jahr in Folge, dass der Plan völlig kapitalgedeckt
ist, was seine langfristige finanzielle Stärke und Nachhaltigkeit
beweist.

Der Plan hatte eine Gesamtnettorendite von 9,7 % für das
Geschäftsjahr mit Abschluss zum 31. Dezember 2017 und erbringt ein
Nettovermögen in Höhe von 189,5 Milliarden Dollar, was in etwa eine
zehnfache Steigerung seit Beginn des Plans im Jahr 1990 ausmacht.

„Dass wir diesen Überschuss mit einem verhaltenen Diskontsatz von
4,8 % erzielen konnten, einem der niedrigsten in der Rentenbranche,
beweist die finanzielle Gesundheit und Nachhaltigkeit des Plans“,
sagte Ron Mock, President und Chief Executive Officer. „Einen
Überschuss im Plan zu haben, ist ein echter Maßstab für Erfolg.“

Vermögenswerte und die Kosten für künftige Renten gegeneinander
aufzuwiegen ist grundlegend dafür, die Bedürfnisse der Rentner von
heute zu befriedigen, ohne die finanzielle Gesundheit künftiger
Generationen aufs Spiel zu setzen.

Die Sponsoren des Plans – Ontario Teachers– Federation (OTF) und
die Regierung von Ontario – haben beschlossen, die Bewertung vom 1.
Januar 2017 vorzulegen, was den 100-prozentigen Inflationsschutz bei
allen Renten wiederherstellt und die Beitragsraten für alle aktiven
Mitglieder um 1,1 % senkt. Beide Maßnahmen gelten ab dem 1. Januar
2018.

Die Plan-Sponsoren haben beschlossen, die Bewertung vom 1. Januar
2018 vorzulegen und den Planüberschuss in Höhe von 10,3 Milliarden
Dollar einer Sicherheitsrücklage zuzuweisen, der den Plan im Falle
eines ernsten Marktvorfalls stützen würde. Die Funktion des bedingten
Inflationsschutzes, der von den Plansponsoren 2010 eingeführt wurde,
ist eine starke Stütze für die Nachhaltigkeitsplanung.

Im Jahr 2017 machte die Lehrerpensionskasse Ontarios Fortschritte
bei der Entwicklung ihrer Investitionsstrategie, um ein erwiesenes
Bottom-up-Konzept bei der Auswahl von Vermögenswerten besser mit
einem robusten Top-down-Ansatz beim Risikomanagement und
Vermögenszuweisungen zu verbinden. Diese Arbeit wurde von Chief
Investment Officer Bjarne Graven Larsen geleitet, der nach zwei
Jahren bei Ontario Teachers– zurücktrat und plant, mit seiner Familie
nach Dänemark zurückzukehren.

„Ich möchte Bjarne für seine zahlreichen Beiträge in den letzten
zwei Jahren danken und wünsche ihm alles Gute“, sagte Herr Mock, der
als Interim-CIO fungieren wird, bis ein Ersatz für Herrn Graven
Larsen gefunden ist.

Der Plan hat seine gesamte Fonds-Benchmark von 8,2 % bis zum 31.
Dezember 2017 überschritten. Der Nettokapitalertrag für das Jahr mit
17 Milliarden Dollar erreichte fast den Umfang des gesamten Plans,
als dieser sein direktes Investitionsprogramm aufnahm.

„Dieses Jahr haben wir unsere Exposition zu passiven Investitionen
gesenkt und haben uns mehr auf aktive Strategien konzentriert, wo wir
Wert hinzufügen können, indem wir unser Wissen und unser Kapital
ausschöpfen“, so Herr Mock. „Unsere Investitionsstrategie ist auf
Dauer ausgelegt und leitet uns durch die sich ändernde
Marktlandschaft.“

Ontario Teachers– fünf- und zehnjährige Gesamtnettorenditen
betrugen zum 31. Dezember 2018 9,6 % bzw. 7,6 %. Von Anfang an hatte
der Plan einen jährlichen Nettogewinn von 9,9 %, wie zum 31.
Dezember 2017. Seit 1990 haben die Gesamterträge mehr als drei
Viertel der Rentenfinanzierung der Mitglieder generiert, der Rest
stammt aus Mitgliedsbeiträgen und Regierungszuschüssen.

Anlagerendite-Highlights nach Anlageklassen[1]

Vermögenswert am Vermögenswert am
31. Dez. 2017, 31.Dez. 2016 2017
Rate Benchmark
Anlagenklasse (Mrd.$) (Mrd.$) an der
Rendite für 2017
Eigenkapital 67,1$ 66,0$
17,6% 15,4%
Öffentliches Eigenkapital 35,2$ 9,0$
15,9% 15,9%
Privates Eigenkapital 31,9$ 27,0$
18,8% 14,6%
Festverzinslich[2] 61,4$ 75,2$
2,6% 2,6%
Guthaben[3] 13,6$ –
1,7% 1,1%
Inflationssensibel 26,6$ 10,5$
-3,2% -4,0%
Sachwerte 45,7$ 44,3$
10,9% 7,1%
Immobilien 25,5$ 26,5$
6,9% 7,3%
Infrastruktur 18,7$ 17,8$
18,2% 8,0%
Zinzsatz Produkte 1,5$ – –

[1] Die absolute Return-Strategie-Anlagenklasse, Currency Overlay

und Geldmarktportfolios sind nur im gesamten Fond-Netto-Return
enthalten

und werden nicht separat aufgelistet.

[2] Der niedrigere Betrag reflektiert die Abtrennung des Guthabens
von der

festverzinslichen Vermögensklasse in ihre eigene separate
Vermögensklasse.

[3] Vergleichbare Daten für das Jahr 2016 sind nicht vorhanden, da
diese Vermögensklasse erst

im Jahr 2017 eingerichtet wurde

Ontario Teachers– Vermögensklassen wurden 2017 im Rahmen der
OneTeachers– Investitionsstrategie neu definiert. Im Jahr 2016 gab es
fünf Vermögensklassen; jetzt gibt es sechs: Eigenkapital (öffentlich
und privat), festverzinslich, Guthaben (einschließlich
Unternehmensanleihen und Staatsanleihen aufstrebender
Volkswirtschaften), Inflationssensibel (einschließlich Rohstoffe,
Waren, Inflationsabsicherung), Sachwerte (Immobilien und
Infrastruktur) sowie Absolute-Return-Strategies (die eine Rendite mit
niedriger Korrelation zu den Märkten suchen; einschließlich
Hedgefonds).

Bei Landeswährungen betrug die Rendite von unseren Investitionen
2017 11,9 %, mit einer Steigerung gegenüber 7,2 % im gleichen
Zeitraum des Vorjahres. Der Umtausch der Rendite in kanadische Dollar
hatte eine Auswirkung von -1,8 % auf den Nettoertrag des gesamten
Fondplans. Zusammen mit administrativen Unkosten betrug die
Nettorendite 9,7 %.

Fremdwährungsdifferenzen sind Teil des allgemeinen
Portfolio-Aufbaus; wir beziehen das währungsverbundene Risiko mit in
Betracht. Unter bestimmten Umständen werden wir Absicherungsmaßnahmen
ergreifen, um unsere Exposition zu Währungsrisiken, die durch
weltweite Investitionen entstehen, zu reduzieren. Dieser dynamische
Ansatz, der im Risikomanagement wurzelt, unterstützt unsere
umfassende OneTeachers– Investitionsstrategie.

Ontario Teachers– bietet weiterhin starke Pensionsleistungen.
Unsere Mitglieder-Service-Abteilung wurde wieder unter den beiden
Spitzenpositionen für ihren Service gelistet und erhielt gute Noten
in puncto Zufriedenheit bei Mitgliederumfragen Der Quality Service
Index (QSI) des Plans, der die Zufriedenheit der Mitglieder mit den
angebotenen Pensionsleistungen misst, betrug 8,8 von 10 und der Plan
kam laut CEM Benchmarking Inc. auf Rang Zwei bei den
Pensionsleistungen innerhalb seiner Peergroup wie auch international.

Über Ontario Teachers–

Als Kanadas größter Pensionsfonds für einen einzigen Berufsstand
investiert und verwaltet der Ontario Teachers– Pension Plan (Ontario
Teachers–) zum 31. Dezember 2017 ein Nettovermögen in Höhe von 189,5
Mrd. Dollar. Der Fonds verfügt über ein vielseitiges globales
Portfolio von Vermögenswerten, von denen etwa 80 % intern verwaltet
werden. Seit seiner Gründung im Jahr 1990 verzeichnet Ontario
Teachers– eine durchschnittliche jährliche Nettorendite von 9,9 %.
Ontario Teachers ist eine unabhängige Organisation mit Hauptsitz in
Toronto. Die Niederlassung für die Region Asien-Pazifik befindet sich
in Hongkong, die Vertretung für den EMEA-Raum (Europa, Naher Osten
und Afrika) in London. Die leistungsorientierte Pension wird voll
finanziert. Sie ist zuständig für die Provinz Ontario mit 323.000
aktiven und pensionierten Lehrern. Weitere Informationen finden Sie
auf der Website otpp.com (https://www.otpp.com/) und auf Twitter
unter @OtppInfo (https://twitter.com/OtppInfo?ref_src=twsrc%5Egoogle%
7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor).

Redaktionelle Hinweise: Siehe Anlagen:

Anlagen:

– Nettovermögen (Grafik)
– Vorläufige Finanzierungsbewertung (Grafik)
– Link zum Jahresbericht (http://www.otpp.com/annualreport)
– Benchmarks zur Bewertung der Fonds-Performance
(http://www.otpp.com/benchmarks)
– Deal Highlights 2017
– Mitgliederdienste – Wichtige Statistiken
– Hochauflösendes Foto: Ron Mock

Deborah Allan, Managing Director, Communications, (416)-730-5347,
deborah_allan@otpp.com

Original-Content von: Ontario Teachers– Pension Plan, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis