Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Die Macher des IT Vision Day 2015

Bielefeld, 21.04.2015: Der IT Vision Day 2015, am 16. Juni 2015 von 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr im LENKWERK Bielefeld, wird geplant und gestaltet von einem übergreifenden Team innerhalb der invent group. Neben Projektleitung, Vertrieb und Marketing gehören Geschäftsführung und Mitglieder der Fachabteilungen genauso wie die Organisatorin im LENKWERK zu den Machern. Das besondere Format der Veranstaltung lebt durch die Vielfältigkeit der Einflüsse aller Beteiligten.

Unser Projektleiter Klaus Bockrath gibt der Veranstaltung nicht nur einen Rahmen, sondern auch die entsprechende Weite – ohne ihn wäre der IT Vision Day 2015 nicht im www sichtbar. Mit seiner langjährigen Erfahrung im IT-Bereich und dem direkten Kontakt zum Kunden hat er bei der Themenfindung große Kreativität in die Runde gebracht. „Alle Themen wurden unter dem Aspekt ausgewählt, neueste Lösungen und Möglichkeiten für Anwender bereitzustellen und den IT-Leitern mehr Effizienz in Ihrem täglichen IT-Management zu ermöglichen.“ Die Abteilungen der group, Systems, Infrastructure, CAD und LANDESK haben ihre Themen in einen großen Pool geworfen, aus dem dann die Topthemen herausgefiltert wurden.

Der Geschäftsführer Ulrich Bullmann hat sein über lange Jahre entwickeltes Gespür für die IT-Themen der heutigen Zeit eingebracht und die passenden Hinweise geliefert. „Die lange Zusammenarbeit der invent group mit den Kunden und den Herstellern hat gezeigt, dass maßgeschneiderte und effiziente Lösungen am besten durch direkte Kommunikation entstehen. Diese direkte Kommunikation wollen wir auf dem IT Vision Day fördern.“

Die Steuerung der Themenfindung kam von Alexander Trempel, Senior Consultant, denn durch seinen täglichen direkten Kundenkontakt weiß er genau, was die Brennpunkte im „daily business“ der IT-Abteilungen sind. „Wir sind die Schnittstelle zwischen Kunden und Herstellern und somit sind wir einerseits Vermittler für die Bedürfnisse der Kunden und auf der anderen Seite für die neusten Themen der Hersteller. Hier einen direkten Austausch zu ermöglichen, begrüße ich sehr.“
Was die Kunden in Zukunft wollen und benötigen, kann Harald Krüger aus seiner vertrieblichen Sicht ganz genau sagen. So hat er nicht nur seinen Beitrag zu den Themen geleistet, sondern auch das Format der Veranstaltung mitgestaltet. „Die Kunden sind ständig auf Veranstaltungen, die oft nach dem gleichen Schema ablaufen. Natürlich nehmen die Kunden von allen Veranstaltungen immer viel an Wissen mit, aber wie lange erinnern sie sich an die Veranstaltung auf der sie das Wissen erhalten haben? Wir wollen dem Teilnehmer langfristig als Lösungspartner im Gedächtnis bleiben, weil für uns eine nachhaltige Kundenbeziehung viel mehr Wert ist als ein kurzfristiges Geschäft.“

Wie alle Themen der Veranstaltung in einer Geschichte verbunden und unterhaltsam in einer hochkarätigen Veranstaltungslocation präsentiert werden können, hat sich Katharina Sachse, Marketing Managerin, mit ihrem Team überlegt. „Das LENKWERK Bielefeld bietet vielfältige Möglichkeiten, die das Interessengebiet Automobile in vielen Variationen bedient und somit einen Entertainment-Faktor für den Tag bietet. Das Gesamtpaket ist geschnürt aus den Topthemen der IT-Branche, einer charmanten Moderation, Automobile, Unterhaltung und hervorragender Küche.“

Frau Kreilinger aus dem LENKWERK Bielefeld hat uns Ihre Erfahrungen aus den verschiedenen Veranstaltungen des LENKWERKes verraten und so für den IT Vision Day viele Ideen eingebracht. „Die Mischung aus IT-Innovationen und Automobilen stelle ich mir sehr spannend vor. Das LENKWERK Bielefeld trifft mit seinen über 100 Oldtimern und Youngtimern bestimmt genau die Interessen der überwiegend männlichen Mitarbeiter der IT-Abteilungen. Aber aus der Erfahrung heraus kann ich auch sagen, dass auch die weiblichen Teilnehmer der Veranstaltungen immer sehr begeistert von den vielen Möglichkeiten hier im LENKWERK sind und sich vor allem für die Youngtimer Modelle interessiert haben.“

Die Umsetzung der Veranstaltung kommt von der Organisationsabteilung der invent group. Für den IT Vision Day ist Frau Sabrina Höhne mit ihrer frischen Art Ansprechpartnerin für alle Teilnehmer- und Terminanfragen. „Meine Aufgabe ist es, die Teilnehmer schon vor der Veranstaltung freundlich und informativ zu betreuen. Aber am meisten freue ich mich darauf alle Kunden, Referenten, Partner und Hersteller auf der Veranstaltung zu treffen und zu begrüßen.“

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis