Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Die Patentanmeldung für Beyond Tobacco™ erhielt den „nonprovisional“ Status mit erweitertem Schutzumfang

LAS VEGAS und VANCOUVER, 5. Mai 2021 – TAAT GLOBAL ALTERNATIVES INC. (CSE: TAAT) (OTCQX: TOBAF) (FRANKFURT: 2TP2) (die Gesellschaft oder TAAT) gibt bekannt, dass die Patentanmeldung beim United States Patent and Trademark Office (USPTO) für das Verfahren, das bewirkt, dass Beyond Tobacco ähnlich wie Tabak schmeckt und riecht, in den nonprovisional (nicht-provisorischen) Status erhoben wurde. Die Zuweisung eines Patentprüfers steht aktuell noch aus. In einer Pressemitteilung vom 4. September 2020 gab die Gesellschaft bekannt, dass es dieses Veredelungsverfahren, das sowohl TAAT als auch sein Basismaterial Beyond Tobacco charakterisiert, zum Patent angemeldet hat. TAAT wurde im vierten Quartal 2020 im Einzelhandel in Ohio eingeführt und im Februar 2021 über den elektronischen Handel der Mehrheit der Raucher ab 21 Jahren in den USA zugänglich gemacht. Die Meinungen der Nutzer von TAAT spiegeln größtenteils die Zufriedenheit mit der Ähnlichkeit des Produkterlebnisses mit dem Rauchen einer Tabakzigarette wider, obwohl TAAT keinerlei Tabak oder Nikotin enthält.

Während die Gesellschaft ihre Bemühungen fortsetzt, ihren Marktanteil in der internationalen Tabakindustrie, die ein Volumen von 814 Mrd. USD hat, auszubauen, können Patente eine wichtige Rolle bei der Etablierung einer Marktposition und dem Erhalt von Wettbewerbsvorteilen spielen, die sich aus dem Patentschutz ergeben können. Etablierten Unternehmen in der Tabakindustrie gehören zu den weltweit führenden Patentanmeldern. Philip Morris International und Japan Tobacco International wurden in 2016 bzw. 2019 vom Europäischen Patentamt in die Liste der 100 Top-Patentanmelder aufgenommen.1, 2

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/58214/TAAT050521-DE_PRCOM.001.png

Im September 2020 hat die Gesellschaft in den USA ein vorläufiges Patent für das Veredelungsverfahren angemeldet, wodurch das Beyond Tobacco-Basismaterial ähnlich wie echter Tabak schmeckt und riecht. Seit dieser Woche ist die Anmeldung zum nonprovisional Status weitergerückt und wird derzeit einem Patentprüfer zugewiesen.

Leser, die Nachrichtenportale nutzen, können die obenstehenden Medien möglicherweise nicht abrufen. Bitte besuchen Sie SEDAR oder die Rubrik Investor Relations auf der Website des Unternehmens; dort können Sie eine Version dieser Pressemitteilung mit allen eingebundenen Medien abrufen.

Nachdem die Patentanmeldung der Gesellschaft den nonprovisional Status erreicht hat, wird ein Prüfer damit beauftragt, die Ansprüche der Gesellschaft zu überprüfen und möglicherweise ein US-Patent auf der Grundlage seiner Erkenntnisse zu erteilen. Eine provisorische Patentanmeldung wird zunächst eingereicht, um ein US-Anmeldedatum für eine Erfindung festzulegen, und muss innerhalb von 12 Monaten von einer nicht-provisorischen Anmeldung gefolgt werden, um zur formellen Prüfung überzugehen. Nach der Erteilung eines Patents ist dieses zu Gunsten des Patentinhabers in der Regel für einen Zeitraum von 20 Jahren geschützt.

Die ursprünglichen Ansprüche der nicht-provisorischen Patentanmeldung, die diese Woche von der Gesellschaft eingereicht wurde, wurden auf Anraten des Patentanwalts Edmond DeFrank, der mehr als 1.000 Patent- und Markenanmeldungen für Kunden wie Microsoft, Hewlett-Packard, IBM, und NASA verfasst und verfolgt hat, überarbeitet, um einen erweiterten Schutzumfang in der Tabakindustrie zu erreichen (wie in einer Pressemitteilung vom 15. Januar 2021 angekündigt). Diese Änderungen umfassen Details zu den Geschmackselementen von Beyond Tobacco sowie eine erweiterte Palette von Materialien, die potenziell für diesen Zweck verwendet werden können.

Setti Coscarella, der Chief Executive Officer von TAAT meinte: Der Schutz des geistigen Eigentums, der durch ein Patent auf das Beyond Tobacco-Basismaterial von TAAT gewährt wird, könnte unsere Wettbewerbsposition in der Tabakindustrie verbessern. Abgesehen davon, dass es für Konkurrenten schwieriger wäre, unser Produkt zu imitieren, wäre es für uns praktischer, Beyond Tobacco mit Hilfe von Drittproduzenten herzustellen, anstatt nur intern zu produzieren, was wir derzeit tun, da das Verfahren ein Geschäftsgeheimnis ist. Wir freuen uns, dass wir diesen Prozess in Übereinstimmung mit den Standardzeitrahmen für US-Patentanmeldungen vorangetrieben haben und freuen uns auf die Schritte zur Fertigstellung dieses Patents, von dem wir glauben, dass es TAAT als wettbewerbsfähiges Produkt und als eine einzigartige bessere Wahl für Raucher ab 21 Jahren stärken kann.

Quellen:

1 – https://www.pmi.com/media-center/press-releases/press-release-details/?newsId=12091

2 – https://www.jti.com/sites/default/files/default/files/press-releases/documents/2020/jti-ranks-among-top-100-for-european-patent-applications.pdf

Für das Board of Directors des Unternehmens:

TAAT Global Alternatives Inc.

Setti Coscarella

Setti Coscarella, CEO & Director

Weitere Informationen erhalten Sie über:

TAAT Investor Relations
1-833-TAAT-USA (1-833-822-8872)
investor@taatusa.com

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE (CSE) UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE GENAUIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG.

Über TAAT Global Alternatives Inc.

Das Unternehmen hat TAAT, eine tabak- und nikotinfreie Alternative zu herkömmlichen Zigaretten, entwickelt. TAAT wird in den Sorten Original, Smooth und Menthol angeboten. Das Basismaterial von TAAT ist Beyond Tobacco, eine eigens entwickelte Mischung, die einer zum Patent angemeldeten Veredelungstechnik unterzogen wird, mit der ein tabakähnliches Aroma und ein tabakähnlicher Geruch erzeugt wird. Unter der Leitung von Führungskräften, die bei Big Tobacco-Firmen tätig waren, wird TAAT im vierten Quartal 2020 in den Vereinigten Staaten eingeführt. Damit verfolgt das Unternehmen seine Positionierung auf dem 814 Milliarden US-Dollar1 schweren weltweiten Tabakmarkt.

Nähere Informationen erhalten Sie unter http://taatusa.com.

Quellennachweis

1 British American Tobacco – The Global Market

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, schätzt, beabsichtigt, nimmt an oder nimmt nicht an oder glaubt oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden, oder durch Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden können, könnten, würden, oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten neben den folgenden Aussagen auch Aussagen zur erwarteten Performance von TAAT in der Tabakbranche: mögliche Ergebnisse der jüngsten Anmeldung eines nicht provisorischen Patents in den Vereinigten Staaten. Die zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden. Es kann nicht versichert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, gehören (i) ungünstige Marktbedingungen; (ii) Veränderungen des Wachstums und der Größe der Tabak- und CBD-Märkte; und (iii) andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen ist in einem sich rasch entwickelnden Umfeld tätig. Von Zeit zu Zeit treten neue Risikofaktoren auf: weder ist es der Unternehmensleitung möglich alle Risikofaktoren vorherzusagen, noch kann das Unternehmen die Auswirkungen aller Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, einschätzen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden weder von Health Canada noch von der U.S. Food and Drug Administration überprüft. Da jeder Mensch anders ist, werden die positiven Auswirkungen, die sich aus der Einnahme der Produkte des Unternehmens ergeben, wenn überhaupt, von Person zu Person unterschiedlich sein. Bezüglich der Auswirkungen der Produkte des Unternehmens auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person können keine Ansprüche oder Garantien geltend gemacht werden. Die Produkte des Unternehmens sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Diese Pressemitteilung kann markenrechtlich geschützte Namen von Drittunternehmen (oder ihre jeweiligen Angebote mit markenrechtlich geschützten Namen) enthalten, die sich typischerweise auf (i) Beziehungen des Unternehmens mit solchen Drittunternehmen beziehen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, und/oder (ii) Kunden-/Lieferanten-/Service-Provider-Parteien, deren Beziehung zum Unternehmen in dieser Pressemitteilung erwähnt wird/werden. Alle Rechte an solchen Marken sind den jeweiligen Eigentümern oder Lizenznehmern vorbehalten.

Erklärung in Bezug auf unabhängige Investor-Relations-Firmen

Bekanntmachungen in Bezug auf die von TAAT Global Alternatives Inc. beauftragten Investor-Relations-Firmen erhalten Sie unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (http://sedar.com).

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis