Dinner zum Messeauftakt der IDS fand im KölnSKY statt


 

Die IDS in Köln ist die Weltleitmesse für die Dentalbranche und verzeichnete in diesem Jahr 2.300 Aussteller aus aller Welt. Die 160.000 Besucher kamen aus über 100 Ländern, um sich die Neuheiten und Präsentationen auf mehr als 170.000 Quadratmetern Ausstellungs- und Verkaufsfläche anzusehen. Für das Eröffnungs-Dinner der 38. IDS mit 80 geladenen Gästen am Vorabend der Veranstaltung wählt die koelnmesse die Eventlocation KölnSKY am Deutzer Bahnhof.

Gereicht wurde ein Menü mit Seeteufel im Prosciuto di Parma gebraten, Salat von Fregola Sarda und Limonen-Fenchel-Vinaigrette, gefolgt von einem Medaillon vom Black Angus Rinderfilet – lackiert mit Koriander-Shitake-Jus, geschmortem Hokkaido-Kürbis, geflämmter Kohl-Praline und glacierter Edamame. Das Dessert-Buffet sorgte mit einer reichhaltigen Auswahl inklusive Marzipantörtchen, Himbeer Crepe Cannelloni und Pistazien-Parfait für den krönenden Abschluss. Kreiert hat das Menü Sönke Höltgen, langjähriger Küchendirektor im KölnSKY.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis