Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Diono auf Erfolgskurs: Winona Capital investiert in Sicherheit und Innovation – Deutschland-Vertrieb verzeichnet Umsatzplus von 10 Prozent

Innovation und Sicherheit

Diono kombiniert konsequent Sicherheit mit Innovation und modernem Design. „Wir wollen Kinder durch die ersten Lebensjahre begleiten, ob auf dem Weg zu den Großeltern oder in den Urlaub“, sagt Ritter, „das Wichtigste sind dabei Sicherheit, Komfort und ein ansprechendes Design. Gleichzeitig möchten wir jungen Eltern den Alltag mit durchdachten Kindersitzen und Accessoires erleichtern.“ Diono bietet derzeit rund 60 verschiedene Zubehörteile für Reise, Auto oder Kinderwagen und somit ein breiteres Sortiment als andere Player am Markt. 12 Produktneuheiten führte der amerikanische Hersteller seit letztem Jahr hierzulande ein; darunter der beliebte Travel Changer, Wickelunterlage und Clutch in einem. Der höhen- und breitenverstellbare Kindersitz Monterey2 ist mehrfach ausgezeichnet und gehört auch in diesem Jahr wieder zu einem der Top-Seller. Außerdem gilt das Unternehmen als zuverlässiger Partner der Automobilindustrie, wodurch die Produkte zusätzlich in regelmäßigen Abständen auf Schadstoffe und im Crashtest geprüft werden. Seit der Markteinführung in Deutschland im Jahr 2008 wurden über eine Million Diono-Artikel verkauft.

Marc Ritter und sein Team konnten im ersten Halbjahr 2015 100 Neukunden gewinnen, darunter namhafte Großkunden wie windeln.de, babyartikel.de oder BabyOne.

Wachstum durch Manpower und Branchenexpertise

Das Deutschland-Team wächst kontinuierlich. Mit Marc Ritter hat Diono seit September letzten Jahres einen erfahrenen Branchenexperten als Vertriebsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz gewonnen. Er wird ab sofort durch den diplomierten Betriebswirt Mohammed Elkereem als Regionalleiter für Süddeutschland und Barbara Schön im Innendienst unterstützt. Außerdem erhält er Verstärkung durch die Handelsagentur Heike Moormann im Norden.

blattertPR mit Spezialisierung auf Produkt- und Unternehmenskommunikation in den Bereichen Spielwaren und Baby & Kleinkind hat seit Anfang des Jahres den PR-Etat inne. Das Mandat umfasst Media und Blogger Relations, Mediaplanung sowie Beratung, Konzeption und Durchführung sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen im DACH-Raum.

In der Schweiz hat sich Ritter für Raphael Natale entschieden, der seit über 40 Jahren in der Baby- und Kleinkindbranche tätig ist. In Österreich ist er aktuell auf der Suche nach einer erfahrenen Agentur und potenziellen Händlern, insbesondere aus dem Reboarder-Bereich.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis