Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Domino verbucht erste K630i-Bestellung für den Buchmarkt auf der drupa 2016


 

Das in Gosport ansässige Unternehmen Ashford Colour Press Ltd. ist der erste britische Buchverlag, der bei der drupa 2016 eine Bestellung für eine Domino K630i, die schnelle und kompakte Duplex-Inkjetdruckmaschine, aufgegeben hat.
Mit 132 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 11,5 Millionen GBP, bietet Ashford seinen Kunden weltweit seit über 30 Jahren Druck- und Verlagslösungen an. Das Unternehmen ermöglicht es ihnen, die Kosten gering zu halten, den Lagerbestand zu optimieren und gleichzeitig Druckinventar und Lagerraum zu reduzieren.
Als Reaktion auf die sich verändernden Marktbedingungen investiert Ashford in die digitale Drucktechnologie, um die Anforderungen seiner Kunden an On-Demand-Druck erfolgreich zu erfüllen; sei es für Romane, Fachbücher, Schulungsunterlagen oder Periodika.
Allan Gray, Produktionsleiter bei Ashford, erklärt, dass er eine monochrome Lösung als Ergänzung für seine zwei vorhandenen Inkjet-Rollendruckmaschinen vom Typ HP T200 benötigte.
?Ungefähr ein Drittel unseres digitalen Druckvolumens ist monochrom. Deshalb suchten wir ein System, mit dem wir diese Aufträge kosteneffektiver erledigen können. Je genauer ich mir die Domino K630i ansah, desto mehr war ich von ihr beeindruckt?, sagt er.
?Sie überzeugte in jeder Hinsicht ? Druckqualität, Geschwindigkeit und Bedienerfreundlichkeit bis hin zu den kompakten Abmessungen?, so Gray.
Er fährt fort: ?Diese Vorteile machten die Entscheidung für die Domino K630i leicht. Wir wählten ein Duplexsystem mit wasserbasierten Tinten mit einer Druckgeschwindigkeit von 150 m/min. und einer Druckbreite von 558 mm, was unseren Bedarf an monochromem Druck abdeckt. Ich freue mich auf eine lange und erfolgreiche Partnerschaft mit Domino.?
Die K630i arbeitet mit Druckgeschwindigkeiten von bis zu 150 m/min. bei einer nativen Auflösung von 600 dpi und ist in drei Druckbreiten (333 mm, 445 mm oder 558 mm) als Simplex- oder Duplexmodell verfügbar.
Für den Bedarfsdruck von Büchern und den Handbuch-Sektor bietet der Druck in fotoähnlicher Qualität mit hoher Geschwindigkeit eine außergewöhnlich gute Rendite. Mit ihrer kleinen Stellfläche erreicht die Druckmaschine außerdem mehr Ausstoß pro Quadratmeter als jede andere Maschine ihrer Klasse.
Bryan Palphreyman, Product Manager der Digital Printing Solutions Division bei Domino, sagt dazu: ?Die K630i Duplex-Druckmaschine mit nur einem Druckwerk ist in dieser Klasse einzigartig für eine Auflagenmaschine. Im Vergleich zu anderen Anlagen mit zwei Druckwerken, erfordert die K630i eine um 50 % geringere Aufstellungsfläche. Wir freuen uns, dass Ashford unser erster britischer Kunde ist, der diese Vorteile erkannt hat, und sind überzeugt, dass dies der erste Schritt in der Entwicklung einer langfristigen Beziehung mit dem Unternehmen ist.?

Codieren, markieren und etikettieren vom Produkt bis zur Palette
Die Domino Deutschland GmbH bietet als führender Hersteller seit mehr als 35 Jahren branchenübergreifende Codier-, Markier-, Druck- und Etikettierlösungen für die Beschriftung von Produkten, Primär- und Umverpackungen sowie für die Palettenetikettierung.
Auf die Kennzeichnung von Produkten, Primär-, Sekundär- und Tertiärverpackungen kann heute in fast keinem Industriesektor mehr verzichtet werden.
Ob Chargencodes oder Serialisierungsdaten zur Fälschungssicherheit auf Arzneimittelverpackungen gemäß der EU-Richtlinie 2011/62/EU, Daten zu Produktion und Mindesthaltbarkeit auf Getränkekartons und Nahrungsmittelverpackungen, Logistikinformationen auf Versandpaletten, usw.: Endverbraucher in Industrie, Handel und Dienstleistung kommen so beinahe täglich und an nahezu jedem Ort mit Domino in Berührung.
Hinter diesen variablen Daten, die in Form von bis zu 8-zeiligen Codes, Texten, Strichcodes, 2D Datamatrix-Codes, Logos usw. in Echtzeit aufgebracht werden können, verbergen sich innovative Codier-, Markier-, Druck- und Etikettiersysteme.
Mittels der Continuous Inkjet-Codierer (CIJ), Thermo-Inkjet-Codierer (TIJ), CO2 Laser-Codierer, Faserlaser, Thermotransfer-Direktdrucker (TTO), Drop on Demand Tintenstrahldrucker und Etikettendruckspender können eine Vielzahl von Produktoberflächen, wie z. B. Papier, Folie, Glas, Metall, PET, PP, PVC, Holz, Karton etc., individuell und zum Teil dauerhaft beständig beschriftet werden.
Neben der reinen Hardware bietet Domino zudem die erforderlichen Softwarelösungen, die für die Steuerung von Produktionsabläufen, Weiterverarbeitungsprozessen sowie für Verpackungsapplikationen notwendig sind.
Finden Sie heraus, wie Domino mehr für Sie tun kann!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis