Drone Delivery Canada meldet Geschäftsvereinbarung mit GlobalMedic für ein COVID-19-Projekt mit First Nations-Gemeinde

TORONTO (ONTARIO), 4. Juni 2020 – Drone Delivery Canada Corp. (TSXV: FLT; OTC: TAKOF; Frankfurt: A2AMGZ oder ABB.F) (DDC oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit der Unterstützung von Air Canada (TSX: AC) und der Pontiac Group zum 4. Juni 2020 eine Geschäftsvereinbarung (die Vereinbarung) mit der The David McAntony Gibson Foundation, die unter dem Namen GlobalMedic (GM) operiert, abgeschlossen hat, um die patentierte Drohnenlieferlösung von DDC für die Versorgung der Gemeinde der Beausoleil First Nation (BFN) in Ontario einzusetzen. Die Finanzierung des Projekts wurde von Spendern gestellt, einschließlich der OEC Group (Canada), einem führenden, weltweit tätigen Logistikanbieter, der Kunden in allen wichtigen Industriezweigen – darunter Luft- und Raumfahrt, Gesundheitswesen, globaler Einzelhandel, Automobilindustrie und Fertigung – bedient.

Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung wird DDC unter Einsatz seiner Drohne des Typs Sparrow und seiner DroneSpotTM-Start- und Landezonen sowie bei Bedarf zusätzlicher Drohnenfluginfrastruktur eine festgelegte Lieferflugroute, die in beide Richtungen zwischen der BFN-Gemeinde auf dem Festland und der BFN-Gemeinde auf Christian Island bedient wird, einrichten. Der gesamte Flugbetrieb erfolgt gemäß den kanadischen Luftfahrtbestimmungen und den Fluggenehmigungen von Transport Canada. Die Flüge werden von DDC von seinem neuen kommerziellen Betriebszentrum in Vaughan (Ontario) aus fernüberwacht. DDC wird die Standortinfrastruktur in Kürze bereitstellen und geht davon aus, im dritten Quartal 2020 mit der Bereitstellung von Drohnenlieferdiensten im Rahmen der Vereinbarung beginnen zu können.

Die BFN wird die Drohnenlösung von DDC einsetzen, um den zwischenmenschlichen Kontakt auf ihrem Fährdienst zur Insel zu begrenzen, indem Frachtgüter in Zusammenhang mit COVID-19 wie persönliche Schutzausrüstung (PSA), Hygiene-Kits, Testkits, Abstrichstäbchen usw. mit der Drohne transportiert werden.

Die Vereinbarung sieht die Zahlung einer im Voraus zu entrichtenden Pauschalgebühr für Verwaltungsdienstleistungen im Zusammenhang mit dem Projekt vor. Die Laufzeit der Vereinbarung beträgt sechs Monate.

Wir freuen uns, GlobalMedic als einen weiteren zahlenden Kunden unserer kommerziellen Drohnenlogistikdienstleistungen bekannt zu geben. Die Gemeinde der Beausoleil First Nation wird von unserer Drohnenlieferlösung während der COVID-19-Pandemie profitieren, da der zwischenmenschliche Kontakt zwischen dem Festland und Christian Island eingeschränkt wird und ihre Lieferkette gleichzeitig geöffnet bleibt. Unsere Lösung ist ideal für diese Anwendung und wir freuen uns darauf, der Gemeinde diese Vorteile zu bringen, meint Michael Zahra, President und CEO von DDC. Unserem Wissen nach ist dies das erste mit COVID-19 zusammenhängende Drohnenlogistikprojekt in Zusammenarbeit mit einer humanitären Hilfsorganisation in Kanada. Wir sind GlobalMedic, der OEC Group und den anderen großzügigen Spendern dankbar für ihre aufrichtige Sorge um First Nations-Gemeinden, ihre Teilnahme an diesem Projekt und die Bereitschaft, unsere Drohnentechnologie als eine Lösung anzuerkennen.

GlobalMedic ist stolz, Teil dieses Programms für den Einsatz von Drohnen zu sein, um dringend benötigte Hilfsmittel an diese isolierte First Nations-Gemeinde zu liefern. Durch Konsultationen mit der Gemeinde wissen wir, dass in der Versorgungskette Probleme bestehen und diese durch COVID-19 noch verschärft wurden. Wir freuen uns darauf, Drohnen als Teil der Lösung zur Bewältigung dieser Herausforderungen einzusetzen. Wir sind bekannt dafür, Drohnen bei der Hilfeleistung in Krisengebieten einzusetzen und haben unsere Drohnenteams im Rahmen unseres preisgekrönten RescUAV-Programms in Dutzende von Ländern entsandt. Wir danken der OEC Group und den anderen Spendern für ihre Beiträge zur Finanzierung dieses Projekts und freuen uns darauf, die Drohnen von DDC in der Luft zu sehen, um unseren Freunden der Beausoleil First Nation lebensrettende Hilfeleistungen zu liefern, erklärt Rahul Singh, Executive Director von GlobalMedic.

DDC und die OEC Group haben auf eine Gelegenheit zur Zusammenarbeit gewartet. Als sich die Chance bot, der Gemeinde der Beausoleil First Nation zu helfen, fiel die Entscheidung leicht, sagt Landon Bibeau, CMO der OEC Group. Die Gemeinde befindet sich in einem abgelegenen Gebiet, in dem medizinische Ressourcen und Dienstleistungen begrenzt sind – insbesondere während der COVID-19-Pandemie, wenn zwischenmenschlicher Kontakt zudem erschwert wird. Wir sind wirklich dankbar, an diesem Projekt teilzunehmen, und freuen uns darauf, die Beausoleil First Nation mit lebenswichtigen Gütern zu beliefern.

Über GlobalMedic
Die The David McAntony Gibson Foundation, die unter dem Namen GlobalMedic operiert, stellt seit 2002 lebensrettende Hilfeleistungen nach Katastrophen bereit. Am Anfang von GlobalMedic stand die Idee, dass Hilfe effektiver und effizienter geleistet werden kann. Das Ziel von GlobalMedic war es schon immer, den richtigen Menschen zur richtigen Zeit die richtige Hilfe zukommen zu lassen. Professionelle Nothelfer setzen unsere Programme zusammen mit anderen professionellen und qualifizierten Freiwilligen um, um den Menschen mit dem größten Bedarf zu helfen. GlobalMedic hat bislang mehr als 3,4 Millionen Menschen in 220 Katastrophenfällen in 73 Ländern geholfen. www.globalmedic.ca

Über die OEC Group (Canada)
Die 1984 gegründete OEC Group expandierte in ganz Kanada und hat sich zu einem globalen Logistikanbieter mit mehr als 260 Standorten in Asien, dem indischen Subkontinent, Europa, dem Nahen Osten, Russland, Zentral- und Südamerika, Afrika und Australien entwickelt. Unsere hochqualifizierten Fachleute bieten Dienstleistungen in den Bereichen Luft- und Schifftransporte der komplexesten Art, Lieferung direkt an die Haustür, Zollabfertigung, Versicherung, IT-Lösungen, Beratung, Lagerhaltung und Vertrieb. Durch den Einsatz von branchenführenden Spediteuren können wir alle Anforderungen erfüllen – von der lokalen Zustellung bis hin zu logistischen Großprojekten in der ganzen Welt.

Der Ruf der OEC Group gründet auf dem von uns gelieferten hohen Niveau an Qualität und Service. Unsere Leidenschaft und unser Einsatz im Dienste unserer Kunden und Partner sind die beiden wichtigsten Zutaten für unser anhaltendes Wachstum und unseren Erfolg. Daraus ergibt sich ein außerordentlich zuverlässiges professionelles Umfeld, das die sichere und zweckentsprechende Lieferung Ihres Produkts bei vollständiger Transparenz zu jeder Zeit gewährleistet.

Angetrieben durch unsere zukunftsgerichtete Unternehmenskultur legen wir die Messlatte für Leistungen immer höher und bieten die Art von hochwertigem Service, mit der wir die Loyalität unserer Kunden gewinnen. www.oecgroup.ca

Über Drone Delivery Canada Corp.

Drone Delivery Canada Corp. ist ein Drohnentechnologieunternehmen, das sich auf die Planung, Entwicklung und Umsetzung seiner auf dem Einsatz von Drohnen basierenden Logistik-Software-Plattform konzentriert. Die Plattform des Unternehmens wird Regierungsstellen und Unternehmensorganisationen weltweit als Software as a Service-(SaaS) -Modell zur Verfügung stehen.

Drone Delivery Canada Corp. ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der kanadischen TSX V Exchange unter dem Börsensymbol FLT, im OTCQB-Markt (Nasdaq International Designation) in den Vereinigten Staaten unter dem Börsensymbol TAKOF und an der Frankfurter Börse in Deutschland unter dem Börsensymbol A2AMGZ oder ABB.F gehandelt werden.

Mehr erfahren Sie unter www.DroneDeliveryCanada.com oder auf den Social-Media-Konten von DDC.

https://www.linkedin.com/company/drone-delivery-canada/

https://www.youtube.com/channel/UCc_3XCRUn8lJlnPQDk3z6mQ

https://www.facebook.com/dronedeliverycanada/

https://www.instagram.com/dronedeliverycanada/

https://twitter.com/DroneDeliveryCa

Für weitere Informationen:

Kapitalmärkte:
Herr Richard Buzbuzian,
Telefon: (647) 501-3290
E-Mail: richard@dronedeliverycanada.com

Anleger:
Herr Michael Zahra, Chief Executive Officer und
Herr Bill Mitoulas
Telefon: (416) 479-9547
E-Mail: billm@dronedeliverycanada.com

Medien:
Herr Nelson Hudes
Hudes Communications International
Telefon: (905) 660-9155
E-Mail: Nelson@hudescommunications.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Diese zukunftsgerichteten Informationen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Dazu zählen unter anderem auch der Einfluss der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen (sowohl in Kanada als auch auf internationaler Ebene). Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die Annahmen, die zur Erstellung solcher Informationen herangezogen werden, möglicherweise ungenau sind, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten daher nicht als zuverlässig Die Parteien sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis