Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

DSAG 2011: smartShift erweitert Portfolio für SAP-Anwender mit automatisierter Quality Assurance Lösung / Neue Lösung zur schnellen und kontinuierlichen Qualitätssicherung des ABAP-Codes

Die smartShift GmbH stellt auf dem diesjährigen
DSAG (Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe) Jahreskongress 2011 in
Leipzig auf Stand E27 ihre vielfach bewährten Lösungen zur
automatisierten Optimierung von SAP Eigenentwicklungen vor. Im
Mittelpunkt steht dabei ein neues, innovatives Quality Assurance
Angebot zur kontinuierlichen Qualitätssicherung des ABAP-Codes.

smartShift ist ein Unternehmen der Cambridge Technology
Enterprises Gruppe und verfügt über nahezu 20 Jahre Projekterfahrung
als weltweit tätiger Anbieter von Lösungen zur automatisierten
Optimierung von komplexen IT-Systemen. Die smartShift Lösungen
ermitteln Fehler im ABAP-Code und korrigieren diese fehlerfrei – bei
einem Automatisierungsgrad bis zu 99 Prozent – nahezu ohne manuellen
Aufwand. Hierbei kommt eine patentierte Technologie zum Einsatz, die
es ermöglicht, Upgrades, Unicode-Umstellungen, Konsolidierungen und
Performance-Steigerungen kostengünstig und schnell zu realisieren.
Die Analyse von ABAP-Code, Usage, Clones, Duplicates, Literals,
Performance und Coding Standards ist auch als SaaS (Software as a
Service) unter www.smartshiftme.com verfügbar.

Neues Angebot verbessert Entwicklungsqualität durch automatisierte
Fehleranalyse und Korrektur

Die in Leipzig erstmals gezeigte, neue smartShift ABAP Development
and Quality Assurance Solution optimiert und automatisiert die
Entwicklung, Qualitätssicherung und Wartbarkeit von SAP
Eigenentwicklungen. Mit der Lösung können Entwickler Tool-basiert
Fehler ermitteln und auf Knopfdruck korrigieren, bevor sie den neu
erstellten Code weitergeben. Falls ein QA (Quality Assurance) -Team
die Qualitätssicherung übernimmt, kann der von internen oder externen
Entwicklern gelieferte Code unmittelbar überprüft werden. So kann
sofort festgestellt werden, ob er den Anforderungen im Hinblick auf
Fehlerfreiheit, Performance, Sicherheit, SAP Richtlinien (Compliance)
und internen Standards entspricht.

Die neue Lösung, die auch als SaaS angeboten wird, ist komplett in
den laufenden SAP Entwicklungsprozess integriert und minimiert so die
Risiken im gesamten SAP Custom Code Lifecyle.

Pressekontakt:

smartShift GmbH
Michael Klomfass
PR Manager
Willy-Brandt-Platz 6
68161 Mannheim
Tel.: +49 (0)621.400 67.070
E-Mail: michael.klomfass@smartshift.de
Web: www.smartshift.de

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis