Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

EADS verpflichtet sich zur Frauenquote

Starkes Signal für andere Unternehmen

Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS will Frauen stärker fördern und hat sich zur Einführung einer Frauenquote verpflichtet. Dazu erklärt Rita Pawelski, Vorsitzende der Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion:

„EADS hat sich verpflichtet, den Frauenanteil in der Belegschaft auf allen Führungsebenen bei Neueinstellungen auf 25 Prozent zu erhöhen. Die Anzahl der weiblichen Führungskräfte soll auf 20 Prozent angehoben werden.

EADS geht mit einem guten Beispiel voran. Das würden wir uns von mehr Unternehmen in Deutschland wünschen.

Der Konzern hat darüber hinaus die „CEO-Charta“ des „UK Resource Centre“ (UKRC) zur Förderung von Frauen in den Bereichen Naturwissenschaften, Engineering und Technologie unterschrieben. Damit verpflichtet EADS sich, den Frauenanteil in den Bereichen Naturwissenschaft, Engineering und Technologie zu unterstützen sowie die Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern. Spezielle Führungskräfteprogramme sowie Mentoring, Coaching und Führungskräfte-Entwicklung sollen zu diesem Ziel beitragen.

Die Mitglieder der Gruppe der Frauen gratulieren EADS zu diesem Schritt und wünschen viel Erfolg bei der Umsetzung. Wir hoffen sehr, dass sich auch andere Unternehmen in Deutschland dieser Strategie für mehr Vielfalt anschließen.“

CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
fraktion@cducsu.de
http://www.cducsu.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis