EANS-Adhoc: Landes-Hypothekenbank Steiermark AG / Beschlussüber die Abgabe der Standorte außerhalb von Graz

——————

Strategische Unternehmensentscheidungen 15.09.2020

Graz – Die Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) hat am heutigen Tag die Abgabe der Filialen/Standorte Feldbach, LKH Feldbach, Fürstenfeld, Judenburg und Schladming von der Landes-Hypothekenbank Steiermark AG an die jeweiligen örtlichen Raiffeisenbanken mit Wirkung zum 01.01.2021 genehmigt. Die hierfür notwendigen Gremialzustimmungen liegen ebenso bereits vor. Hinsichtlich dem Standort Bruck an der Mur wurde von einer Abgabe Abstand genommen.

Rückfragehinweis: Für nähere Informationen steht die HYPO Steiermark, Herr Prok. Mag. Markus Schrangl, Leiter des Vorstandsbüros/Pressesprecher unter markus.schrangl@landes.hypobank.at zur Verfügung.

Ende der Mitteilung euro adhoc ——————————————————————————–

Emittent: Landes-Hypothekenbank Steiermark AG Radetzkystraße 15-17 A-8011 Graz Telefon: +43(0)316-8051-0 FAX: +43(0)316-8036-2059 Email: hypo@landes.hypobank.at WWW: www.hypobank.at ISIN: – Indizes: Börsen: Wien Sprache: Deutsch

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/72547/4707648 OTS: Landes-Hypothekenbank Steiermark AG

Original-Content von: Landes-Hypothekenbank Steiermark AG, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis