EAST: Thüringens Ministerpräsident eröffnet den Energiespeicherkongress

?

Am 2. und 3. November 2020 ist Erfurt der Nabel der Speicherwelt. Batterien, Pumpspeicherkraftwerke, Akkumulatoren ? alles, womit sich Energie speichern lässt, rückt in den Fokus der thüringischen Landeshauptstadt. Eröffnet wird der Energiespeicherkongress EAST von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow.

Ohne Speicher keine Energiewende. Die EAST in Erfurt befasst sich Anfang November 2020 genau mit diesem Thema. Am 2. November wird der branchenübergreifende und alle Speichermedien betreffende Kongress mit begleitender Ausstellung?von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow eröffnet.?

Der Landesvater spricht über ?Thüringens starke Rolle bei der Schaffung einer mitteldeutschen Energiespeicher-Region von europäischem Rang?. Und dazu hat er allen Grund. Denn Thüringen spielt mit der Universität Jena und dem Hermsdorfer Fraunhofer Institut IKTS nicht nur in der Speicherforschungs-Bundesliga mit. Batteriehersteller wie CATL?siedeln sich derzeit verstärkt in Thüringen an, weil sie die Forschungslandschaft, ebenso wie eine gut ausgebaute Infrastruktur, hervorragend ausgebildete Ingenieure und Facharbeiter sowie bezahlbare Grundstücke schätzen.

Der Ministerpräsident wird zudem einen Kongress eröffnen, den es so noch nicht gab. Denn durch Corona wird die EAST hybrid abgehalten. Das gilt sowohl für den Kongress als auch für die begleitende Ausstellung. Teilnehmer können den Kongress somit virtuell verfolgen, Fragen stellen und die Vortragspäsentationen abrufen. Sie können aber auch vor Ort unter Einhaltung der Hygieneregeln den Kontakt zu Wissenschaftlern, Managern, Ingenieuren oder Politikern suchen. Alles natürlich Corona konform.

Aussteller können einen realen oder einen virtuellen Messestand buchen. Interessenten können sich etwa bei den Ausstellern für eine bestimmte Zeit anmelden und werden dann online empfangen. Der Austausch ist ebenso per einfacher Videokonferenz möglich. Fragen werden kompetent beantwortet, neue Produkte vorgestellt. Die EAST 2020 ? live, vor Ort und virtuell.

EAST auf einem Blick

EAST Energy And Storage Technologies conference & Exhibition

Die EAST ist die Leitmesse für innovative Energiespeicherideen, -konzepte und -produkte aller Bereiche der integrierten Energiewende in Mitteldeutschland und darüber hinaus. Die hierzu jährlich stattfindende Leistungsschau aus Wissenschaft, Technik und Unternehmertum setzt Impulse und wirkt als Treiber wichtiger innovativer Akzente innerhalb der wirtschaftlichen Entwicklung der Region.

Website: www.east-erfurt.de

Veranstaltungsort und Termin

Messe Erfurt, 02. – 03. November 2020

Die Schwerpunkt-Themen des Kongresses und der Ausstellung:

– Batterie-Produktion und Batterie-Recycling

– Geschäftsideen, Geschäftsmodelle, technische und energierechtliche Erfordernisse von Energiespeichern in der integrierten Energiewende

– Best-Practice-Beispiele aus dem mitteldeutschen Raum

– Speichermedien u.a.:

o Redox-Flow-Batteriespeicher

o Keramikspeicher

o Wasserkraft

o Wärmespeicher

– Anker-Produkte, -Firmen und -Konzepte aus dem wissenschaftlich-technischen Bereich

– Komponenten und Ausrüstungen für Energiespeichersysteme

– Wasserstoff/Wind und Sonnengas/grüne Gase und deren Speicherung

Als zweitgrößter Messestandort in den neuen Bundesländern hat sich die Messe Erfurt als Forum für Unternehmen, Wissenschaftler, Mediziner, Gewerkschaften und viele weitere Institutionen in der schnellen Mitte Deutschlands etabliert. Jährlich finden mehr als 220 Veranstaltungen, Kongresse und Tagungen, Messen und Ausstellungen, Firmenevents und Konzerte mit über 650.000 Besuchern auf über 25.070 m? überdachter Ausstellungsfläche und 21.600 m? Freigelände in der Messe Erfurt statt.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis