Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Eat Beyonds Portfolio-Unternehmen TurtleTree Labs wird Zellkulturmedien gewerbsmäßig produzieren

Vancouver, B.C. & Singapur – 30. März 2021 – Eat Beyond Global Holdings Inc. (CSE: EATS) (OTCPK: EATBF) (FSE: 988) (Eat Beyond oder das Unternehmen), ein auf den Bereich pflanzlicher und alternativer Nahrungsmittel weltweit spezialisierter Investment-Emittent, gibt bekannt, dass sein Portfolio-Unternehmen TurtleTree Labs Pte. Ltd. (TurtleTree) eine Vereinbarung zur Kollaboration mit JSBiosciences in der gewerbsmäßigen Produktion von Zellkulturmedien unterzeichnet hat.

TurtleTree ist ein in Singapur ansässiges Biotechnologie-Startup-Unternehmen, das Pionierarbeit in der Produktion von Muttermilch und den darin natürlich enthaltenen Bestandteilen mit Hilfe einer zellbasierten Technologie leistet. Eines der Hauptziele von Turtle Tree ist es, die Lücke zwischen heute erhältlicher Babynahrung und der Gesundheit natürlicher Muttermilch zu schließen.

Wir verwenden die besten wissenschaftlichen Forschungstechnologien, um die große Lücke in Sachen Babynahrung zu schließen mit dem Ziel, die langfristige Gesundheit von Babys, Eltern und unserer Erde zu fördern, erklärte Fengru Lin, CEO von TurtleTree. Die Zusammenarbeit mit JSBiosciences ermöglicht es TurtleTree, biopharmazeutische Technologie in die gesamte Zellentwicklungsindustrie zu integrieren.

JSBiosciences ist ein führender Lieferant von Zellkulturmedien mit starken unabhängigen Innovations- und R&D-Fähigkeiten und unterhält R&D-Labors in den Vereinigten Staaten, China und Singapur. Die Zusammenarbeit mit JSBiosciences hilft TurtleTree, Produktion und Vermarktung in Singapur kostengünstig auszuweiten und damit Finanzposition und Cash Flow des Unternehmens zu stärken.

Die Partnerschaft mit JSBiosciences gibt TurtleTree Zugang zu mehr nahrungsmittelgerechten Basalmedien und Medienrezepturen. Dies verringert die Kosten für Kunden von TurtleTree und ebnet den Weg zur Großproduktion seiner firmeneigenen Zellentwicklungstechnologie.

Das Team von Eat Beyond betrachtet die Zellentwicklungstechnologie als einen wichtigen Bereich in der Zukunft von Nahrungsmitteln. Unternehmen wie TurtleTree verfügen über das Potenzial, unser Nahrungsmittelsystem in einer positiven, nachhaltigeren Weise neu zu erfinden, äußerte Eat Beyond CEO Patrick Morris. Singapur ist wirklich das Zentrum der Zellentwicklung. Wir haben uns strategisch auf diesen Bereich konzentriert und wollen an seinem Wachstum teilnehmen und es so gut wie möglich fördern.

Nach Prognosen von Facts and Factors Research wird der weltweite Markt für Babynahrung 100 Milliarden CAD bis zum Jahr 2026 überschreiten.

Mehr zu Turtle Tree Scientific und seine Innovation, Werte und Vision erfahren Sie online unter https://turtletree.co/

Über TurtleTree Scientific

TurtleTree Scientific wurde aus dem Wunsch, die Herausforderungen der Zellentwicklung zu meistern und die üblichen Hindernisse des Sektors zu überwinden, gegründet. Das Unternehmen produziert nahrungsmittel- und medikamentengerechte Wachstumsfaktoren und Zellkulturmedien hoher Bioaktivität zu guten Erträgen und Preisen. Turtle Tree Scientific schaffte die notwendigen Grundlagen für den Erfolg der Zellentwicklung und liefert die neueste Technologie zu einem erschwinglichen Preis für alle. TurtleTree Scientific wurde von TurtleTree gegründet, und wird von einem erfahrenen Team von Industrieexperten geleitet.

Über Eat Beyond Global Holdings

Eat Beyond Global Holdings Inc. (Eat Beyond) (CSE: EATS) (OTCPK: EATBF) (FWB: 988) ist ein Investmentunternehmen, der es einfach macht, in die Zukunft von Lebensmitteln zu investieren. Eat Beyond identifiziert und tätigt Kapitalinvestitionen in globale Unternehmen, die innovative Lebensmitteltechnologien sowie pflanzliche und alternative Lebensmittelprodukte entwickeln und kommerzialisieren. Eat Beyond wird von einem Team von Experten der Lebensmittelindustrie geleitet und ist der erste Emittent seiner Art in Kanada. Es versucht Privatanlegern die einzigartige Möglichkeit zu bieten, am Wachstum eines umfassenden Spektrums an Möglichkeiten, um am Sektor der alternativen Lebensmittel teilzunehmen, und Zugang zu Unternehmen zu erhalten, die eine Vorreiterrolle auf dem Weg zu einer intelligenteren und sichereren Lebensmittelversorgung spielen. Weitere Informationen: https://eatbeyondglobal.com/

Finden Sie Eat Beyond in den sozialen Medien unter LinkedIn, Instagram, Twitter und Facebook

Medienanfragen richten Sie bitte an: Brittany@Exvera.com

Investmentanfragen richten Sie bitte an: Info@Eatbeyondglobal.com

Nähere Informationen erhalten Sie über Patrick Morris (Info@Eatbeyondglobal.com oder (236) 521-6499)

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis