Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

ecenta zeigt Potential integrierter Business- und Kommunikationsprozesse im Call Center

Walldorf, den 21.01.2009 – Das auf die SAP Business Suite spezialisierte Software- und Beratungshaus ecenta zeigt auf der CallCenterWorld, Europas größter Kongressmesse rund um das Contact Center-Business, die Integration von Daten- und Sprachanwendungen in einer einheitlichen Informations- und Kommunikationsumgebung auf einer zentralen Plattform.

„Im Kundenservice kommt es auf zwei Elemente maßgeblich an: Kommunikation und Information. Wir sehen deshalb enormes Potential in der Integration der Informationssysteme, in denen beispielsweise Kundendaten vorgehalten werden, mit allen im Contact Center eingesetzten Kommunikationsanwendungen,“ erklärt Joachim Schellenberg, Senior Business Development Manager EMEA für die ecenta AG. „Durch die Reduzierung von Schnittstellen und Medienbrüchen können Contact Center gezielt ihre Produktivität und Qualität im Kundenservice nachhaltig steigern.“

Auf der CallCenterWorld in Berlin demonstriert die ecenta AG, wie das Unternehmen für Contact Center die Integration der Kommunikationsplattform SAP BCM (Business Communications Management) mit SAP CRM realisiert. Da zukünftig die Kommunikations- und
Geschäftsprozesse vor allem in Contact Center besser integriert werden müssen, sieht das Unternehmen hier einen großen Vorteil in der Kombination SAP CRM und SAP BCM. „Hier steht für den Kunden die perfekte Kombination beider Welten, also Kommunikation und Daten, zur Verfügung“, erklärt Joachim Schellenberg. „Wir kennen nicht nur die Kommunikationsprozesse im Contact Center sondern auch die Geschäftsprozesse im CRM. Damit stellen wir eine
Kombination von Wissen zur Verfügung, die nur weniger Anbieter haben, das sich die meisten entweder auf die Kommunikationstechnik oder die Geschäftsabläufe beschränken.“

SAP BCM ist eine IP-basierte Kommunikationslösung, die alle Funktionen für die kontaktkanalübergreifende Geschäftskommunikation bereitstellt. Aus Sicht der ecenta AG entwickelt SAP BCM vor allem in Verbindung mit SAP CRM einen besonderen Mehrwert. Die vollständig webbasierte Anwendung SAP CRM schafft alle Voraussetzungen für die tief greifende Ablauf- und Kostenoptimierung bei kundenbezogenen Prozessen in Contact Centern. Unter einer Portaloberfläche führt sie alle Vertriebs- und Serviceaktivitäten zusammen. Die Integration von SAP BCM und SAP CRM überwindet kundenunfreundliche Wissenslücken der Contact Center-Agents und schafft nahtlose Workflows zwischen verteilten Teams.

# # #

Während der Call Center World stellt die ecenta AG an ihrem Stand (Halle 3, Standnummer 3A5) die Integration von SAP BCM mit SAP CRM vor.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis