Effizienter, schneller, besser: tegos Group unterstützt TRV beim Schritt in eine digitale Zukunft

Weg von Datensilos. Hin zu einer einheitlichen, zentralisierten Datenbasis. Mit der Einführung der Integrationsplattform enwis setzt die TRV in Zusammenarbeit mit der tegos Group die Weichen für die digitale Zukunft des Unternehmens.

Wer langfristig wettbewerbsfähig und erfolgreich sein möchte, der muss die entscheidenden Kennzahlen seines Unternehmens jederzeit parat haben. Um Daten effizienter aufbereiten und auswerten zu können, bedarf es jedoch einer zentralen Plattform, in der alle Daten zusammenfließen. Eine Voraussetzung, die längst nicht in jedem Unternehmen gegeben ist.

Auch die Thermische Rückstandsverwertung GmbH & Co. KG mit Sitz in Wesseling kämpfte zuletzt mit Datensilos und zunehmenden Medienbrüchen. Mit dem Ziel ein über alle Abteilungen hinweg einheitliches und zielorientiertes ERP-System einzuführen, wandte sich der thermische Rückstandverwerter an die Digitalisierungs-Experten der tegos Group und entschied sich für die Integrationsplattform enwis auf Basis von Microsoft Dynamics 365 Business Central. ?Mit enwis als Integrationsplattform in Kombination mit dem Dokumentenmanagement von Simova, einer integrierten eANV Lösung auf Basis von NSUITE und der MAIN-TOOL Lösung der GLI werden künftig alle Geschäftsprozesse der TRV in einer ERP-Lösung gebündelt?, erklärt Pascal Wollnik, Sales Consult tegos Group. ?Mit der Zentralisierung durch enwis als Datenbasis versprechen wir uns einen Meilenstein zu setzen, mit dem wir unsere Mitarbeiter entlasten, sodass sie sich künftig verstärkt auf ihre Kernaufgaben fokussieren können. Historische Daten werden einfacher vorzufinden sein und Auswertungen schneller zur Verfügung stehen?, führt Ulrich Götz, Geschäftsführer der TRV, weiter aus. Auf diese Weise könne das Unternehmen wichtige Stellschrauben schneller und besser identifizieren, um das Unternehmen entsprechend am Markt zu positionieren.

Bevor es mit dem Projekt so richtig losgehen kann, will man sich bei der TRV noch die Zeit für einen Change-Management Workshop nehmen. Gemeinsam mit der tegos Group wolle man diesen nutzen, um Projektverantwortliche und Key User auf das Projekt einstimmen und gut vorbereitet in eine intensive Projektumsetzung zu starten.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis