Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Eine strategische Partnerschaft startet in ihr drittes Jahrzehnt


 

Die für beide Seiten vorteilhafte strategische Partnerschaft zwischen der Geschäftssparte Certech von Morgan Advanced Materials und einem der weltweit führenden Hersteller von Turbinenschaufeln gewinnt mit dem Eintritt in ihr drittes Jahrzehnt weiterhin zunehmend an Stärke.
Das zu PCC Airfoils LLC gehörende Unternehmen AETC Ltd. mit Geschäftssitz in Leeds stellt ein breites Sortiment an Schaufeln für die Luftfahrtindustrie und die industrielle Gasturbinenbranche her, das an namhafte Marken aus der ganzen Welt geliefert wird.
Präzision spielt beim Herstellungsprozess der Schaufeln aufgrund der hohen Kosten für die verwendeten Nickel- und Titanbasis-Legierungen, der Kosten für Neubearbeitungen und dem für verlorene Komponenten anfallenden Kostenaufwand eine Schlüsselrolle, sollten die strengen Toleranzanforderungen in diesen Branchen nicht erfüllt werden.
Deshalb ist eine genaue und einheitliche Herstellung von Keramikkernen entscheidend, die die innere Form und Geometrie der Schaufeln bestimmt. PCCs wichtigster Partner für diese Produkte ist Morgans Geschäftssparte Certech mit Standorten in Corby und Derby im Vereinigten Königreich.
Die Beziehung wird seit mehr als 20 Jahren gepflegt, hat sich jedoch während der letzten zwei Jahre erheblich intensiviert, als AETC stolze neun Schaufelprogramme einführte, die jeweils eine detaillierte Gestaltung und Herstellung der Kerne aus Morgans firmeneigenem Keramikmaterial K120 erfordern.
Als gerichtet erstarrtes, einkristallines Material verfügt das K120 bei hohen Temperaturen über eine ausgezeichnete Stabilität und eignet sich somit hervorragend für Legierungen, die eine Vorheizung bei hohen Temperaturen erfordern.
Bei allen neuen Schaufelmodellen wird von dem engagierte Team von Morgan gefordert, Prototypkerne zu entwerfen und zu testen, um sicherzustellen, dass sie den jeweiligen Profiltoleranzen entsprechen, welche bis zu +/- 0,08 mm dünn sein können.
Brenda Nichols, Group Purchasing Manager bei AETC Ltd., erklärt dazu Folgendes: „Über viele Jahre hinweg haben wir mit verschiedenen Kernlieferanten zusammengearbeitet, haben uns jedoch in den letzten Jahren für Morgan als einen unserer wichtigsten Geschäftspartner entschieden. Die Firma bietet uns zwar auch wettbewerbsfähige Preise, was jedoch entscheidend zur Entwicklung unserer Partnerschaft beigetragen hat, ist die technische Kompetenz des Unternehmens, seine Arbeitsweise mit Fokus auf die Partnerschaft und seine Bereitschaft, Überdurchschnittliches zu leisten.
Bei jeder neuen Produkteinführung, von denen es in letzter Zeit reichlich gab, setzte das Team von Morgan stets alles daran, zügig neue Kerne zu entwerfen und herzustellen, damit wir mit dem Gießen beginnen konnten. Derzeit stellen wir 30 bis 40 verschiedene Schaufelmodelle mit jeweils unterschiedlichen Kerndesigns her. Dank der schnellen Reaktionsfähigkeit und Agilität von Morgan halten wir die Ausfälle beim Gussverfahren auf einem Mindestmaß.“
Robert Park von Morgan fügte dem noch hinzu: „Als Lieferant einiger der namhaftesten Unternehmen der Branche weltweit kann es sich AETC nicht erlauben, Fristen bei der Auslieferung von Schaufeln zu versäumen. Es ist nicht nur unsere Aufgabe, sicherzustellen, dass alle Kunden rechtzeitig die Kerne erhalten, die sie benötigen, sondern, dass jeder Kern jeden auch noch so strengen Designparametern entspricht. Die Beziehung nun mit weiteren Projekte fortzusetzen, sehen wir als Bestätigung dafür an, dass wir fähig sind, den Anforderungen dieses Kunden in Bezug auf Geschwindigkeit, Qualität und Beständigkeit gerecht zu werden.“
Weitere Informationen zur Geschäftssparte Certech von Morgan finden Sie unter http://www.morgantechnicalceramics.com/pcc.

Morgan Advanced Materials ist ein weltweit in der Werkstofftechnik tätiges Unternehmen, das eine breite Palette hochspezieller technischer Produkte mit außergewöhnlichen Eigenschaften für vielfältige Industrien und verschiedenen Standorte anbietet.
Aus einer umfangreichen Palette fortschrittlicher Materialien fertigen wir Komponenten, Baugruppen und Systeme, die deutlich verbesserte Leistungen für die Produkte oder Prozesse unserer Kunden bieten. Sie werden für höchste Genauigkeitsansprüche produziert und viele werden für den Einsatz in extremen Umgebungen entwickelt.
Das Unternehmen lebt von Innovationen. Unsere Materialwissenschaftler und Anwendungsingenieure arbeiten eng mit Kunden zusammen, um herausragende und differenzierte Produkte zu schaffen, die effizienter, zuverlässiger und länger funktionieren.
Morgan Advanced Materials ist weltweit präsent mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in 50 Ländern und bedient spezialisierte Märkte in den Bereichen Energie, Transport, Gesundheitswesen, Elektronik, Sicherheit und Verteidigung, Petrochemie und anderen Industriebranchen. Das Unternehmen ist an der Londoner Börse im Bereich Engineeringnotiert (Aktien-Symbol MGAM).
Um mehr über Morgan Advanced Materials zu erfahren, besuchen Sie www.morganadvancedmaterials.com

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis