Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

„Einsatz von künstlicher Intelligenz in Verlagen“: Digitales Meeting der Mittwochsreihe „Was Verlage leisten – Die Zukunft des Verlegens“

Jeweils am ersten Mittwoch eines Monats bietet die Initiativ-Gruppe bestehend aus avj, VBM, Klett und Random House einen einstündigen Branchenaustausch zum Thema „Was Verlage leisten – Die Zukunft des Verlegens“ an. Die nächste Veranstaltung findet am 7. April 2021 von 17.00 bis 18.00 Uhr zum Thema „Einsatz von künstlicher Intelligenz in Verlagen“ statt.

Die Gesprächsrunden mit thematisch vorbereitetem Input sollen die Möglichkeit zum Austausch über relevante gegenwärtige und zukünftige Aspekte des Verlegens bieten. Rege Diskussionen sind ausdrücklich erwünscht. Ziel dieser kostenlosen Veranstaltungsreihe ist es, die interessierte Fachöffentlichkeit auf die Vielfältigkeit der Verlagsleistungen von Buchverlagen aufmerksam zu machen und die auf diese in naher Zukunft zukommenden Herausforderungen vor dem Hintergrund aktuell fehlender eigener Rechte für Verlage hinzuweisen. Starke Verlage schützen starke Urheber!

Diese Veranstaltungsreihe wendet sich an Verleger/-innen und Geschäftsführer/-innen von Buchverlagen, Urheber/-innen und Juristen sowie interessiertes Fachpublikum.

Veranstaltungsort: Digitales Meeting über ZOOM

Nächste Veranstaltung: Mittwoch, der 7. April 2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr

Anmeldung unter: anmeldung@fachtagung-verlagsleistungen.de

Sie erhalten dann einen Einwahl-Link, der Ihnen den Zutritt zu den Veranstaltungen ermöglicht.

Thema: „Einsatz von künstlicher Intelligenz in Verlagen“

Im moderierten Gespräch mit Frau Michaela Philipzen (ehemalige Technische Leitung / CTO Ullstein Buchverlage) und Frau Dr. Stephanie Trinkl (Vice President Legal IP/IT Holtzbrinck Publishing Group) beschäftigen wir uns mit verschiedenen Einsatzgebieten für künstliche Intelligenz in Verlagen. Einen besonderen Schwerpunkt bildet der Einsatz von KI im kreativen Schaffensprozess, bei der Kuratierung von Inhalten (Stichwort Voraussage und Optimierung von Abverkäufen/Bestsellern) und deren mögliche Auswirkungen auf die Stellung von Verlagen. Moderation: Dr. Kerstin Bäcker

Weitere Termine:

5. Mai 2021: Self-publishing

Die weiteren Mittwochs-Themen werden frühzeitig bekanntgegeben.

Der Verband Bildungsmedien e. V. ist der führende Zusammenschluss professioneller Bildungsmedienanbieter in Deutschland. Seine Mitglieder entwickeln im Dialog mit Lehrenden und Lernenden didaktisch passgenaue Lehrinhalte und Lernlösungen. Gerade im digitalen Zeitalter ermöglichen qualitätsgesicherte Bildungsmedien individuellen Bildungserfolg und gesellschaftliche Teilhabe.

Pressekontakt:

Verband Bildungsmedien e. V.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Dagny Ladé
Kurfürstenstraße 49
60486 Frankfurt am Main
Tel.: 069 9866976 – 14
https://www.bildungsmedien.de

Original-Content von: Verband Bildungsmedien e.V., übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis